Eberhard Meiswinkel

Aquarellmalerei



Vita:
Geboren 1940. Studium Kunst und Gestaltung für das Lehramt an berufsbildenden Schulen an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen. Kurs bei Hermann Manskopf in Ölmalerei. Leitung der Schule für Gestaltung des Kreises Siegen von 1975 bis 1995. Ab1999 verstärkt Aquarellmalerei. Weiterbildung durch Seminare bei Bernhard Vogel in Salzburg (AT) 2012 und Ekkehardt Hofmann in Leutershausen 2013 und 2014. Bevorzugt male ich Landschaften, Städtebilder und Biblische Themen.

Ausstellungen:
2007 Media Art Marienkrankenhaus Siegen
2009 Heimatverein Siegen-Trupbach
2009 Kaffehaus Fünf10 Siegen
2010 Kaffehaus Fünf10 Siegen
2011 Ärztehaus Mudersbach
2011 Hüttentalsauna Siegen-Geisweid
2012 Gallerie Giesler Kreuztal
2013 Kapellenschule Siegen-Trupbach
2014 Rahtausfoyer Stadt Kreuztal, Café Kuckuck Oberkirch

Veröffentlichungen:

Heft zum Vaterunser mit 14 Aquarellen und Texten dazu. Zu diesen Bildern habe ich ca. 20 Vorträge gehalten. Die Originale sind als Dauerleihgabe in der CVJM-Jugendbildungsstätte zu sehen. Berichte zu den Ausstellungen 2007, 2009, 2012, 2013 und 2014 in Siegener Zeitung und Westfalenpost. Meine Bilder zum Vaterunser sind unter www.gemeindebrief-in-farbe.de und alle Bilder unter www.eberhard-meiswinkel.de zu sehen.


© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 3239.HTM / 31.03.2014 |