Heinz-Helmut Loos

Plastik



Vita:
Geb. 1947. Absolvierte eine Steinmetzlehre im elterlichen Betrieb mit dem Abschluss als Steinbildhauermeister. Mitglied im BBK Westfalen Süd/Nord, Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler (ASK). Beruf: Steinmetz-Bildhauer.

Ausstellungen:
Seit 1971 Ausstellungen im In- und Ausland, u.a. mit der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel und Ardennen in Prüm, in Koblenz, im Salon de la Jeune Sculpture, Paris, im Musée de Saint-Maur, Paris, in Aschaffenburg, in Wilhelmshaven, Münster und Siegen.
1974 belegte er den ersten Preis mit einem Marmorbrunnen, Stadt Siegen und 1981 den ersten Preis mit einer Bronzeskulptur, die vor dem Finanzamt Siegen steht. 1997 schuf er den mit einem ersten Preis ausgezeichneten Granitbrunnen vor dem Sparkassenhauptgebäude.


Siehe auch:
Bildende Kunst / Gruppen / Vereine: ASK Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler und Künstlerinnen e.V.
Bildende Kunst / Gruppen / Vereine: HAND-WERKs-KUNST
Service / Überreg. Förderung/Verbände / Bildende Kunst: Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK)
Service / Überreg. Förderung/Verbände / Bildende Kunst: Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, Landesverband NRW e.V.

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 1414.HTM / 05.08.2013 |