Pro Musica 1887 Dreis-Tiefenbach

(ehem. MGV 1887 Dreis-Tiefenbach)



Leitung: FDB Luis Perathoner
Inhaber der Zelterplakette. Volksliederleistungschor. Mitglied im Sängerkreis Siegerland und im DSB. Proben: mittwochs um 18 Uhr im DRK-Heim / Ab September 2013 wieder im 100-Mann-Raum der Dreisbachhalle. 35 aktive, 99 passive Mitglieder.

Repertoire:
Geistliche Musik, Musical und Operette, Volkslieder, Folk und Schlager bis hin zu modernen Gospelsätzen sowie alles, was Spaß macht.

"Die Meilensteine der letzten fünf Jahre:
Konzerte mit Ivan Rebroff, Auftritte mit den Regensburger Domspatzen sowie mit Gunter Emmerich, eine 10-tägige Konzertreise in die ehemalige UdSSR (Ekatarinenburg), eine jährlich ausverkaufte Mai-Gala mit Show-Act. Die Sänger erleben eine abwechslungsreiche Probenarbeit und wollen in der Nähe ihrer Umgebung die Menschen mit erfrischendem und interessantem Gesang begeistern. Neben der wöchentlichen Probenarbeit veranstaltet der MGV in Zusammenarbeit mit den anderen Ortsvereinen Feste, um in Zeiten der Anonymität eine Vielzahl von Menschen in das kulturelle Leben unserer Region einzubinden. Die Jugendarbeit wird unterstützt durch einen kleinen Chor unter Leitung eines Jugendlichen, der sich der modernen und populären Musik verschrieben hat."
Seit dem 9.3.2002 wurde der Chor umbenannt von "MGV 1887 Dreis-Tiefenbach" in "Pro Musica 1887".


Siehe auch:
Musik / Musikgruppen: Blechbläserensemble pro musica sacra e.V.
Musik / Chöre: ChorVerband Siegerland
Theater / Kleinkunst / Theatergruppen: Hilchenbacher Hof-Theater

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 816.HTM / 28.02.2018 |