Siegener Mandolinen- und Gitarren-Orchester e.V.


  • Siegener Mandolinen- und Gitarren-Orchester e.V., 1. Vorsitzender Dr. Franz Brunsbach, Im Wellerseifen 18, 57250 Netphen  | Tel.: 0171-4883498  | Mail: vorstand[hier at einsetzen]simagio.de
  • Musikalische Leitung: Karl-Heinz Pithan, Adolf-Kolping-Weg 1, 57250 Netphen  | Tel.: 02738-692969
  •  www.simagio.de

Mitglied im Bund Deutscher Zupfmusiker (BDZ). Proben: montags von 20 Uhr bis 22 Uhr im Christofferhaus, Friedrich-Wilhelm-Str. 126, 57074 Siegen.
11 aktive, 12 passive Mitglieder. Beiträge: jährlich 36 Euro, Jugendliche 19 Euro.

Repertoire:
Zur Literatur gehören deutsche, italienische, russische, spanische und andere europäische und südamerikanische Volksweisen, Ouvertüren, Märsche, reine Mandolinenkonzerte (auch zeitgenössischer Komponisten), Bearbeitungen klassischer Werke, Musicals und aktueller Musik, eigene Bearbeitungen sowie Musikstücke für gemeinsame Vorträge mit Chören aller Art.

Besetzung:
Mandoline I. und II., Mandola, Gitarre, Kontrabass, rhythmische Zusatzinstrumente, Akkordeon und Blockflöte.

Das `Siegener Mandolinen- und Gitarren-Orchester` wurde 1952 gegründet und ist ein reines Laienorchester. Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist das Orchester in seiner Zusammensetzung einzigartig. Es präsentiert sich seinem Publikum bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen und hat Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit den verschiedensten Chören und Musikgruppen.
Die Konzerte der letzten Jahre (bis 2009) sind als Live-Mitschnitt in hervorragender Qualität als CD erhältlich.  
Das Orchester ist jederzeit offen für neue Mitglieder und sieht es als eine wichtige Aufgabe an, junge Menschen an die Musik heranzuführen. 


© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 269.HTM / 06.07.2016 |