capella cantabilis

Vocalensemble



Besetzung:
capella cantabilis - das kleine Vokalensemble der Evangelischen Kantorei Siegen. Das Vokalensemble capella cantabilis besteht seit 1998. Unter der Leitung von Kantorin Ute Debus haben sich ambitionierte Sängerinnen und Sänger zusammengefunden, um anspruchsvolle Chormusik aller Stilrichtungen und Epochen einzustudieren. Gängige Komponistennamen sind im Repertoire der capella cantabilis ebenso zu finden wie eher selten zu hörende, unter ihnen Poulenc, Wolf, Ravel, Debussy oder Lauridsen. Den Höhepunkt der bisherigen Konzerttätigkeit bildete die gemeinsam mit dem legendären Hilliard Ensemble aufgeführte Johannes-Passion des zeitgenössischen lettischen Komponisten Arvo Pärt im September 2001 sowie die Zusammenarbeit mit Musica Antiqua Köln unter der Leitung von Reinhard Goebel im Februar 2004. Die capella cantabilis agiert unter dem "Dach" der Evangelischen Kantorei Siegen und setzt sich überwiegend aus Musiklehrern, Musikstudenten und Kirchenmusikern zusammen.


Siehe auch:
Musik / Musiker: Ute Debus
Musik / Musiker: Johanna Schirmacher
Musik / Chöre: Kantorei Siegen

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 2159.HTM / 02.08.2013 |