Simple Minds kommen zu KulturPur24

Festivalleiter Wolfgang Suttner und der neue KulturPur-Organisationsleiter Jens von Heyden stellen einen weiteren TopAct des Festivals vorSie stehen seit Jahren ganz oben auf der Wunschliste des internationalen Musik- und Theaterfestivals KulturPur, zur 24. Festivalausgabe ist es nun soweit: Am Pfingstmontag, den 9. Juni bringen Simple Minds aus Schottland das große Zelttheater auf der Ginsberger Heide bei Hilchenbach-Lützel zum Kochen. Nach  monatelangen Verhandlungen, unzähligen Emails und  Telefonaten freut sich der frischgebackene Organisationsleiter von KulturPur, Jens von Heyden, zu seinem Festivaldebüt besonders über die Zusage der Rocklegenden. „Ohne unser Agentur-Netzwerk und die über lange Jahre aufgebauten Kontakte wäre dieser Erfolg nicht denkbar gewesen.“, ist sich auch Festivalleiter Wolfgang Suttner sicher.
Neben Hits wie „Don’t You (Forget About Me)“, „Belfast Child“, „All The Things She Said“ oder auch „Mandela Day“ gelten sie als eine der weltweit besten Live-Bands: In den 80er-Jahren füllten sie acht Nächte hintereinander das Londoner Hammersmith Odeon, tourten sie mit Kraftwerk, teilten sich mit U2 die Bühne und machten selbst Peter Gabriel zum bekennenden Fan. In ihrem aktuellen Best-of-Konzert beweisen sie, wie vielfältig und abwechslungsreich ihre Musik schon immer war: Zwei Teile, eine Pause, keine Supportband, nur reiner donnernder schottischer Rock aus den letzten 35 Jahren. Die Simple Minds bei KulturPur – alive and kicking. Karten für das Konzert gibt es ab Samstag, den 29.03.2014, 10 Uhr bei den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Sparkassen-Hotline von ProTicket unter Tel. 01803/742654.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*