Heimatverein Netpherland e.V.


  • Heimatverein Netpherland e.V., Vorsitzender Bernd Kühn, Seitenweg 2, 57250 Netphen  | Tel.: 02738/2469  | Mail: troedelscheune@t-online.de
  • Schriftführer: Dr. Hans Karsten Werner, Marktplatz 2, 57250 Netphen  | Tel.: 02738/8223
  • Besucheranschrift:, Lahnstr. 47, 57250 Netphen

Mitglied im Westfälischen Heimatbund, im Heimatbund Siegerland-Wittgenstein e.V. und in der Vereinigung Westfälischer Museen.
Der Heimatverein Netpherland e. V. (Lahnstraße 47, 57250 Netphen) wurde als gemeinnütziger Verein am 26.02.1971 gegründet. Er ist der älteste Heimatverein des Netpherlandes, der sich in den Anfängen vor allem mit der Erforschung der Geschichte des gesamten Netpherlandes beschäftigte. Gründungsmitglieder des Vereins, wie z. B. Ewald Reber und Wilhelm Knop, beteiligten sich zusammen mit anderen engagierten Heimatfreunden intensiv an den verschiedenen Ausgrabungen im Netpherland. Sie brachten z. B. Funde aus der mittleren und Jungsteinzeit am "Wittig" bei Obernetphen und beim "Burggraben" in Niedernetphen sowie Gräberfelder bei Deuz ans Tageslicht. Die Forschungs- und Grabungsergebnisse werden heute im Ausstellungsbereich "Vor- und Frühgeschichte" des Heimatmuseums Netpherland präsentiert.
Heute bemüht sich der Verein mit seinen rund 245 Mitgliedern um die Bewahrung von regionalgeschichtlichen Kulturgütern sowie deren Pflege und Präsentation im Heimatmuseum Netpherland, die Erforschung der Regionalgeschichte sowie die Unterstützung diesbezüglicher Arbeiten, die Pflege der Siegerländer Mundart und des Volksliedes und die Durchführung und Unterstützung von heimatkundlichen Veranstaltungen, Ausstellungen, Vorträgen und Fahrten.
Weiterer Schwerpunkt des Vereins ist die Herausgabe der Jahres-Mitgliederzeitschrift "Blick ins Netpherland". In über 20 Jahren wurden bereits alle Ortsteile des Netpherlandes ausführlich beleuchtet. In den letzten Jahren wurden neben Berichten über das Vereinsleben auch unterschiedlichste Aufgabenbereiche des Vereins sowie interessante Einzelthemen zur Geschichte des Netpherlandes in den Blick genommen. Interessierte Nichtmitglieder können auch Einzelexemplare beim Verein erwerben. Ebenso werden Themenbeiträge gerne entgegengenommen.

Siehe auch:
Veranstaltungsorte / Netphen: Begegnungsstätte im Heimatmuseum Netpherland

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 879.HTM / 20.06.2013 |