Bernd Müller

Fotografie, Fotodesign, Aktfotografie



Vita:
Geb. 1966 in Siegen, Studium der Soziologie und Psychologie an der Uni-GH Siegen, Abschluß 1996, 1996-1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Siegen, 1999-2002 Multimedia-Designer in einer Siegener Werbeagentur, seit 2002 Medienbeauftragter an der FernUniversität in Hagen. Er fotografiert seit über 20 Jahren und ist seit einigen Jahren nebenberuflich als Fotokünstler tätig.

Ausstellungen:
Gemeinschaftsausstellungen in Siegen zu den Themen Tanz- und Aktfotografie.

Veröffentlichungen:
Herausgeber des Fotoprojektes SHEDWORKS, eine international beachtete Online-Galerie zum Thema Aktfotografie an besonderen Orten. Zu finden unter http://www.shedworks.de. Mitherausgeber des Fotoprojektes "Faszination Tanz", einer Online-Galerie zum Themenbereich Tanz. Zu finden unter http://www.faszination-tanz.de.

Zum Künstler:
Der Mensch steht im Mittelpunkt seiner fotografischen Arbeiten. Seine Akt- und Portraitfotografien entstehen im eigenen Studio oder "on Location", besonders gerne in alten Industrieruinen oder an anderen verwunschenen Orten.

"Den uralten Traum von ewiger Jugend und Schönheit konfrontiert der Fotograf Bernd Müller mit der Realität des Alterns, des Verwitterns, der Zerstörung und dem Untergang. In Mitten von postindustriellen Trümmern wird feminine Harmonie zeitgleich zum Außenseiter und zum Mittelpunkt. Ein Ausdruck des Übergangs von Ordnung zum Chaos, der wie ein Pendelschlag wieder dahin zurück kehrt. Doch neben der depressiven Sicht ist auch die hoffende Interpretation zulässig. Das Leben, welches sich die trostlose Wüste zurückerobert, urbanisiert und Gevatter Tod in seine Schranken verweist. Denn es sind die Frauen, die mit ihrem Leib uns eine neue Zukunft gebären können. Aber auch diese wird keine lichte, sondern wieder eine der Ambivalenz sein, wie der Künstler sie in seinen eindringlichen Bildern so virtuos beschreibt."
(KS, Erozuna)

Siehe auch:
Musik / Chöre: Gemischter Chor Via Nova des GV Einigkeit Rudersdorf

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 2755.HTM / 08.02.2005 |