Annette Rubertus

Textilkünstlerin



Vita:
Studium an skandinavischen Kunst- und Gestaltungshochschulen. Mehrere Stipendien. Arbeit als freie Textilkünstlerin, Gastdozentin und Autorin.
Schwerpunkte:
Gestickte Mosaiken, Paramentik, Textildesign mit Naturfasern (Seide, Wolle, Leinen), Bilder und Skulpturen in freier Gobelintechnik.

Ausstellungen (Auswahl):
U.a. 1968 Kunstindustriemuseum Kopenhagen (GA).
1984 Galerie Rödgen (EA).
1996 Cultura Frauenforum Siegen.
2014 Alte Vogtei, Burbach
Auftragsarbeiten für viele öffentliche Institutionen. Ausstattung von Kirchen.

Veröffentlichungen:
Haandarbejdets Fremme. Kopenhagen, 1964.

Motto:
"... den Faden ergreifen und in Neues aufnehmen ..." 


Siehe auch:
Service / Regionale Kulturförderung: Cultura Frauenforum

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 1326.HTM / 10.09.2013 |