Brigitte Hoss-Rosenthal

Malerei



Vita:
Geb. 1953 in Niederfischbach, Kreis Altenkirchen. Seit 1998 Ausbildung bei Privatdozenten, Studium (Kunst, Kunstgeschichte und Geschichte) an der Universität Siegen, Autodidaktische Studien verschiedener Techniken, Studienaufenthalte im In- und Ausland. Seit 2002 als freischaffende Künstlerin tätig. Mitglied im Kunstverein Siegen, Freundeskreis des Museums für Gegenwartskunst Siegen e.V. und im Frauenmuseum Bonn. Lebt und arbeitet in Netphen, Siegerland.

Ausstellungen:
2002: Reiki-Zentrum Siegen (EA). Stadtbibliothek Wilnsdorf (GA).  2003: Bürgerbegegnungsstätte Netphen-Unglinghausen (EA). "Netphener Schaufensterkunst", Kulturforum Netphen (GA).  2003/2004:"Faszination Farbe" , Bethesda-Krankenhaus Freudenberg (EA).  2004:"Einblicke", Alte Vogtei Burbach (GA).  2005:"Minimierung der Farbenvielfalt", Hotel Merlin Köln (EA). "Mensch", Cafe Sohler, Kreisklinikum Siegen Haus Hüttental (EA). "Kontrapunkt", Städtische Galerie Haus Seel, Kunstverein Siegen (GA).  2006:"Mer losse de Dom in Kölle", Hotel Merlin Köln (EA). "Faszination Frühling", Arbeitsgericht Siegen (EA). Praxis Neumann/Pfeiffer, Kreuztal (EA). Hotel Schick, Walchsee, Österreich (GA). 2007:"Netphen - Junge Stadt in neuen Bildern", Rathaus Netphen (EA). "Erotik im Siegerland", Städtische Galerie Haus Seel, Kunstverein Siegen (GA). "Hommage an Pablo Picasso", KunstSommer Siegen, Schaufenster Oberstadt Siegen und Städtische Galerie Siegen, ISGOberstadt und Kunstverein Siegen (GA). Haus der Kultur und Begegnung, Altes Feuerwehrhaus, Netphen (GA). 2008:"Sauerampfer, Brennesel u. Co.", Kräuterwochen im Gasthaus Klein, Netphen-Deuz (EA). "Buntes Burbach - Bilder einer farbenfrohen Gemeinde" Alte Vogtei Burbach (EA). Hotel Schick, Walchsee, Österreich (GA). Gartenhaus Siege(EA). 2009: Praxis Dr. Pfeiffer, Netphen-Deuz (EA). "ARThroskopie" Jung-Stilling-Krankenhaus, Siegen (GA). "DORMITORIUM" Kunsthotel Beethoven, Frauenmuseum Bonn (GA). "Karambolage" Städtische Galerie Haus Seel, Kunstverein Siegen(GA). 2010:"weiblich - männlich / kraftvolle Farben im Dialog mit Strukturen und Oberflächen" Akademie Biggesee, Attendorn (EA). "Weite Reise", Dokumentation DORMITORIUM, Marianne Pitzen, Frauenmuseum Bonn (GA). 30 Jahre Kunstverein Siegen,"10 x 10(x 10)" Rathausgalerie Siegen, Kunstverein Siegen (GA). 2011: "Spiegeleien"  Städtische Galerie Haus Seel, Kunstverein Siegen (GA). 2012: "ART TO GO", Stadtmuseum Freudenberg (EA).           2012/2013: "Engel", 10. Freudenberger Adventskalender im historischen Stadtkern "Alter Flecken" in Freudenberg (GA). 2013: "Kunstkörper", Siegener Kunsttag 2013, Städtische Galerie Haus Seel, Siegen, Kunstverein Siegen (GA), "EVOFrauen in den Weltreligionen", Frauenmuseum Bonn (GA). "Der Stille Ort", Städtische Galerie Haus Seel, Siegen, Kunstverein Siegen (GA).  2013/2014: "Im Morgenland", 11. Freudenberger Adventskalender im historischen Stadtkern "Alter Flecken" in Freudenberg (GA).


Dauerausstellungen:
Wohnhaus/Atelier Netphen. Steuerbüro Peter Hoss, Siegen. Hotel Merlin, Köln. Praxis Dr. Pfeiffer, Netphen-Deuz. WDA Hoss, Siegen. Martini-Apotheke, Netphen.

Leihgaben/Ankäufe (Auswahl):
Stadt Netphen , Rathaus "Stadtteilimpressionen" , 21-teilig, Aquarell auf Papier und Altes Feuerwehrhaus "Altes Feuerwehrhaus", Acryl auf Leinwand. Gemeinde Burbach, Rathaus "Ortsteilimpressionen", 9-teilig, Aquarell auf Papier, und Alte Vogtei "Vogtei in rot", Mischtechnik auf Leinwand. Akademie Biggesee, Attendorn, "Wildkräuter", 6-teilig, Aquarell auf Papier.

Veröffentlichungen:
Diverse Artikel in der regionalen Presse. 2004 WDR Fernsehen, Lokalzeit Südwestfalen. 2007 "Netphen - Stadtteilimpressionen" , eigener Katalog zur Ausstellung "Netphen - Junge Stadt in neuen Bildern". 2008 Jahresprogramm Buntes Burbach. WDR Fernsehen, Lokalzeit Südwestfalen. 2009 "Frauenmuseum weltweit", Katalog zur Dokumentation DORMITORIUM, Frauenmuseum Bonn. 2013 "EVO -Frauen in den Weltreligionen", Katalogbuch zur gleichnamigen Ausstellung im Frauenmuseum Bonn.

Zur Künstlerin:
"Beeindruckend ist die stilistische und motivische Vielfalt. Bei ihrem künstlerischen Wirken akzeptiert Brigitte Hoss-Rosenthal keine Grenzen" (Siegener Zeitung). "Dabei ist sie selbst von der Vielfältigkeit der Ausdrucksmöglichkeiten begeistert. Ob Aquarell-, Öl-, Pastell- oder Acrylfarbe, Mischtechnik oder Collage, gespachtelt oder in Lasur, die Spannung beim Malen ist immer da, wenn aus dem Nichts ein fertiges Bild entsteht. Es ist stets die Ungewissheit, in welche Richtung sich ein Bild entwickelt" (Westfalenpost>. "Die Freude am Arbeiten mit Farbe steht für sie nach wie vor im Vordergrund. Hinzu kommt noch die Experimentierfreude, mit verschiedenen Techniken und Materialien zu arbeiten" (Westfälische Rundschau)


Siehe auch:
Kulturprofile / Städte und Gemeinden: Stadt Netphen
Bildende Kunst / Gruppen / Vereine: Kunstverein Siegen e.V.
Bildende Kunst / Galerien: Städtische Galerie Haus Seel
Bildende Kunst / Ausstellungsorte: Arbeitsgericht Siegen
Bildende Kunst / Ausstellungsorte: Café Sohler
Bildende Kunst / Ausstellungsorte: Rathausgalerie Siegen
Literatur / Bibliotheken / Büchereien: Bibliothek Wilnsdorf
Medien / Presse / Magazine: Siegener Zeitung
Medien / Presse / Magazine: Westfälische Rundschau Siegen
Medien / Presse / Magazine: Westfalenpost, Redaktion Bad Berleburg
Medien / Presse / Magazine: Westfalenpost, Redaktion Siegen
Medien / Veranstaltungskalender: Buntes Burbach
Museen / Museen: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Museen / Museen: Museum "Leben und Arbeiten in Burbach" an der Alten Vogtei
Museen / Museen: Stadtmuseum Freudenberg
Bildung / Wissenschaft / Universität: Universität Siegen

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 2939.HTM / 03.03.2014 |