Demon`s Eye

Deep Purple Tribute Band



Die fünfköpfige Formation, die seit 1998 mit ihrer "Deep Purple Tribute Show" im In- und Ausland für Furore sorgt, zollt der englischen Rocklegende Deep Purple derart überzeugend Tribut, dass schon mehrfach Musiker des Originals gemeinsam mit Demon`s Eye auf die Bühne gegangen sind. Jon Lord inklusive Sinfonieorchester und Ian Paice von Deep Purple sowie Doogie White von Rainbow haben bereits mit Demon`s Eye abgerockt.

Auch andere Rocklegenden haben schon Notiz von Demon`s Eye genommen, denn die Band trat bereits als Support-Act für Foreigner, Uriah Heep und SAGA auf.

Fans schätzen an der Band, dass sie nicht "nur" 1:1 covert, sondern durch furiose Improvisationen und mitreißende Gitarren-Orgel-Duelle die Deep Purple der 1970er Jahre wieder auferstehen lässt und das Publikum mit legendären Dauerbrennern wie z.B. "Child In Time", "Black Night", "Woman From Tokyo" und natürlich "Smoke On The Water" spielend um 40 Jahre in die Vergangenheit katapultiert.

Demon`s Eye ist es inzwischen gelungen, neben ihrem sehr erfolgreichen Deep Purple Tribute ein zweites Standbein aufzubauen. 2011 veröffentlichte die Band gemeinsam mit dem ehemaligen Rainbow-Shouter Doogie White das Album "The Stranger Within", das 12 Eigenkompositionen beinhaltet. Das Album heimste in der Fachpresse beste Kritiken ein und erreichte bemerkenswert gute Verkaufszahlen.

Besetzung:
Mark Zyk (Gitarre), Florian Pritsch (Orgel), Andree Schneider (Schlagzeug), Maik Keller (Bass), David Readman oder Doogie White (Gesang)

Zitat Jon Lord (ex-Deep Purple-Keyboarder) im Jahr 2010:
"Mit Demon`s Eye habe ich das Gefühl, in einer richtigen Band zu spielen."

Zitat Ian Paice (Deep Purple-Drummer) auf einer Pressekonferenz im Jahr 2007: "Wenn ich die Gelegenheit habe, mit anderen Musikern zusammen zu spielen, die ich nicht kenne, ist das immer ein Risiko. Wenn sie gut sind, ist meine Aufgabe sehr einfach. Wenn sie nicht so gut sind, habe ich eine sehr schwierige Aufgabe. Mit Demon`s Eye ist es unglaublich einfach. Diese Jungs sind wirklich fantastisch! Eine wundervolle Band. Sie wissen genau, was sie tun!"

Zitat Doogie White (ex-Ritchie Blackmore`s Rainbow-Sänger) im Jahr 2009: "Demon`s Eye klingen wie Deep Purple in den 70er Jahren. Es ist unglaublich. Ich habe noch keine bessere Deep Purple Tribute Band erlebt! Die musikalische Qualität, die Improvisationsfreude, die Power und den Spaß, den Demon`s Eye auf der Bühne rüberbringen, sind für mich absolut beeindruckend."



Siehe auch:
Musik / Musikgruppen: Back on the road
Veranstaltungsorte / Kreuztal: Otto-Flick-Halle

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 2403.HTM / 23.08.2013 |