Stadt Freudenberg

Kulturelle Vielfalt in Freudenberg



Nur selten fehlt in Stadtansichten gewidmeten kulturhistorischen oder touristischen Publikationen über Deutschland ein Bild des `Alten Fleckens` Freudenberg. Die Geschlossenheit des historischen Stadtbildes einer so vollständig in Fachwerkbau errichteten Kleinstadt aus dem 17. Jahrhundert hat ihm einen hohen Rang unter den schützenswerten Denkmälern und die Aufnahme als `Baudenkmal von internationaler Bedeutung` im Kulturatlas eingeräumt. Dieses Wahrzeichen Siegerländer Tradition entstand aus der in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts errichteten Burg und Siedlung Freudenberg, die die Grafen von Nassau als wesentlichen Eckpfeiler ihres Gebietes gründeten. Mit Freiheitsbrief wurden bereits 1456 die Stadt- und Fleckenrechte bestätigt.
Kultur in Freudenberg.
Von besonderer Bedeutung für die Identität Freudenbergs ist das vielfältige Kulturangebot. 
In fast jeder Ortschaft trägt ein Heimatverein dazu bei, Ortsgeschichte und Brauchtum lebendig zu halten. Die Stadt Freudenberg unterstützt die vielfältigen kulturellen Aktivitäten durch Zuwendungen, Organisationshilfe und Bereitstellung von Veranstaltungsräumen im Rahmen ihrer Möglichkeiten.
Museen und Kirchen:
Mitten in der historischen Altstadt `Alter Flecken` ist das Stadtmuseum Freudenberg beheimatet. Neben einer ständigen Präsentation heimatgeschichtlicher Exponate gibt es Möglichkeiten für Sonderausstellungen. Hier wird insbesondere heimischen Künstlern Gelegenheit gegeben, eigene Werke einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen.
Freilichttheater:
Weit über die Region hinaus bekannt und beliebt ist die `Südwestfälische Freilichtbühne` in Freudenberg. Seit mehr als 50 Jahren wird unter freiem Himmel am Hang des Kuhlenberges vor steiler Felskulisse und prächtiger Waldlandschaft Theater für Kinder und Erwachsene geboten. Neben einem abwechslungsreichen Programm für Erwachsene gibt es seit mehr als 40 Jahren ein weit beachtetes Kindertheater mit pädagogisch wertvollen Werken international bekannter Autoren. Zu den jährlich mehr als 50 Veranstaltungen kommen bis zu 50.000 Besucher aus einem Einzugsbereich von über 120 km.
Musik:
Männergesangvereine, gemischte Chöre, ein Frauenchor, ein Kinderchor, zwei Spielmannszüge, zahlreiche Gesangs- und Instrumentalgruppen sowie mehrere Posaunenchöre bieten ein breit gefächertes musikalisches Angebot.
Stadtbücherei:
Die Stadtbücherei Freudenberg verfügt derzeit über etwa 12.000 Medieneinheiten mit jährlich ca. 25.000 Ausleihen. Die Zahl der eingetragenen Leser liegt bei ca. 800. Informationsveranstaltungen für Schulen und Kindergärten sowie sporadisch durchgeführte Autorenlesungen finden großes Interesse.
Musikschule:
Die Musikschule der Stadt Freudenberg mit über 300 Schülern erteilt Unterricht von der musikalischen Früherziehung bis hin zum Einzelunterricht an nahezu allen Instrumenten sowie Gesangs- und Ballettunterricht.
Volkshochschule:
Die Zweigstelle Freudenberg der Volkshochschule des Kreises Siegen-Wittgenstein bietet eine breite und interessante Palette von Veranstaltungen und Kursen, die starken Zuspruch finden.
TraumExpress:
1998 hat sich der TraumExpress mit dem Chor- und Musiktheater Freudenberg e.V. fest etabliert. Mit Kindern und Jugendlichen werden sehens- und hörenswerte Aufführungen der aktuellen Musikszene gestaltet.


Siehe auch:
Theater / Kleinkunst / Theatergruppen: TraumExpress
Literatur / Bibliotheken / Büchereien: Stadtbücherei Freudenberg
Medien / Veranstaltungskalender: Veranstaltungskalender Freudenberg
Brauchtum / Gruppen / Vereine: Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg e.V.
Brauchtum / Gruppen / Vereine: Heimatverein Heisberg e.V.
Museen / Museen: Stadtmuseum Freudenberg
Bildung / Wissenschaft / Institute / Verbände / Vereine: Volkshochschule Siegen-Wittgenstein
Bildung / Wissenschaft / Schulen / Freudenberg: Gem. Grundschule Alchen
Veranstalter / Regionale Veranstalter: KulturFlecken Silberstern e.V.
Veranstaltungsorte / Freudenberg: Aula im Schulzentrum Freudenberg-Büschergrund
Veranstaltungsorte / Freudenberg: Foyer der Osterberg-Schule
Veranstaltungsorte / Freudenberg: Turnhalle Alchen
Veranstaltungsorte / Freudenberg: Turnhalle Niederndorf

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 913.HTM / 16.08.2013 |