Elke Buschhaus

Mischtechnik, Malerei, Zeichnung, Radierung, Collage



Vita:
1983-1990 Studium Lehramt Sek.I/II der Fächer Kunst und Englisch an der Uni Siegen, Schwerpunkt: Druckgrafik bei Prof. D. Hees. Seit 1992 Tätigkeit als Kunsterzieherin und freischaffende Künstlerin in Siegen.

Ausstellungen:
1986 Kulturwoche, Siegen. Festung der Stadt Salzburg (GA). 1987/1988 Oberes Schloß, Siegen (GA, EA). 1988 Städtische Galerie, Rathauspark Gladbeck. "EinBlick `88" (GA). 1989 Stadtmuseum Hilchenbach (GA). Landesinstitut für Schule u. Weiterbildung (GA). 1990 Stadtbücherei Remscheid (GA). 1991 Oberes Schloß, Siegen (GA). "Exponata `91", Münster (GA). Stadtmuseum Hilchenbach (GA). "EinBlick `91" (GA). 1992 Galerie "P", Siegen (GA). 1993 Schlösschen Borghees, Emmerich, Niederrhein (GA). 1994 "EinBlick `94". 1998 "Stuhl", Haus Seel, Siegen (GA). 1999 "Licht", Haus Seel, Siegen (GA). 2000 "Luft", Haus Seel, Siegen (GA). 2001 Künstlerwettbewerb "Gesichter", IHK Galerie, Siegen (GA). 2002 - 2006 Mitgliederausstellungen des Kunstvereins Siegen (GA).

Veröffentlichungen:

"Aspekte `85 und `86". Uni-GH Siegen (GP). Drucksachen aus der Uni Siegen. Museum der Stadt Gladbeck, 1988 (GP). "EinBlick `88" (GP). "Meine Stadt" - Literatur und Kunst in und um Siegen. F. J. Weber, K. Riha, 1989 (GP). "Exponata `91" (GP). "EinBlick `91" (GP). "UniArt", Galerie "P", Siegen 1992 (GP). "EinBlick `94" (GP).


Siehe auch:
Bildende Kunst / Galerien: IHK-Galerie

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 1332.HTM / 22.04.2024 |