Altenberg und Stahlberg e.V.


  • Altenberg und Stahlberg e.V. Heimatgeschichtlicher Verein Andreas Jüngst, Waldheimstr. 13, 57223 Kreuztal  | Tel.: 02732/25589
  • Rolf Golze, Kirchstr. 1a, 57271 Hilchenbach  | Tel.: 0170/4114260
  •  www.stahlbergmuseum.de

15 aktive, 70 passive Mitglieder. Beiträge: jährlich 18 Euro. Versammlungen: mittwochs um 19 Uhr im Stahlbergmuseum, Auf der Stollenhalde 4, Hilchenbach-Müsen. Betreuung des Stahlberger Erbstollens sowie des dazugehörigen Bergbaumuseums im alten "Verläs" der Grube Stahlberg/Müsen. Betreuung der mittelalterlichen Bergbausiedlung auf dem Altenberg. Betreuung eines "bergbaukundlichen Rundwanderwegs."


Siehe auch:
Museen / Museen: Bergbaumuseum Müsen m. Schaubergwerk Stahlberger Erbstollen
Museen / Museen: Bergbaumuseum Müsen m. Schaubergwerk Stahlberger Erbstollen Doppler!
Museen / Kulturdenkmäler: Bergbausiedlung Altenberg
Museen / Kulturdenkmäler: Stahlberger Erbstollen Müsen

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 2367.HTM / 04.07.2005 |