Kaffeepott

Deutscher Blues und Rock



Repertoire:
Überwiegend eigene deutschsprachige und ein englischsprachiger Song, ebenso ein paar Cover-Stücke. Spielzeit momentan zwischen eineinhalb und zwei Stunden. Hörproben und Videos gibt es auf der Homepage.

Auftritte:
"Überall, wo man uns spielen lassen möchte."

Besetzung:
Simone Jurisch (Vocals), Thomas Röcher (Lead Guitar), Kurt Freund (Rhythm Guitar), Rolf Dornhöfer (Bass Guitar), Stefan Jurisch (Drums).

Technik:
Kleine PA für ca. 150 Zuhörer in räumlich kleiner Umgebung.

Beschreibung:
"Kein pharmazeutisches Produkt könnte Dir jemals den Kick geben, den Du kriegst, wenn die Band voll abgeht, wenn die Leute tanzen, schreien und jubeln und die Hütte total auf dem Kopf steht." (Elwood Blues)

Wir spielen deutschsprachige Musik mit Texten aus dem Leben, das eine Mal vielleicht etwas ernsthafter, das andere Mal eher lustig. Dabei hängen wir musikalisch nicht am Mainstream, sondern bedienen uns überwiegend einer musikalischen Richtung, die mit deutschen Texten eher weniger in Verbindung gebracht wird: Blues und Bluesrock. Unsere Texte sind selten kritisch denn unsere Musik soll den Menschen Freude bereiten und eine Abwechslung vom Alltag bieten. Unser wichtigstes Ziel ist der Spaß, sowohl der für uns auf der Bühne, als auch und ganz besonders, der des Publikums. Unser Ziel ist erreicht, wenn »die Bude groovt«!



© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 3042.HTM / 04.05.2016 |