Thomas Kellner



1966 Geboren in Bonn
1989-1996 Studium Kunst und Sozialwissenschaften für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Siegen
2003-2004 Gastprofessur für Künstlerische Fotografie an der Justus-Liebig Universität Giessen
2007-2008 Lehrauftrag für Fotografie am Fach Kunst der Universitaet Paderborn
2015 Lehraufträge an der Justus-Liebig Universität Gießen und der Universität Koblenz-Landau
Lebt und arbeitet in Siegen

Preise
2016 Award of Excellence, 2nd International Industrial Photography Festival, Shenyang, Volksrepublik China
2009 4. Kunstpreis des Kreises Düren
2009 Award of Excellence, Pingyao International Photography Festival, Pingyao Volksrepublik China
1996 Kodak Nachwuchsförderpreis

Ausstellungen (Auswahl)
2016 in focus Galerie, Köln (E)
Artgalerie Siegen €
2015 Hartware MedienKunstVerein, Dortmund (G)
Fotofestival Aleppo, Syrien (G)
The Baltimore Museum of Art, Baltimore, USA (G)
Conny Dietzschold Gallery, Sydney, Australien (G)
Ballarat International Photobiennale, Ballarat, Australien (E)
2014 Pingyao International Photography Festival, Pingyao, Volksrepublik China (E)
Galerie Vrais Reves, Lyon, Frankreich (E)
Miejska Galeria Sztuki, Zakopane, Polen(E)
photovisa, Krasnodar, Russische Föderation (G)
Künstlerhaus Bethanien, Berlin (G)
New Mexico Museum of History, Santa Fe, New Mexico, USA (G)
2013 Metenkow House Museum of Photography, Yekaterinburg, Russsische Föderation (E)
The Honolulu Museum of Art, Hawaii, USA (G)
The Museum of Fine Arts, Houston, Texas, USA (G)
2012 Lishui Museum of Photography, Lishui, Volksrepublik China (E)
2011 Museu de Arte Moderna, Rio de Janeiro, Brasilien (G)
2010 ECCO, Brasília, Brasilien (E)
Deutsches Glasmalerei-Museum, Linnich (E)
Silverlens Gallery, Manila, Philipinen (G)

Monografien (Auswahl)
Kellner, T., Chmyreva, I. 2016, Tango Metropolis. Siegen: Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler
Kellner, T., Fogel, H. 2016, Black & White.Lüdenscheid/Berlin: seltmann+söhne
Kellner, T., Scheit-Koppitz, St., Reschka, A., Kneppe, J., Michalowsla, M. 2014, Kontakt. Lüdenscheid/Berlin: seltmann+söhne
Kellner,T., Arrouye, J., Contacts 1997-2013. Lyon: Galerie Vrais Reves.
Kellner, T. Chmyreva, I., Berkovitch, A., genius loci. Yekaterinburg: Metenkow House Museum of Photography
Kellner, T. Chmyreva, I., Bingener, A., Berkovitch, A., genius loci. Lüdenscheid /Berlin: seltmann + söhne.

Veröffentlichungen (Auswahl)
2004: "Ars & Architettura 1900-2000", Skira Genua, Italien. camerawork, San Francisco, USA. "INTIM",Fotografische Arbeiten von Studierenden der Justus-Liebig-Universität, Giessen, Hrsg. 2003: "Narrascape", The New Art Gallery Walsall, Großbritannien. Aperture, New York, USA. 2002: Next Level, London, Großbritannien (mit einem Text von Rhonda Wilson). "Vues d`Architectures, Photograpies de XIX et XX siecles", Musée de Grenoble, Frankreich. 2001: Eikon, 35/2001, Wien, Österreich (Text von Reinhold Mißelbeck, Museum Ludwig, Köln). 1999: "Camera Obscura", Lille, Frankreich. 1998: "Picture and Text", Hungarian Museum of Photography, Kecskemét, Ungarn. "Nature 1", Fotogalerie Wien, Österreich Ausstellungskatalog. 1997: "The Shadow", Hungarian Museum of Photography, Kecskemét, Ungarn. 1994: "Rediscovering a historic technic", Eric Renner, Focal Press, USA. 1993: "Camera obscura", Hungarian Museum of Photography, Kecskemét, Ungarn. "Zwischenzeit - Camera obscura im Dialog", Siegen, Mitherausgeber. 1992: Ein Bild eins, Portfolio zeitgenössischer Kunst mit Fotografie, in: agenda - Zeitschrift für Medien, Bildung, Kultur, Herausgegeben von: Adolf-Grimme-Institut, Marl, Vol. 4/92.

Arbeiten Öffentlichen Sammlungen (Auswahl)
Fox Talbot Museum, Lacock Abbey, Großbritannien
George Eastman House, Rochester, USA
Haverford Collection, Haverford, Philadelphia, USA
Library of Congress, Washington, District of Columbia, USA
Museum of Fine Arts, Houston, Texas, USA
Museu de Arte Moderna, Rio de Janeiro, Brasilien
New Mexico Museum of History, Santa Fe, New Mexico, USA
North Dakota Museum of Art, Grand Forks, USA
The Art Institute of Chicago, Illinois, USA
The Baltimore Museum of Art, Baltimore, Maryland, USA
The Boston Athenaeum, Boston, USA
The Dayton Art Institute, Dayton, Ohio, USA
The Hood Museum, Hanover, New Hampshire, USA
Worcester Art Museum, Worcester, Massachusetts, USA



Siehe auch:
Bildende Kunst / Bildende Künstler: Nele Bäumer
Bildende Kunst / Bildende Künstler: Jürgen Königs
Bildende Kunst / Gruppen / Vereine: ASK Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler und Künstlerinnen e.V.
Bildende Kunst / Gruppen / Vereine: Ateliergemeinschaft Friedrichstraße
Bildende Kunst / Galerien: Galerie Momen
Bildende Kunst / Galerien: IHK-Galerie
Bildende Kunst / Ausstellungsorte: Ateliergemeinschaft Friedrichstraße

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 101.HTM / 24.01.2017 |