Jagdhornbläsergruppe Hegering Kreuztal



Die Jagdhornbläsergruppe im Hegering Kreuztal wurde 1960 gegründet und weist z.Zt. 14 aktive Mitglieder auf. Übungsort ist das Dorfgemeinschaftshaus Ferndorf, Kindelsbergstr. (Irlenhecken), 57223 Kreuztal. Geübt wird montags ab 19.00 Uhr.

Repertoire:
Traditionelle Jagdsignale sowie jagdkonzertante Naturhornstücke in "B"; Teile der Hubertusmesse von R. Stief und Vortragsstücke in "Es"

Besetzung:
Fürst-Pless-Jagd- und Ventilhörner sowie Parforcehörner in "B" und "Es".

Auftritte:
Teilnahme an 21 Landeswettbewerben und 10 Bundeswettbewerben im Jagdhornblasen. (Beste Platzierungen waren zwei 3. Plätze in NRW);  jagdliche Anlässe, Ständchen für Hegeringsmitglieder sowie Auftritte bei kulturellen bzw. sozialen Anlässen in den Vereinen und Verbänden der Stadt Kreuztal und Umgebung. Besondere Auftritte auf Anfrage.


© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 2706.HTM / 20.06.2016 |