Konstanze-Marié Ahlers

Viola da Gamba, Consortspiel, Kammermusik, Violoncello


  • Privat: Konstanze-Marié Ahlers, Zur Wolfhardt 12, 57399 Kirchhundem  | Tel.: 02764/7300 o. 0171/3439466  | Fax.: 02764/7318 | Mail: kmahlers@gmail.com
  • Arbeitgeber: Konstanze-Marié Ahlers, Fritz-Busch-Musikschule der Stadt Siegen, Kornmarkt 20, 57072 Siegen  | Tel.: 0271 404 1435
  •  www.siegen.de/standard/page.sys/67.htm

Spezialistin für die Interpretation von "Alter Musik" - Musik aus dem 17. und 18. Jahrhundert.
Mitglied in dem Ensemble "Via Antiqua" (alter Weg - ein Kammerensemble, das sich einer historischen Aufführungspraxis auf authentischen Instrumenten widmet).

Zur Musikerin:
Musikstudium in Südafrika, Belgien und Deutschland.

1976 - 1979 Schülerin von Prof. Marcal Cervera. Abschlussprüfung an der Staatl. Musikhochschule Freiburg im Breisgau für Violoncello.

1980 - 1986 Dozentin für Violoncello, Methodik und Pädagogik an der Universität Potchefstroom, Südafrika.

Zweitstudium: Viola da Gamba. 1989 - 1993 Schülerin von Prof. Heiner Spicker. Abschlussprüfung an der Musikhochschule Köln, Abt. Wuppertal für Viola da Gamba. Teilnahme an einer der letzten Meisterkurse der Gamben-Legende, Prof. August Wenzinger.

Seit 1987 Lehrtätigkeit an der Musikschule der Stadt Siegen und der Musikschule Olpe (Violoncello, Viola da Gamba, Consort und Kammermusik).

Internationale Konzerttätigkeit.


Siehe auch:
Musik / Musikgruppen: Via Antiqua
Bildung / Wissenschaft / Musikschulen: Fritz-Busch-Musikschule der Universitätsstadt Siegen

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 2723.HTM / 24.11.2014 |