Landesprogramm Kultur und Schule

Antrags- und Juryverfahren für 2021/22 abgeschlossen

In ihrer Sitzung am 28.04.2021 hat die zum NRW-Förderprogramm Kultur und Schule für den Kreis Siegen-Wittgenstein einberufene Jury die fristgerecht eingegangenen Anträge diskutiert und 13 Projektvorschläge aus den Sparten Theater, Musik, Tanz, Neue Medien, Bildende Kunst und Literatur befürwortet, weitere drei Projekte wurden für die Nachrückerliste empfohlen. Vorbehaltlich des noch ausstehenden Bewilligungsbescheides der Bezirksregierung Arnsberg können also im kommenden Schuljahr dank der Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen 16 Projekte zur künstlerisch-kulturellen Bildung an Schulen im Kreis Siegen-Wittgenstein durchgeführt werden. Darüber hinaus werden weitere Projekte an den Schulen auf dem Gebiet der Stadt Siegen durchgeführt, die ein eigenes Verfahren im Zusammenhang mit Kultur und Schule durchführt. Insgesamt fließen 2021/22 knapp 80.000,- € Fördermittel ins Siegerland und nach Wittgenstein.

Das Bewerbungsverfahren für Kultur und Schule 2022/2023 beginnt voraussichtlich im ersten Quartal 2022. Die einzuhaltenden Fristen werden natürlich rechtzeitig bekanntgegeben.

Ziel des Landesprogramms Kultur und Schule ist es, vielfältige Kooperationen zwischen Schulen und Kindertageseinrichtungen einerseits und Künstlerinnen und Künstlern andererseits zu ermöglichen und so die Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen mit künstlerischen Projektpartnern zu intensivieren. Ebenso wie Künstlerinnen und Künstler sind auch die Schulen eingeladen, gemeinsame Ideen zu entwickeln und Fördermittel zu beantragen. Auch Kooperationsprojekte zwischen Grundschulen und KiTas sind förderfähig. Zu beachten ist, dass nach zwei Teilnahmejahren in Folge die an einer Schule geförderte Kunstsparte gewechselt werden muss. Ebenso kann eine Schule längstens zwei Jahre in Folge mit derselben/demselben künstlerischen Projektpartner/in zusammenarbeiten. Die eingereichten Projektvorschläge werden einer Jury vorgelegt, die sich aus zwei KünstlerInnen, einer/m schulfachlichen VertreterIn, einem Mitglied aus dem Bereich der kulturfachlichen Bildung sowie einer/m VertreterIn der Bezirksregierung Arnsberg zusammensetzt.

Ansprechpartner für den Bereich der Stadt Siegen:
Universitätsstadt Siegen, KulturSiegen, Eike Jungheim, Haus Seel, Kornmarkt 20, 57072 Siegen, Tel.: 0271 404 3057, Mail: e.jungheim@siegen.de

Ansprechpartner für die übrigen Städte und Gemeinden im Kreis Siegen-Wittgenstein:
Kreis Siegen-Wittgenstein, Kultur!Büro., Patrick Zöller, Koblenzer Str. 73, 57072 Siegen, Tel.: 0271 333 2447, Mail: PZoller@siwikultur.de

Förderanträge für Kooperationsprojekte sind bei der Bezirksregierung Arnsberg, Dez. 48, 59817 Arnsberg zu stellen.

Weitere Informationen zum NRW-Förderprogramm Kultur und Schule sowie der Projektantrag sind auf www.kulturundschule.de und auf www.mkw.nrw/kultur/foerderprogramme/landesprogramm-kultur-und-schule zu finden.

Veröffentlicht unter Infos, Kulturförderung | [permalink] |

--