Spielzeit 2018/19 im Kulturhaus Lÿz

Das neue Programm der Spielzeit 18/19 im Siegener Kulturhaus Lÿz ist ab sofort unter https://www.lyz.de online!
Rund 150 Mal hebt sich von Ende September bis Anfang April der Vorhang für atemloses Live-Kabarett, aufregende Literaturshows, harmonische Singer-/Songwriter/Jazz -Konzerte und harte Metal-Riffs. „Eine Saison der Kontraste, des schönen Scheins und des Hintersinns“, ist sich Kultur!Büro.-Leiter Jens von Heyden sicher.
Kabarett-Highlights sind u.a. Jochen Malmsheimer (6.12.), Philip Simon (16.11.), Lisa Eckhart (17.1.) und Tobias Mann (22.2.), musikalische Leckerbissen bieten u.a. Amy – Love is a Losing Game (23.11.), Ally the fiddle (3.11.), Metaller Geballer (9.3.) und Paul Falk (2.2.). Dazu Konzerte des Jazzclub Oase, Programmkino des Filmklubs Kurbelkiste und jede Menge Produktionen der freien Theater-, Kabarett- und Varieté-Szene aus der Region.
Der Vorverkauf beginnt Montag, 3. September ab 10 Uhr.

Stellten das neue Programm der Presse vor (v.l.n.r.): Patrick Zöller (Kultur!Büro.), Peter Imhäuser (Innogy SE), Andreas Schmidt (Kultur!Büro.) , Dr. Christine Tretow (1. FCKV), Jens von Heyden (Kultur!Büro.), Landrat Andreas Müller und Stefanie Schierling (Sparkasse Siegen)

Veröffentlicht unter Infos, Kulturhaus Lÿz, Projekte | [permalink] |

--