Bichelbacher Sangesfreunde

Männerchor


  • Bichelbacher Sangesfreunde Rudolf Hoffmann, Südweg 6, 57234 Wilnsdorf  | Tel.: 02737/9554 o. 0171/2374009
  • Leitung: Musikdirektor FDB Gerhard Schneider, Hermann-Löns-Str. 14, 57250 Netphen  | Tel.: 0271/75407  | Fax.: 0271/780710
  •  www.bichelbacher-sangesfreunde.de

Mitglied im Sängerkreis Siegerland und im Kulturkreis um die Wasserscheide. Meisterchor und Volksliederleistungschor 1999 und 2002 im Sängerbund NRW. 26 aktive, 9 passive Mitglieder. Proben: freitags von 18 bis 19.30 Uhr im Bürgerhaus Gernsdorf bzw. im Sängerheim Niederdielfen.
Interessierte Sänger können sich mit Chorleiter Gerhard Schneider in Verbindung setzen.

Repertoire:
Geistliche und weltliche Chormusik aller Gattungen und Epochen.

"Den Ort Bichelbach sucht man vergebens auf der Landkarte des Siegerlandes. Vielmehr benannten die Sänger ihren Chor nach dem Namen eines kleinen Flüsschens, das oberhalb von Wilnsdorf-Gernsdorf entspringt, um schon bald in die Weiß zu münden.
Die `Bichelbacher` waren mehrmals erste Sieger bei Chorwettstreiten und kehrten bei ihrer ersten Teilnahme an einem Bundesleistungssingen gleich mit der bestmöglichen Bewertung von viermal `Sehr gut` als Meisterchor ins Siegerland zurück. Einen Querschnitt seines Repertoires hat der Chor auf seiner ersten CD `Kein schöner Land` dokumentiert.
Die `Bichelbacher Sangesfreunde` sind ein gern gesehener Partner bei vielen Konzerten innerhalb und außerhalb der Region, laden aber auch selbst renommierte Partnerchöre zu eigenen Veranstaltungen ein, so das Berliner Vocalensemble Carl Maria von Weber oder den Frauen-Barbershop-Chor Ladies First. 1998 gingen die Sänger mit ihren Angehörigen auf große Reise: Im Petersdom in Rom bereicherte der Chor eine Heilige Messe mit seinen Liedbeiträgen und gab später in der Sankt-Ignatius-Kirche der Ewigen Stadt ein viel beachtetes Konzert. Drei Jahre später führte eine Konzertreise erneut über die Alpen: In der Toskana erlebten die `Bichelbacher` Musik- und Kulturgenuss auf höchstem Niveau.
Im November 2001 wurde das Ensemble zweiter Preisträger des 6. Landeschorwettbewerbs NRW in der Kategorie C.2 (Männerchöre Erwachsenenkategorie)."
Unter dem Motto "Kontraste" fand aus Anlass des 10jährigen Bestehens des Chores am 13. April 2003 ein festliches Chor- und Solistenkonzert im Forum Wilnsdorf statt. Die Presse schrieb: "Kann eine Geburtstagsfeier noch schöner gestaltet werden?"


Siehe auch:
Musik / Chöre: ChorVerband Siegerland

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 2290.HTM / 02.08.2013 |