Kunstsommer 2017

19 Jahre KunstSommer in Siegen und im Kreis Siegen-Wittgenstein

Sie machen gemeinsam dem u ein n vor: Franz-Josef Weber, Geschäftsführer Kunstverein Siegen / Svenja Spill, KulturSiegen / Wolfgang Suttner, Kulturreferent Kreis Siegen-Wittgenstein /Albrecht Thomas, 1. Vorsitzender Kunstverein Siegen (v.l.n.r.)

Vor neunzehn Jahren ist das Projekt KunstSommer vom Kunstverein Siegen ins Leben gerufen und zum ersten Mal organisiert worden. Im Zentrum stehen seit Anfang an Ausstellungen, Offene Ateliers und Kunstaktionen, die einem interessierten Kunstpublikum von Anfang Mai bis Ende September präsentiert werden. Regionale und überregionale Künstlerinnen und Künstler können sich für den KunstSommer beim Kunstverein Siegen mit einem eigenständigen Kunstprojekt bewerben. Eine fünfköpfige und immer wieder neu zusammengesetzte Jury wählt 23 Einzelprojekte für den KunstSommer aus, die auf einem A1-Plakat miteinander vernetzt werden. Das mit einem Dunkel- bis Azurblau gestaltete Plakat ist während der KunstSommer-Zeit im öffentlichen Raum in diesem Jahr nur an Litfaßsäulen präsent und informiert auf einem Blick über alle Kunstveranstaltungen, die innerhalb des KunstSommers angeboten werden. Ganz neu als Drucksache ist das KunstSommer-Veranstaltungsheft, das in A6-Größe Tag und Nacht einsatzbereit ist.
[Alle Ausstellungen im Kunstsommer 2017]

Veröffentlicht unter Infos | [permalink] |

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*