Eva Maria Weimar

Malerei, Objekte


  • Eva Weimar, Lagemannstr. 30, 57258 Freudenberg  | Tel.: 02734/2980  | Fax.: 02734/20848 | Mail: evaweimar@t-online.de
  • Atelier:, Kapellenweg 3, 53179 Bonn-Bad Godesberg

Vita:
1988-1993 Kunststudium an den Universitäten Bonn und Siegen. 1993-1997 Schule für Gestaltung Siegen - freie Malerei. 1998 - 2012 Schule für Bildende Kunst Siegen. Mitglied des Arbeitskreises "Kreativität und Kunstpsychologie" bei C.G. Jung (Zürich) und im Kunstverein Siegen e.V.. Seit 1999 Vorsitzende des Instituts Dasein in Malerei (IDM), Sitz Bonn.

Ausstellungen:
Seit 1988 Ausstellungen u.a. in Freudenberg, Kreuztal, Siegen, Attendorn, Olpe, Bonn, Düsseldorf, Heidelberg, Kassel, Köln, Salzburg und Zürich.

Literatur über Eva-Maria Weimar: 2001 International Who`s Who of Professional and Business Women, Ed. 9. International Diploma of Honor: Professional and Business Woman 2001 - Achievements in the field of Applied and Fine Arts.


Siehe auch:
Bildende Kunst / Gruppen / Vereine: Kunstverein Siegen e.V.
Museen / Museen: Stadtmuseum Freudenberg
Bildung / Wissenschaft / Institute / Verbände / Vereine: Schule für Bildende Kunst
Veranstalter / Regionale Veranstalter: KulturFlecken Silberstern e.V.
Veranstaltungsorte / Freudenberg: KulturFlecken Silberstern
Service / Regionale Kulturförderung: Cultura Frauenforum

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 1047.HTM / 09.09.2013 |