Lÿzlos durch den Sommer

Dieter Nuhr, Jürgen von der Lippe und Maddin Schneider verkürzen die Wartezeit
Bis auf wenige Einzelveranstaltungen wird es ab Ende Mai 2011 etwas ruhiger im Lÿz. Erst im August veröffentlichen wir das komplette Programm der Spielzeit 2011/2012 auf www.lyz.de. Damit Sie sich aber schon einmal freuen können, haben wir 3 Highlights bereits ab Mo., 16. Mai 2011,  zum Vorverkauf freigegeben: Dieter Nuhr am 7.09., Jürgen von der Lippe am 05.11. und Martin Schneider am 10.12.2011.
„Frühling lässt sein blaues Band…“, freut sich Eduard von Mörike mit der warmen Jahreszeit auf die Blüte von Wald und Flur. Dass die vielbeschworene Maien-Zeit nicht nur angenehme Seiten hat, wissen Allergiker schon lange zu beklagen, doch auch für die Freunde von Kleinkunst und Kultur im Lÿz signalisiert sie den Beginn der Sommerpause und damit lange Tage des Darbens.
Damit nun auch die Lÿz-Fans den Sommer genießen können, bekommen sie nun erstmals einen Teil der „programmatischen Herbsternte“ als Appetithappen frei Haus. Pünktlich zum Ende der Saison 2010/2011 startet am 16. Mai der Vorverkauf für drei Künstler der kommenden Spielzeit 2011/2012: Den Anfang macht am 7. September Dieter Nuhr, eine Legende der deutschen Kabarettszene. Nuhr zählt zu den Lÿz-Künstlern der ersten Stunde und kehrt regelmäßig zu seinen Siegener Wurzeln zurück. Ein weiterer Gigant der Abendunterhaltung gibt sich dann am 5. November die Ehre, wenn Jürgen von der Lippe mit seiner witzigen Lese-Show „Best of Eigenes“ persönliche Lÿz-Premiere feiert. Die dritte Stütze des Sommerüberbrückungstrios ist dann erneut ein guter alter Bekannter aus Klein-Theater-Tagen: Zuletzt im März 1997 zu Gast in der St.-Johann-Straße, macht Maddin Schneider nach 14 Jahren endlich wieder Station im Lÿz und stellt hier am 10. Dezember sein aktuelles Programm vor. Mit solch dreifacher Vorverkaufsvorfreude lässt sich dann sicher auch der heißeste Sommer überstehen bis es am 30. September endlich wieder heißt „Lÿz geht’s los“. Karten und Infos für die drei „frühreifen HerbstHighlights“ gibt es ab Montag, 16. Mai, beim Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein, St.-Johann-Str. 18 in Siegen, unter Tel. 0271/333-2448 (Stephan Schulz) und auf www.Lyz.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*