Junge Kultur in Siegen-Wittgenstein

Fördervolumen verdoppelt

2016 stellte der Kreis Siegen-Wittgenstein erstmals 10.000,- € zur Förderung kultureller Projekte junger Künstlerinnen und Künstler im Kreisgebiet bereit. In seiner letzten Sitzung beschloss der Kreistag auf Empfehlung des Kulturausschusses nun, diese Summe aufgrund des Antragsvolumens zu verdoppeln. Damit stehen ab 2018 im Förderfonds Junge Kultur im Kreis Siegen-Wittgenstein 20.000,- € bereit.
Weitere Neuerung: Mit Beginn des kommenden Jahres können nicht nur künstlerisch-kulturelle Projekte, sondern auch „Veranstaltungsformate einer freien alternativen und progressiven Kulturszene, die sich insbesondere an ein junges Publikum richten und im Kreis Siegen-Wittgenstein durchgeführt werden“, wie es in den Förderrichtlinien heißt, unterstützt werden.
Zuwendungsberechtigt sind sowohl freischaffend tätige Künstlerinnen und Künstler unter 25 Jahre, in Vereinen organisierte Kulturschaffende und nicht-kommerziell organisierte Kulturanbieter. Abgabefrist für die Anträge ist der 15. November.
Weitere Informationen sowie die Antragsunterlagen sind im Kultur!Büro. des Kreises im Kulturhaus Lÿz in der Siegener St.-Johann-Straße 18 / Tel.: 0271/333-2591 / Mail: CDomnick@siwikultur.de und auch hier zum Download verfügbar:

Veröffentlicht unter Infos | [permalink] |

--