Paritätischer Wohlfahrtsverband



Aktivitäten:
Informationsveranstaltungen, z.B. "Aktion Bahnhofstr.", Siegerlandschau, Weiterbildungsangebote, Podiumsdiskussionen, (Fach-)Tagungen. Die Veranstaltungen finden alle im Kreis Siegen-Wittgenstein statt.

Ankündigungen:
Mitgliederinformationen, Presse, Rundfunk, Plakate etc..

Vorverkauf:
Paritätischer Wohlfahrtsverband.
Der Paritätische Wohlfahrtsverband ist einer der sechs anerkannten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. In Nordrhein-Westfalen gehören ihm über 2.200 rechtlich selbständige Träger freigemeinnütziger sozialer Arbeit mit einer großen Zahl von Untergliederungen, Diensten, Einrichtungen und Maßnahmen an. Ferner betreut der Paritätische Wohlfahrtsverband eine Vielzahl von rechtlich unselbständigen Untergliederungen von Mitgliederorganisationen sowie Selbsthilfegruppen ohne rechtliche Verselbständigung. Dass die Mitgliederorganisationen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ihre Autonomie behalten und ihre soziale Arbeit nach eigenen Ideen und Konzeptionen gestalten, ist das Charakteristische des Verbandes.


© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 1573.HTM / 24.09.2013 |