Malcolm Mead

Oboe, Klavier



Zum Musiker:
Geb. 1958 in Billericay, Essex, England. Beruf: Musiker.
Malcolm Mead stammt aus England und gehört der Südwestfälischen Philharmonie seit 1980 als erster Solo-Oboist an. Er studierte als Stipendiat des "Trinity College of Music London" Oboe, Musikwissenschaft und Klavier. An der Oboe wurde er durch Professor Stephen Nagy ausgebildet. Er erhielt bereits als Student mehrere Preise. Weitere Erfahrungen im Orchester und in der Kammermusik sammelte er bei Professor Michael Winfield im "National Centre for Orchestral Studies London", wo er unter einer Anzahl namhafter Dirigenten musizieren konnte.
Neben seinen vielen Tätigkeiten als Solist und seinem Mitwirken in zahlreichen Kammermusikveranstaltungen, z.B. Bläser Quintett, Oboen-Quartett, Werke für Oboe und Klavier sowie Barockwerke für zwei Oboen mit "Basso Continuo", hat er sich im Siegerland auch einen Namen als Pädagoge gemacht. Er ist an der Musikschule der Stadt Siegen tätig und gleichzeitig Lehrbeauftragter an der Uni Siegen.


Siehe auch:
Musik / Orchester: Philharmonie Südwestfalen
Bildung / Wissenschaft / Musikschulen: Fritz-Busch-Musikschule der Universitätsstadt Siegen

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 1236.HTM / 25.02.2014 |