Rosmarie Schwarze

Porzellanmalerei



Vita:
Geb. 1937 in Troisdorf. Kam über Siegburg, Bad Homburg, Brühl bei Köln 1988 nach Siegen. Ausbildung in Porzellanmalerei: VHS Brühl, autodidaktisch und Porzellanmalschulen in Selb und Arzberg. 22 Jahre Kursleiterin "Porzellanmalen" bei der VHS Siegen und einige Jahre Kursleiterin "Porzellanmalen" bei der Kreis-VHS.

Ausstellungen:
1990 und 1991 Erndtebrück (EA). "Fenster" Haus Seel, Siegen (GA). 1992 Sparkasse Neunkirchen (EA). 1994 "Europawoche", Galerie "Alter Garten", Siegen (GA). 1996 Heimatmuseum, Kreuztal-Ferndorf (GA). 1998 Wilhelmsburg, Hilchenbach (GA). Rathaus Geisweid (EA). 1999 "Über der Treppe", Oberes Schloß, Siegen (GA). "Mail-Art-Projekt", Haus Seel, Siegen (GA). 2002 Café Sohler (EA). 2004 Rathausgalerie, "F.J.M. und seine Wirkungsstätten" (GA). 2015 Freudenberg Museum Mittendrin (GA).


Siehe auch:
Bildende Kunst / Galerien: Städtische Galerie Haus Seel
Bildende Kunst / Ausstellungsorte: Café Sohler

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 2303.HTM / 27.04.2016 |