Kultur!Aktuell in Siegen

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Donnerstag, 10.10.2019:
 Musik
Donnerstag | 10.10.2019 | 18.30 Uhr
GEE Live in Concert 2. Konzertabend der Gesamtschule Eiserfeld Viele Schülerinnen und Schüler haben als Gemeinschaftsprojekt ein buntes Programm aus Musik und Tanz vorbereitet und freuen sich auf zahlreiche Zuschauer. Der Eintritt ist frei; in der Pause bietet die Schülerfirma einen kleinen Imbiss an.
Aula der Gesamtschule Siegen-Eiserfeld, Talsbachstr. 33 0271/3031480
Veranstalter: Gesamtschule Siegen-Eiserfeld
Veranstaltungs-ID: 34418 
 Theater/Kleinkunst
Donnerstag | 10.10.2019 | 20.00 Uhr
Siegener Poetry Slam
Andreas Klein, der lokale Slam-Master, lockt immer wieder wortgewandteste Poet*innen zum Wettstreit in die Stadt. Mit Feinsinn gelingt ihm die facettenreiche Mischung aus erfahrenen Poetry Slammern und aufsehenerregenden Newcomern. Mitunter könnte der Eindruck entstehen, die wachsende Zahl lokaler Slam-Feste würde zu Publikumsermüdungen führen. Wie dem auch sei – das Apollo bleibt eine heiße Adresse. Von jedem Platz aus ist man ganz nah dran an der Poesie. Und die komplett neue Bestuhlung (!) bietet ein Wohlfühlambiente, das jedem Wohnzimmersofa zur Konkurrenz wird. Deshalb: gar nicht erst zu Hause hinsetzen, sondern rein in Siegens gute Stube und mitfiebern, wenn die Crème de la Crème der Poetry Slammer das Apollo rockt und wenn es wieder heißt: Respect the poets!
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/77027720
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 33673 bsw
 Vorträge
Donnerstag | 10.10.2019 | 16.30 Uhr
Tagung „Bauhaus-Paradigmen“ Öffentliche Vorträge im Rahmen der 3. Internationale Tagung der Fakultät II. (Bildung - Architektur - Künste) Universität Siegen
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 34160 
Donnerstag | 10.10.2019 | 19.00 Uhr
Texel »Oase im Wattenmeer«
Texel ist eine herrlich grüne Insel, die vielfältige Aktivitäten erlaubt. Viele Ausflugsangebote bieten hier Spaß und Lehrreiches. Museen und Bauernhöfe können besichtigt werden. Hafenfeste, Märkte, Landwirtschaftstage und viel mehr werden im Sommer geboten. Geschichtliches ist schnell erzählt, denn auf Texel überwiegt die vielfältige Natur. Sie lädt ein zum Wandern und Rad fahren in einer angenehmen, familienfreundlichen Umgebung. Ob für einen Kurztrip oder einen längeren Aufenthalt, es lohnt sich, die Insel näher kennenzulernen. Bettenburgen wird man vermissen, die einzige Burg ist das Städtchen Den Burg. Davon handelt die etwa 60-minütige Beamerschau, die vielleicht bei einigen Erinnerungen und bei anderen die Reiselust wecken wird.
KrönchenCenter Siegen, Markt 25 0271/404-3000
Veranstalter: VHS Siegen
Veranstaltungs-ID: 34310 
 Film
Donnerstag | 10.10.2019 | 19.00 Uhr
MUT-Tour "Mit Leid - ein Film über Angehörige von psychisch Kranken" Psychische Erkrankungen haben massive Auswirkungen auf das soziale Umfeld. Oft sind es die nächsten Angehörigen, die massiv mitleiden und Erfahrungen machen, die zwischen Ohnmacht und Verzweiflung liegen. In diesem Film kommen Menschen zu Wort, die diese Erfahrungen gemacht haben. So entsteht ein Mosaik aus Eindrücken, das zumindest erahnbar macht, was mitleidende Angehörige erleben. Doch der Film macht auch Mut, denn er berichtet ebenso von dem Gelingen der Biographien, von erfolgreicher Loslösung, von der Fähigkeit, loslassen zu können und von den Chancen, die sich durch ein Zusammenleben mit einem psychisch kranken Angehörigen eröffnen. Die Selbsthilfe-Kontaktstelle zeigt den Film im Rahmen des Siegener Forum Gesundheit. Im Anschluss an den 90-minütigen Film besteht Gelegenheit zum Gespräch unter Betreuung von Silke Sartor, Selbsthilfe-Kontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen.
Cafeteria des Diakonie-Klinikums Jung-Stilling Siegen, Wichernstr. 40 0271/3332855
Veranstalter: Bündnisses gegen Depression Olpe-Siegen-Wittgenstein / Selbsthilfe-Kontaktstelle
Veranstaltungs-ID: 33694 
Donnerstag | 10.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | Ad Astra | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | Gut gegen Nordwind | Intrigo: In Liebe Agnes | Intrigo: Samaria | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | König der Löwen 3D | Mein Lotta-Leben | MET: Puccini: Turandot (2019) (LIVE) | Metallica: S&M 2 | Midsommar | Once Upon a Time in Hollywood | CineSneak | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Ready or Not | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | UglyDolls | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34442 
 Literatur
Donnerstag | 10.10.2019 | 20.00 Uhr
Premierenlesung von Ralf Strackbein Tristan Irle – Das Pferdegrab
m Lesecafé der Stadtbibliothek Siegen stellt der bekannte Siegener Autor Ralf Strackbein den 29. Fall seiner Tristan Irle-Krimireihe vor. In diesem ermittelt der Siegerländer Privatdetektiv Tristan Irle auf dem Gelände eines Reitvereins nahe Niederndorf kurz vor einem großen Turnier im Springreiten. Man kann getrost sagen, dass das Sprichwort „Das Glück dieser Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde“ für die Protagonisten zwiespältig ist. Die Recherche fand im Stall und an der Seite von Pferden statt. In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek wird Strackbein an diesem Abend seine Premieren-Lesung von „Tristan Irle – Das Pferdegrab“ halten und im Anschluss Fragen zum Buch und zur Recherche im Allgemeinen beantworten.
Stadtbibliothek Siegen, Krönchen Center, Markt 25 0271 / 404 3011
Veranstalter: Ralf Strackbein & Stadtbibliothek Siegen
Veranstaltungs-ID: 34362 
 Verschiedenes
Donnerstag | 10.10.2019 | 15.30 Uhr
Café-Literatur-Zeit Hans Christian Andersen (1805 - 1875) Der dänische Schriftsteller Hans Christian Andersen erlangte durch seine Märchen und Erzählungen Weltruhm. Er stammte aus ärmsten Verhältnissen und konnte als Kind kaum die Schule besuchen, weil er arbeiten musste. Durch glückliche Umstände kam er an das königliche Theater in Stockholm, was sein Leben veränderte. Seine Lebensgeschichte vom bettelarmen Schusterssohn aus Odense, der ein berühmter Dichter wurde, gleicht selbst einem seiner Märchen. Schriftliche oder telefonische Anmeldung erforderlich.
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen 0271/404 3051
Veranstalter: VHS Siegen
Veranstaltungs-ID: 34342 
 Kunst/Vernissage
Donnerstag | 10.10.2019 | 12.30 - 13 Uhr
Kunstpause - Mittagspause einmal anders! Kurzführung zu ,,Lena Henke. My Fetish Years“.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 34159 

 Freitag, 11.10.2019:
 Musik
Freitag | 11.10.2019 | 19.00 Uhr
Tamigu - trio Konzert zum Marienlob Musik für Violine, Orgel und kleines Schlaginstrument aus verschiedenen Epochen und Ländern.
Kath. Kirche St. Michael Siegen, Kampenstraße 46 0271/53226
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Marien
Veranstaltungs-ID: 34454 
Freitag | 11.10.2019 | 20.00 Uhr
Schumann, Chopin, Gade
Ein Programm, das alle Ingredienzien eines romantischen Konzertes aufweist: Betonung des gefühlvollen Ausdrucks, Auflösung der klassischen Formen, Erweiterung und Überschreitung der traditionellen Harmonik, Verbindung der Musik mit außermusikalischen, häufig literarischen oder national bedingten Ideen. Robert Schumann schrieb seine Julius Cäsar-Ouvertüre – nach Shakespeare – im äußerst fruchtbaren Jahr 1851, allerdings auch in einer Zeit, in der seine psychischen Probleme dramatisch zunahmen. Frederic Chopins Klavierkonzert, das seine Meisterschaft im Umgang mit ausladenden, ariosen Kantilenen betont, entstand in der Übergangszeit zwischen seiner Jugendzeit in Polen und dem Aufbruch zu seiner großen Pariser Zeit. Niels Gade, wie Schumann 1810 geboren, nahm viele Inspirationen aus seiner dänischen Musikkultur mit und wurde zu einer der zentralen Persönlichkeiten Leipzigs, zunächst als Protegé Mendelssohn Bartholdys, später als sein Nachfolger beim berühmten Gewandhausorchester.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/77027720
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 33674 bsw
Freitag | 11.10.2019 | 20.00 Uhr
STEHENDE MUSIK - Kunst und Musik am Bauhaus Studierende des Fachs Musik präsentieren Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Paul Hindemith, Josef Matthias Hauer, Arnold Schönberg, Erwin Schulhoff und Stefan Wolpe sowie Uraufführungen eigener Werke. Auch wenn es am Bauhaus keine eigene Abteilung für Musik gab, sind die Beziehungen des Bauhauses und seiner Künstler zur Musik vielfältig. Klee und Feininger zum Beispiel waren als gut ausgebildete Musiker in ihrem Denken stark geprägt durch die Musik Johann Sebastian Bachs, und Wassily Kandinsky unterhielt lange Zeit eine intensive Künstler-Beziehung zu Arnold Schönberg, die sich aus gemeinsamen ästhetischen Vorstellungen speiste. Viele zeitgenössische Komponisten der Zwanzigerjahre hatten direkte Verbindungen zum Bauhaus und wurden auf den dortigen Musikveranstaltungen aufgeführt. Das Konzert verfolgt Spuren dieser Beziehungen und bezieht dabei auch Neukompositionen von Studierenden ein, die mit ihrer Musik auf Kunstwerke und Filme von Künstlern reagieren, die am Bauhaus tätig oder ihm auf verschiedene Weise verbunden waren.
Ratssaal im Rathaus Siegen, Markt 2 0271/7404231
Veranstalter: Uni Siegen, Studio für Neue Musik
Veranstaltungs-ID: 34415 
Freitag | 11.10.2019 | 20.00 Uhr
Alte Sau (mit Jens Rachut) aus Hamburg und The Wow? (Post-Punk) aus Siegen
VEB Siegen, Marienborner Str. 16 0271/20312
Veranstalter: VEB Politik, Kunst und Unterhaltung
Veranstaltungs-ID: 34402 
Freitag | 11.10.2019 | 21.00 Uhr
Carmes knows best Crossover, Alernative 90er
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 34369 
 Theater/Kleinkunst
Freitag | 11.10.2019 | 19.30 Uhr
Endspiel Regie: Christian Fries. Endspiel ist einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Klassiker der modernen Theaterliteratur. Mit der zweiten professionellen Schauspielproduktion will das Bruchwerk dieses Stück Weltliteratur nach Siegen holen. Aber nicht um ihm zu huldigen, sondern um den Text schonungslos am Nacken zu packen und zu schütteln, ob an dem Schinken noch Leben ist.
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32984 bsw
Freitag | 11.10.2019 | 20.00 Uhr
Simon Stäblein "Heul doch!"
Gestern ist das Verdeck vom Cabrio gerissen, heute gab es nur harte Avocados im Supermarkt, und zu allem Überfluss passt morgen nach der Party die Magnum Champagnerflasche wieder nicht in den Altglascontainer. Simon ist definitiv genervt – aber nicht von all dem, sondern vom Gejammer seiner Generation, die sich über Dinge aufregt, über die viele andere nur herzhaft lachen würden. „Heul doch“ - aber wenn’s geht vor Lachen. Das ist Simons Message in seinem ersten eigenen Programm. Und dabei stellt er sich so einige Fragen: Was passiert eigentlich, wenn die Phones viel smarter sind als wir? Warum verändern Frauen mit Kopftücher die Freizeitparks und wo kommt eigentlich der nächste Rewe hin? Viele Fragen, aber auch viele Antworten. Manchmal ernst, manchmal kritisch und meistens urkomisch schildert Simon seine Sicht auf die Dinge. Ein Programm über First World Problems, verrückte Ängste, schwule Giraffen, verlogenes Obst und bestimmt auch über DICH.
Foyersaal Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0211 544 71 30
Veranstalter: Rhein Konzerte GmbH
Veranstaltungs-ID: 33589 bsw
 Film
Freitag | 11.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | Ad Astra | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | Gut gegen Nordwind | Intrigo: In Liebe Agnes | Intrigo: Samaria | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | König der Löwen 3D | Mein Lotta-Leben | MET: Puccini: Turandot (2019) (LIVE) | Metallica: S&M 2 | Midsommar | Once Upon a Time in Hollywood | CineSneak | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Ready or Not | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | UglyDolls | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34443 
 Literatur
Freitag | 11.10.2019 | 18.00 Uhr
Olga Tokarczuk „Die Jakobsbücher“ Die Lesung wird in Kooperation von Polonica nova – einer Lesereihe mit polnischer Literatur, der Stabstelle für Wissenschaft in der Stadt der Universität Siegen und der Philosophischen Fakultät der Uni Siegen veranstaltet. Der Eintritt ist frei. Als Moderatorin und Dolmetscherin fungiert Dr. Natasza Stelmaszyk (Polonica nova). Die deutsche Übersetzung des Buches liest Anna Maria Weber. Olga Tokarczuk wurde 1962 in Sulechów geboren. Sie studierte Psychologie in Warschau und lebt heute in Breslau und in den polnischen Bergen. Ihr nun in deutscher Übersetzung erschienener, preisgekrönter Roman „Die Jakobsbücher“ handelt von der historischen Figur Jakob Frank. Als Anführer einer mystischen Bewegung will er seinem Volk, den osteuropäischen Juden, den Eintritt in die Moderne ermöglichen. „Die Geschichte von Jakob Frank ist so erstaunlich, dass man es kaum glauben kann, dass sie tatsächlich geschehen ist“, sagt Olga Tokarczuk selbst.
Villa Sauer Siegen, Obergraben 23 -
Veranstalter: Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 34366 
 Märkte/Feste
Freitag | 11.10.2019 | 14 - 18 Uhr
Kulturrucksack-Festival für Jugendliche Die jungen Teilnehmer können sich bei ganz unterschiedlichen kulturellen Workshops und Mitmachaktionen ausprobieren. Bei einer Traumfänger-Werkstatt mit der Künstlerin Mirjam Elburn werden beispielsweise individuelle Traumfänger gestaltet. Der Siegener Malerdichter Olaf neopan Schwanke zeigt, wie die Literatur und das grafische Zeichnen zusammengeführt werden können. Auf dem Außengelände können Jugendliche unter professioneller Anleitung Graffitis sprayen. Neben weiteren Mitmach-Aktionen ist unter anderem eine Präsentation von Fotos und Videos aus den diesjährigen Projekten geplant. Zudem stellt sich die Kulturrucksack-Projektgruppe „Dance-Academy“ mit ihren Workshop-Ergebnissen vor. Zum Abschluss des Festivaltages veranstaltet der Jugendtreff Geisweid eine Disko für Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren.
Kinder- und Jugendtreff Geisweid Siegen, Hüttenstraße 14 -
Veranstalter: Stadt Siegen
Veranstaltungs-ID: 34355 

 Samstag, 12.10.2019:
 Musik
Samstag | 12.10.2019 | 18.00 Uhr
"RockYourSoul 2019"
Das Bandprojekt des CVJM Obersdorf veranstaltet wieder ein Rockkonzert mit den Bands Skyscrapers, Awake & RescYouDawn. Der Eintritt ist frei.
Hermann-Reuter-Haus, Siegen-Weidenau, Ludwigstr. 4-6 0271/394163
Veranstalter: CVJM Obersdorf
Veranstaltungs-ID: 34309 
Samstag | 12.10.2019 | 19.00 Uhr
Ángel y diablo
Noch nicht gehörte Klänge in der Nikolaikirche: Das Harfenduo Laura Oetzel & Daniel Mattelé interpretiert eigene Werkbearbeitungen für zwei Harfen. Die beiden Harfenisten sind gefragte Solisten und geben seit einigen Jahren auch regelmäßig Konzerte als Duo. Engel und Teufel – das neue Programm des Harfenduos verspricht starke Gegensätze. Passt das zusammen, das Instrument der Engel und der leidenschaftlich-verruchte Tanz Südamerikas? Astor Piazzollas Musik ist ein Spiegel seiner inneren Zerrissenheit. Die Serie del Ángel und die Serie del Diablo bilden den Rahmen für einen Querschnitt durch die Tangomusik. Hier Himmel, dort Hölle – doch es ist nicht so einfach: Der Engel in seinem Todestanz klingt so wild, wie der Teufel romantisch sein kann.
Nikolaikirche Siegen, Krämergasse 2 02733-51156
Veranstalter: Kantorei Siegen
Veranstaltungs-ID: 33394 bsw
Samstag | 12.10.2019 | 21.00 Uhr
Partyviolation - Depeche Mode and more Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 33507 
Samstag | 12.10.2019 | ab 20 Uhr
5. Siegener "Live Music Hopping Kneipen Festival"
In 19 Kneipen, Bars und weiteren Locations können insgesamt 20 Bands bestaunt werden. Ein Gang durch Ober- und Unterstadt bietet den Ohren der Gäste eine abwechslungsreiche Mischung der vielfältigsten Musikgenres. Aus allen Himmelsrichtungen hört man Klänge von Pop bis Rock, von Folk bis Country, von Deutsch bis Italienisch und von rauer Männerstimme bis hin zu soften Gitarrenklängen. Begleiten Sie uns auf eine spannende Reise durch Musik und Unterhaltung. Gemeinsam singt, rockt und feiert die ganze Stadt. Das abwechslungsreiche Programm bietet den Rahmen einer Veranstaltung für jedes Alter. Vom Best-Age-Rocker über den Studenten bis hin zum gemütlichen Biertrinker wird für jeden Besucher das Richtige geboten.
versch. Orte in der Siegener Innenstadt 02174 - 74740
Veranstalter: funconcept GmbH
Veranstaltungs-ID: 33588 
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 12.10.2019 | 19.30 Uhr
Endspiel Regie: Christian Fries. Endspiel ist einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Klassiker der modernen Theaterliteratur. Mit der zweiten professionellen Schauspielproduktion will das Bruchwerk dieses Stück Weltliteratur nach Siegen holen. Aber nicht um ihm zu huldigen, sondern um den Text schonungslos am Nacken zu packen und zu schütteln, ob an dem Schinken noch Leben ist.
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32985 bsw
Samstag | 12.10.2019 | 20 Uhr
Siegener Kabarett Night I Freche Zungen küsst man nicht
Guido Fliege kümmert sich an diesem Abend um die Auswahl der Künstler. Er gibt der Show das regionale Kolorit. Er sorgt dafür, dass sich die Gäste als Freunde fühlen. Beachtlich, wenn man weiß, dass er meist mit sehr frecher Zunge spricht ... Diesmal dabei: Miss Allie ist im Fernsehen schon gern gesehener Gast, im Lÿz wird sie ihre Siegener Premiere geben. Die kleine Songwriterin mit Herz bringt mit urkomischer und unvorhergesehener Satire ihr Publikum zum Lachen. Vom Niederrhein kommt Volker Diefes. Der gestandene Stand-up-Künstler mit regelmäßigen Auftritten bei Nightwash ist eine sympathische Rampensau, ein Kabarettist zum Anfassen, der den Kontakt zum Publikum sucht und direkt findet. Ein alter Bekannter im Lÿz ist der Kölner Kai Spitzl, der mit seiner enormen Bühnenpräsenz endlich mal wieder den Weg unters Krönchen findet. Er sucht mit seinem politischen Kabarett den feinen, aber vor allem scharfen Witz. 
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448  [Karten]
Veranstalter: Teilnehmende Künstler
Veranstaltungs-ID: 33796 
Samstag | 12.10.2019 | 20.00 Uhr
Herr Schröder World of Lehrkraft
„Es ist auch für mich die 6. Stunde. Kinder, ihr schadet doch nur euch selbst!“ – Lehrer. Haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein? Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, hat die Seite gewechselt und packt aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. So therapiert er liebevoll- zynisch ihr ganz persönliches Schultrauma und nach kurzer Zeit hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer. Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht – oder etwa doch?
Foyersaal Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0211 544 71 30
Veranstalter: Rhein Konzerte GmbH
Veranstaltungs-ID: 33590 bsw
 Film
Samstag | 12.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | Ad Astra | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | Gut gegen Nordwind | Intrigo: In Liebe Agnes | Intrigo: Samaria | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | König der Löwen 3D | Mein Lotta-Leben | MET: Puccini: Turandot (2019) (LIVE) | Metallica: S&M 2 | Midsommar | Once Upon a Time in Hollywood | CineSneak | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Ready or Not | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | UglyDolls | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34444 
 Kinder
Samstag | 12.10.2019 | 11.00, 15.00 und 17.00 Uhr
Puppentheater Der kleine Rabe Socke
Der kleine Rabe Socke ist ein frecher und auch recht eigensinniger Kerl. Gemeinsam mit seinen Freunden erkundet er die die unterschiedlichsten Orte und erlebt dort auch viele Abenteuer. Da der Rabe noch recht grün hinter den Ohren ist, muss er noch viel dazu lernen. Aufregende Aufgaben helfen ihm bei der Bewältigung des Alltags. Ein aufregendes Puppenspiel mit allerlei Spaß und Unterhaltung.´Die Länge des Stückes beträgt ca. 45 Minuten. Ein Kartenvorverkauf findet nicht statt. Die Karten sind ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Tageskasse erhältlich.
Hüttensaal der Siegerlandhalle, Siegen, Koblenzer Str. 151 0152/02079070
Veranstalter: Puppenbühne "Welt der Puppen"
Veranstaltungs-ID: 33192 bsw
 Natur
Samstag | 12.10.2019 | 10.30 oder 10.00 am hinteren Parkplatz der Siegerlandhalle zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften
Biologische Station Siegen-Wittgenstein Wanderung durch den „Historischen Tiergarten“
Die kulturhistorische Bedeutung dieses Areals wird zunächst im Vordergrund der Betrachtung stehen. Mittlerweile hat die Stadt Siegen den Park weiterentwickelt, um den Erlebniswert dieses Naherholungsgebietes für Jedermann spürbar zu machen. Bestrebungen der Stadt, weitere Möglichkeiten der Aufenthaltsqualität dort zu planen, werden wir auch erfahren.
Siegen, Treff: Parkplatz an der Kinderklinik (Well Siegen, 0271/332177
Veranstalter: Jan Heitze, Stadtförster der Stadt Siegen
Veranstaltungs-ID: 33543 

 Sonntag, 13.10.2019:
 Musik
Sonntag | 13.10.2019 | 10.45 Uhr
Orgelmatinée Es spielt Dekanatskirchenmusikerin Helga Maria Lange. Mit Werken von Vincent Lübeck, Johann Sebastian Bach, César Franck, Denis Bédard und Alphonse Mailly. Der Eintritt ist frei.
Kath. Kirche St. Joseph Weidenau, Weidenauer Str. 23 0160/4113355
Veranstalter: Kammerchor Weidenau
Veranstaltungs-ID: 34041 
 Vorträge
Sonntag | 13.10.2019 | 14.00 Uhr
Coding-Dojo im Edition19 präsentiert von HaSi Programmieren ist Kunst, Handwerk und Wissenschaft - und wird in einer modernen Welt immer wichtiger. Siegen hat nun für alle Interessierten ein niedrig schwelliges Angebot, Programmieren zu lernen oder sich darin zu verbessern. Mit dem “Coding-Dojo im Edition19 - präsentiert von HaSi” ist dies in zentraler Stadtlage, in freundlicher und offener Atmosphäre möglich. “Mit dieser Kooperation zwischen HaSi und Editon19 kommen in Siegen ein Raum, Menschen und eine geistige Haltung zusammen, um zentral in der Stadt, für alle leicht erreichbar, in freundlicher und offener Atmosphäre das Programmieren zu lernen und auszubauen”, so Katharina “Falbala” Gimbel, die ihre Räume für diese Veranstaltung gerne zur Verfügung stellt.
Edition 19 Siegen, Hinterstraße 19 -
Veranstalter: HaSi e. V. und Chaos Siegen e. V.
Veranstaltungs-ID: 34404 
 Film
Sonntag | 13.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | Ad Astra | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | Gut gegen Nordwind | Intrigo: In Liebe Agnes | Intrigo: Samaria | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | König der Löwen 3D | Mein Lotta-Leben | MET: Puccini: Turandot (2019) (LIVE) | Metallica: S&M 2 | Midsommar | Once Upon a Time in Hollywood | CineSneak | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Ready or Not | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | UglyDolls | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34445 
 Verschiedenes
Sonntag | 13.10.2019 | 14.30 Uhr
Sonntagsführung im Siegerlandmuseum
Beim Besuch des Schaubergwerks wird das Leben der Bergleute vor mehr als 100 Jahren nachvollzogen, Mineralien, die Funktion des Wasser- und Dampfhammers werden erläutert. Außerdem werden Fachbegriffe aus dem Bergbau unter die Lupe genommen. Treffpunkt ist die Kasse des Oberen Schlosses. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zum Eintritt wird eine zusätzliche Gebühr von 1,50 Euro für die Teilnahme an der Veranstaltung erhoben.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 34412 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 13.10.2019 | 11.00 Uhr
geritzt, geätzt, geschnitten und gedruckt Vernissage: 12 Jahre Druckgrafik
In der Reihe „ASK zu Gast im Siegerlandmuseum“ zeigt Kurt Wiesner Arbeiten aus den letzten 12 Jahren. Seit dem Wintersemester 2006/2007 ist er Gasthörer der Uni-Siegen. Im Weidenauer Brauhaus erlernte er die verschiedenen Techniken der Druckgrafik. In dieser Ausstellung zeigt er ausgewählte Drucke, die seitdem entstanden sind. Daneben auch eine Acrylarbeit, bei der er mit dem Pinsel grafisch arbeitet (die Rubenspreisträgerin Bridget Riley gab den Anstoß). Angefangen hatte er mit Linoldruck, den er vor zwei Jahren nochmals aufgriff, um die Wirkung des „Goldenen Schnitt“ in vielfarbigen Drucken zu ergründen. Seine bevorzugte Technik ist aber die Radierung, konkret die Aquatinta mit ihrem Nuancenreichtum und den samtenen Farbflächen. Auch Strich- und Tiefätzungen sowie Kaltnadelarbeiten sind im Lauf der Zeit mehrfach entstanden. Bei vielen seiner Arbeiten experimentiert er mit verschiedenen Materialien und Techniken zur Erstellung der Druckplatten. Immer wieder versucht er auch Hoch- und Tiefdruck in einer Arbeit gemeinsam sinnvoll einzusetzen. Das Ausprobieren des Buchdrucks mit dem Bleisatz im Jahr 2010, bei dem zunächst viele gestaltete Texte entstanden, führte schließlich dazu, dass er über Jahre fast ausschließlich Linienbilder mit Unterstreichungsstrichen druckte. Der mehrfache, leicht verschobene Druck mit dem immer wieder neu positionierten Druckstock in unterschiedlichen Farben erzeugt interessante Strukturen mit überraschenden Moirés und zum Teil unerwarteten Mischfarben. Das Interesse am Farb-Holzschnitt, den er von Anfang an immer wieder genutzt hat, wurde durch einen Besuch bei Alfred Pohl in Göttingen noch verstärkt. Hier hat er insbesondere die Technik der ‚verlorenen Platte’ kennengelernt, die auch Pablo Picasso einsetzte. Im Hochdruck benutzt er neben Holz- und Spanplatten auch unübliche Materialien zur Herstellung der Druckstöcke. Für die Arbeit „Lärche“ diente ihm z. B. eine Lärchenrinde als Druckstock.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 02735 781010
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler e.V.
Veranstaltungs-ID: 34251 
Sonntag | 13.10.2019 | 16.00 Uhr
Öffentliche Führung zu ,,Lena Henke. My Fetish Years“ Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 34161 

 Montag, 14.10.2019:
 Film
Montag | 14.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | Ad Astra | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | Gut gegen Nordwind | Intrigo: In Liebe Agnes | Intrigo: Samaria | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | König der Löwen 3D | Mein Lotta-Leben | MET: Puccini: Turandot (2019) (LIVE) | Metallica: S&M 2 | Midsommar | Once Upon a Time in Hollywood | CineSneak | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Ready or Not | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | UglyDolls | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34446 

 Dienstag, 15.10.2019:
 Musik
Dienstag | 15.10.2019 | 20.00 Uhr
One Night of Queen 2019
Eigentlich ist es ja gar nicht möglich, Freddie Mercury, dem legendären Frontmann der nicht minder legendären britischen Rockband Queen, das Wasser zu reichen. Eigentlich… Denn: Seit mehr als einem Jahrzehnt wirbelt der Schotte Gary Mullen in der Show One Night of Queen als Freddie Mercury über die Bühne. Und dabei gelingt es ihm tatsächlich, den Eindruck zu erzeugen, man hätte den echten Queen-Frontmann vor sich. Nicht umsonst ist One Night of Queen die einzige Konzert-Show, die von den verbliebenen Queen-Urmitgliedern Brian May und Roger Taylor empfohlen wird: "This is the only show so far that we really recommend to our Fan-Club. We accept and respect the great extraordinary quality of this concert show with the voice of Gary Mullen who has won a competition as Freddy Mercury in a TV-show." Aber nicht nur die Frontfigur kann bei One Night of Queen überzeugen. Ebenso wenig, wie Queen auf Freddie Mercury reduziert werden könnte, ist One Night of Queen nur Gary Mullen allein. Die Band The Works, allen voran ihr Gitarrist David Brockett, sind echte Vollblutmusiker, die der beeindruckenden Stimme von Gary Mullen in nichts nachstehen und einen einzigartig-originalen Queen-Sound garantieren.
Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0234/9471940
Veranstalter: Lars Berndt EVENTS GmbH
Veranstaltungs-ID: 33608 bsw
 Theater/Kleinkunst
Dienstag | 15.10.2019 | 19.30 Uhr
Yvonne - Prinzessin von Burgund
Burgund. Ein friedliches Königreich. Der König ist gütig, die Menschen glücklich und alles hat seinen Platz und seine Ordnung. Es ist einfach nicht auszuhalten! Also Schluss damit, beschließt Prinz Phillipp und verlobt sich kurzerhand mit Yvonne, dieser eigensinnigen Person. Yvonne, deren bloße Existenz provoziert und die das Glück zersetzt, indem sie die Makel der Hofgesellschaft zum Vorschein bringt. Ungeheuerlich! Diesem Schauspiel muss Einhalt geboten und das Schreckgespenst wieder vom königlichen Hof entfernt werden. Yvonnne, Prinzessin von Burgund ist eine groteske Komödie, die absurd und temporeich über die Bühne wirbelt. Degeneriert schön!
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32986 bsw
 Vorträge
Dienstag | 15.10.2019 | 10.00-13.00
Beruf, Familie, Wiedereinstieg: Neue Veranstaltungsreihe für Frauen in der Stadtbibliothek Die Stadtbibliothek Siegen bietet eine neue Veranstaltungsreihe für Frauen an. Zwei Arbeitsvermittlerinnen der Agentur für Arbeit informieren ab sofort bis Mitte Dezember alle 14 Tage in der Reihe „Dritte Karriere“ über Möglichkeiten zum Wiedereinstieg in den Beruf.Das Angebot gilt für Frauen, die nach einer familiär bedingten Unterbrechung wieder in den Beruf einsteigen möchten. Für den Weg zurück auf den Arbeitsmarkt bieten Kerstin Fischer und Gabriele Zimmer von der Agentur für Arbeit Beratung und Unterstützung an.
Stadtbibliothek Siegen, Krönchen Center, Markt 25 0800 4 5555 00
Veranstalter: Agentur für Arbeit
Veranstaltungs-ID: 31422 
Dienstag | 15.10.2019 | 19.00 Uhr
Web-Vortrag 100 Jahre Weimarer Republik Friedrich Ebert und die Gründung der ersten Demokratie Als Friedrich Ebert am 11. Februar 1919 zum ersten Reichspräsidenten der Republik gewählt wurde, versicherte er der Nationalversammlung in seiner Dankesrede: »Ich will und werde als der Beauftragte des ganzen deutschen Volkes handeln, nicht als Vormann einer einzigen Partei.« Ebert sah es als seine Aufgabe an, Bürgertum und Arbeiterschaft für die neue Republik zu vereinen. Hinter dieser Absicht stand die Erkenntnis, dass die Stabilisierung der Republik nur dann gelingen könnte, wenn anders als vor 1919 alle Bereiche der Gesellschaft an der politischen Gestaltung mitwirken konnten. Prof. Dr. Walter Mühlhausen, Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte. Eine Anmeldung ist erforderlich!
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen 0271/404 3051
Veranstalter: VHS Siegen
Veranstaltungs-ID: 34343 
 Film
Dienstag | 15.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | Ad Astra | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | Gut gegen Nordwind | Intrigo: In Liebe Agnes | Intrigo: Samaria | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | König der Löwen 3D | Mein Lotta-Leben | MET: Puccini: Turandot (2019) (LIVE) | Metallica: S&M 2 | Midsommar | Once Upon a Time in Hollywood | CineSneak | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Ready or Not | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | UglyDolls | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34447 

 Mittwoch, 16.10.2019:
 Theater/Kleinkunst
Mittwoch | 16.10.2019 | 19 Uhr
Traumfänger CRAZY... oder wer is´ hier verrückt?
Vielleicht ist es wirklich nicht schlecht, ein bisschen verrückt zu sein, neue Freiheiten zu genießen, sich der totalen Überwachung zu entziehen... Es macht zum Beispiel auch Spaß, den ohnehin ver-rückten Kunstbetrieb noch absurder erscheinen zu lassen! Ist es noch normal, wenn Alexa fast zum Familienmitglied wird, wenn wir im Internet Sachen bestellen, die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken, die wir nicht mögen?? Schon echt crazy, oder? Wenn allerdings Zwänge unseren Alltag erschweren, wenn eine Mutter ihr Kind durch Kontrolle fast erstickt, dann sind Lebensaspekte tatsächlich ver-rückt! Das Inklusives Theaterprojekt Traumfänger befasst sich mit all diesen Themen, mit Stoff zum Nachdenken, Sachen zum Lachen, Liedern, Gedichten und total verrückten Clowns. Am Ende der  Show steht aber immer noch fest: "So wie wir sind, ist es gut!" 
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 02734-3836  [Karten]
Veranstalter: KulturFlecken Silberstern
Veranstaltungs-ID: 33797 bsw
Mittwoch | 16.10.2019 | 19.30 Uhr
Yvonne - Prinzessin von Burgund
Burgund. Ein friedliches Königreich. Der König ist gütig, die Menschen glücklich und alles hat seinen Platz und seine Ordnung. Es ist einfach nicht auszuhalten! Also Schluss damit, beschließt Prinz Phillipp und verlobt sich kurzerhand mit Yvonne, dieser eigensinnigen Person. Yvonne, deren bloße Existenz provoziert und die das Glück zersetzt, indem sie die Makel der Hofgesellschaft zum Vorschein bringt. Ungeheuerlich! Diesem Schauspiel muss Einhalt geboten und das Schreckgespenst wieder vom königlichen Hof entfernt werden. Yvonnne, Prinzessin von Burgund ist eine groteske Komödie, die absurd und temporeich über die Bühne wirbelt. Degeneriert schön!
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32987 bsw
 Film
Mittwoch | 16.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | Ad Astra | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | Gut gegen Nordwind | Intrigo: In Liebe Agnes | Intrigo: Samaria | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | König der Löwen 3D | Mein Lotta-Leben | MET: Puccini: Turandot (2019) (LIVE) | Metallica: S&M 2 | Midsommar | Once Upon a Time in Hollywood | CineSneak | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Ready or Not | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | UglyDolls | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34448 

 Donnerstag, 17.10.2019:
 Theater/Kleinkunst
Donnerstag | 17.10.2019 | 19 Uhr
Traumfänger CRAZY... oder wer is´ hier verrückt?
Vielleicht ist es wirklich nicht schlecht, ein bisschen verrückt zu sein, neue Freiheiten zu genießen, sich der totalen Überwachung zu entziehen... Es macht zum Beispiel auch Spaß, den ohnehin ver-rückten Kunstbetrieb noch absurder erscheinen zu lassen! Ist es noch normal, wenn Alexa fast zum Familienmitglied wird, wenn wir im Internet Sachen bestellen, die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken, die wir nicht mögen?? Schon echt crazy, oder? Wenn allerdings Zwänge unseren Alltag erschweren, wenn eine Mutter ihr Kind durch Kontrolle fast erstickt, dann sind Lebensaspekte tatsächlich ver-rückt! Das Inklusives Theaterprojekt Traumfänger befasst sich mit all diesen Themen, mit Stoff zum Nachdenken, Sachen zum Lachen, Liedern, Gedichten und total verrückten Clowns. Am Ende der  Show steht aber immer noch fest: "So wie wir sind, ist es gut!" 
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 02734-3836  [Karten]
Veranstalter: KulturFlecken Silberstern
Veranstaltungs-ID: 33798 bsw
Donnerstag | 17.10.2019 | 20.00 Uhr
Kaya Yanar Ausrasten für Anfänger
Kaya rastet gerne mal aus. Nicht sehr oft, aber immer öfter. Liegt es an ihm, liegt es an allem anderen? Leben wir in einer Zeit, die so stressig und bekloppt ist, dass man mal ausrasten muss, um halbwegs gesund in der Birne zu bleiben? Und wenn ja, wie macht man das am besten? Warten, bis einem alles zuviel wird, und dann auswandern, burn-out oder amok? Natürlich nicht! Mach es wie Kaya! Ausrasten, aber mit Stil, Eleganz und vor allem: Humor! Kaya regt sich ständig über alles auf: Öffentliche Toiletten, Staus, Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger (je nachdem, wie er gerade unterwegs ist), alte Leute, junge Leute, Kinder, Babies, TV Sender, Ausländer, Inländer... 2 Stunden Lebenshilfe mit Doktor Yanar auf eine besondere Art und Weise: witzig, intelligent, humorvoll, selbstironisch und zum AUSRASTEN! lustig.
Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0271/2330727
Veranstalter: Konzertbüro Augsburg
Veranstaltungs-ID: 33079 bsw
 Vorträge
Donnerstag | 17.10.2019 | 18.30 Uhr
Das Kino im Börsenrausch. Spekulation und Narration im Hollywoodfilm Vortrag und Diskussion mit Wolfgang M. Schmitt. Auf die Finanzkrise von 2007/08 reagierte Hollywood mit diversen mehr oder weniger kapitalismuskritischen Filmen. Dabei ging es einigen Werken wie „Margin Call – Der große Crash“ oder „The Big Short“ auch darum, Prozesse aus der Finanzwelt auf der Leinwand transparent und verständlich zu machen, quasi einen cineastischen Wirtschaftsunterricht mit den Mitteln des Unterhaltungskinos abzuhalten. Doch nicht allen Filmen ist an Aufklärung gelegen: Das Bild vom gierigen beziehungsweise unmoralischen Spekulanten oder Banker hat in Hollywood eine lange Tradition, die im Zuge der Krise – beispielsweise in Oliver Stones zweiten Teil von „Wall Street“ – wiederbelebt wurde. Das aber ist nicht der einzige Grund für eine oft vereinfachte Kapitalismuskritik im Mainstreamfilm, denn zu fragen ist, ob es überhaupt möglich ist, mit einer konventionellen, mit Protagonisten und Antagonisten arbeitenden Erzählweise der Komplexität der Börse gerecht zu werden? In seinem Vortrag „Das Kino im Börsenrausch. Spekulation und Narration im Hollywoodfilm“ wird der YouTuber, Filmkritiker und Literaturwissenschaftler Wolfgang M. Schmitt, bekannt durch seinen YouTube-Kanal „Die Filmanalyse“, die narrativen Strukturen bekannter Finanzweltfilme analysieren. Dieser Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „The Secret Life of Economics in Pop“ der Initiative Kritische Ökonomik Siegen statt.
Uni Siegen, AR-D-5105 (gelber Hörsaal) Siegen, Adolf-Reichweinstr. 2 -
Veranstalter: IkÖS - Initiative kritische Ökonomik Siegen
Veranstaltungs-ID: 34522 
 Film
Donnerstag | 17.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | 7. Kogustaki Mucize (türk. OmU) | Ad Astra | Addams Family (2019) | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 (3D) | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | CineSneak | Ich war noch niemals in New York | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | Konosuba: Legend Of Crimson (jap. OmU dt. UT) | Maleficent 2 | Maleficent 2 (3D) | Mein Lotta-Leben | Once Upon a Time in Hollywood | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34487 
 Kunst/Vernissage
Donnerstag | 17.10.2019 | 12.30 bis 13 Uhr
Kunstpause - Mittagspause einmal anders! Kurzführung zu ,,Lena Henke. My Fetish Years“
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 34162 
Donnerstag | 17.10.2019 | 18.00 Uhr
MUT-Tour "Mal gut, mehr schlecht" - Sensible Einsichten in die Innenwelten der Depression Fotografie, Vortrag, Gespräch. Eine hohe Anzahl von Menschen in der Bevölkerung leidet unter einer psychischen Erkrankung, deren unterschiedlich stark ausgeprägte Symptome für die Umwelt häufig schwer begreifbar und rätselhaft bleiben. Fotografien von Nora Klein beschreiben jenseits von Worten die Gefühlswelt depressiver Menschen. Gemeinsam mit Sabine Fröhlich, einer Projektteilnehmenden, stellt sie ihre Arbeit und den entstandenen Bildband vor. In einer anschließenden Diskussion wird Frau Fröhlich über ihre eigenen Erfahrungen sprechen und mit der Fotografin und Interessierten ins Gespräch kommen.
Chaiselounge der Reselve Siegen, Spandauer Str. 48 0271/3332855
Veranstalter: Bündnisses gegen Depression Olpe-Siegen-Wittgenstein & Dt. Depressionsliga e.V. & BARMER Selbsthilfeförderung
Veranstaltungs-ID: 33684 

 Freitag, 18.10.2019:
 Musik
Freitag | 18.10.2019 | 17.00 Uhr
Freak Sabbath Vol.5 Church of Misery + Nightstalker + Black Pyramid + High Reeper + Crypt Trip + The Admiral Sir Cloudes
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0157/30901156
Veranstalter: Rockfreaks e.V.
Veranstaltungs-ID: 33508 
Freitag | 18.10.2019 | 20.00 Uhr
Max Raabe & Palast Orchester "Der perfekte Moment… wird heut verpennt"
Das neue Programm von Max Raabe & Palast Orchester. Mit Leichtigkeit verbindet sich die feine Ironie der Lieder aus den 20er und 30er Jahren mit dem schrägen Humor in “Raabe-Pop”- Songs wie „Guten Tag, liebes Glück“, „Ich bin dein Mann“ und „Willst du bei mir bleiben“. Oder dem rasanten „Fahrrad fahr’n”. Max Raabe hat herausgefunden, wie man gute Lieder schreibt: man tut am besten nichts! Nur so kann Raum für den perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst. ‚Ich bleib zu Haus und liege hier einfach nur so rum‘ singt sich so leicht - im Titelsong. Aber die Realität sieht ganz anders aus. Zwar hat Max Raabe Vergnügen daran, sich mit Popfachkräften auszutauschen, wenn man allerdings Annette Humpe, Christoph Israel, Peter Plate, Ulf Leo Sommer, Daniel Faust und Achim Hagemann unter einen Hut bringen will, dann kann es schon dauern bis der perfekte Moment gefunden, niedergeschrieben und eingesungen ist.
Großer Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0271/2330727
Veranstalter: Konzertbüro Augsburg
Veranstaltungs-ID: 33615 bsw
Freitag | 18.10.2019 | 21.00 Uhr
TV Smith (The Adverts) aus London & Rumble Deluxe aus Frankfurt
VEB Siegen, Marienborner Str. 16 0271/20312
Veranstalter: VEB Politik, Kunst und Unterhaltung
Veranstaltungs-ID: 34403 
 Theater/Kleinkunst
Freitag | 18.10.2019 | 19.30 Uhr
Yvonne - Prinzessin von Burgund
Burgund. Ein friedliches Königreich. Der König ist gütig, die Menschen glücklich und alles hat seinen Platz und seine Ordnung. Es ist einfach nicht auszuhalten! Also Schluss damit, beschließt Prinz Phillipp und verlobt sich kurzerhand mit Yvonne, dieser eigensinnigen Person. Yvonne, deren bloße Existenz provoziert und die das Glück zersetzt, indem sie die Makel der Hofgesellschaft zum Vorschein bringt. Ungeheuerlich! Diesem Schauspiel muss Einhalt geboten und das Schreckgespenst wieder vom königlichen Hof entfernt werden. Yvonnne, Prinzessin von Burgund ist eine groteske Komödie, die absurd und temporeich über die Bühne wirbelt. Degeneriert schön!
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32988 bsw
Freitag | 18.10.2019 | 20.00 Uhr
Witze vom Olli: Voll auf die 12
Oliver “Olli” Gimbers Geschichte ist so verrückt wie komisch. Deutschlands witzigster Malermeister begeistert seit 2016 tausende Zuschauer bei seinen Liveauftritten im ganzen deutschsprachigen Raum. Dabei fing alles ganz harmlos an: Ollis Kumpel Wolfi, der seit Jahren in Neuseeland lebt, bat ihn vor über 5 Jahren aus Mangel an guten neuseeländischen Witzeerzählern über WhatsApp einen Witz zu schicken. Es entstand zunächst eine Gruppe bestehend aus Ollis Jugendfreunden die der Malermeister ab sofort wöchentlich mit “frischen” Witzen versorgte. “Ich war aber auch etwas blauäugig”, gibt Olli heute zu, denn an die Möglichkeit, dass die Witze auch außerhalb der Gruppe geteilt werden könnten, dachte er damals nicht. Mit dem “Schwarzen Rettich” einem kontrovers diskutierten Witz, der Olli auch wichtige Kunden und Aufträge kostete, platzte schließlich eine Bombe. Ollis Witze verbreiteten sich wie ein Lauffeuer, die Presse wurde aufmerksam, aus dem Unternehmer wurde ein Onlinephänomen. Über 250.000 Fans bei Facebook und Youtube sehen heute regelmäßig seine Witze, insgesamt sind es schon weit über 100 Millionen, denn auch im Fernsehen ist Olli mittlerweile kein unbekanntes Gesicht mehr.
Foyersaal Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0211 544 71 30
Veranstalter: Rhein Konzerte GmbH
Veranstaltungs-ID: 33616 bsw
Freitag | 18.10.2019 | 20.00 Uhr
Ich atme gerne Sauerstoff
Jugendtheater von Werner Hahn mit Unterstützung des Zonta Club International Siegen Area, Günther Flick und Klaus Th. Vetter. Im Rahmen des Apollo-Sommer-Camps 2019 mit Sayed Asad Akhlagi, Valeria Boole, Pauline Braas, Karsten und Mascha Burkardt, Anna und Elisabeth Drößler, Ina Gerloff, Eleni Giotitsas, Mary Jane Lange, Amelia Meier, Diana Mertin, Solveigh Schmidt, Leona Scholl, Sky Schroers, Emma Stötzel, Jehad Tiraweh, Andreas und David Watkowski, Semra Yildiz
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/77027720
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 33676 bsw
 Film
Freitag | 18.10.2019 | 19.00 Uhr
Leonardo Da Vinci – Das Genie Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Integrationsbeirat der Stadt Siegen im Rahmen der Förderung des friedlichen Zusammenlebens. Der Eintritt ist frei.
Kulturverein Stelle Chiare e.V. Siegen, Fröbelstr. 11 02732/57152
Veranstalter: Italienischer Kulturverein Stelle Chiare e.V.
Veranstaltungs-ID: 34483 
Freitag | 18.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | 7. Kogustaki Mucize (türk. OmU) | Ad Astra | Addams Family (2019) | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 (3D) | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | CineSneak | Ich war noch niemals in New York | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | Konosuba: Legend Of Crimson (jap. OmU dt. UT) | Maleficent 2 | Maleficent 2 (3D) | Mein Lotta-Leben | Once Upon a Time in Hollywood | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34488 
 Kinder
Freitag | 18.10.2019 | 15.00 Uhr
„Die kreative Ferienkiste“ Workshops für Kinder von 6-11 Jahren. Mit Anmeldung unter 0271-4057710. Materialkosten 4,50 Euro pro Termin.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 34163 

 Samstag, 19.10.2019:
 Musik
Samstag | 19.10.2019 | 17.00 Uhr
Shanties Live 2019
Teilnehmen werden der Shanty-Chor der MK Hagen v. 1892, der Shanty-Chor Bünde der MK Bünde von 1900 e.V., der Shanty-Chor "Romantik Sailors" des MV Iserlohn e.V. von 1902, der Seemannschor der MK Linden-Dahlhausen "Die Knurrhähne" von 1903, der Dattelner Hafenchor e.V. und zu guter Letzt der Seemannschor der Marinekameradschaft Siegerland von 1907 e.V. Wir haben ein vielfältiges Programm von Shanties und bekannten Seemannsliedern zusammengestellt. Es darf geschunkelt werden. Ein Konzert der westfälischen Shanty-Chöre des Deutschen Marinebundes, und das dritte Konzert dieser Art in Siegen. Tickets: Konzertkasse der Siegener Zeitung oder per Mail an medien@mk-siegerland.de. Eintrittspreis: 12,50 EUR. Ticketverkauf startet ab 19.08.2019.
Weißtalhalle Siegen Kaan-Marienborn, Blumertsfeld 2 -
Veranstalter: MK Siegerland e.V.
Veranstaltungs-ID: 33191 
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 19.10.2019 | 19.30 Uhr
Yvonne - Prinzessin von Burgund
Burgund. Ein friedliches Königreich. Der König ist gütig, die Menschen glücklich und alles hat seinen Platz und seine Ordnung. Es ist einfach nicht auszuhalten! Also Schluss damit, beschließt Prinz Phillipp und verlobt sich kurzerhand mit Yvonne, dieser eigensinnigen Person. Yvonne, deren bloße Existenz provoziert und die das Glück zersetzt, indem sie die Makel der Hofgesellschaft zum Vorschein bringt. Ungeheuerlich! Diesem Schauspiel muss Einhalt geboten und das Schreckgespenst wieder vom königlichen Hof entfernt werden. Yvonnne, Prinzessin von Burgund ist eine groteske Komödie, die absurd und temporeich über die Bühne wirbelt. Degeneriert schön!
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32989 bsw
Samstag | 19.10.2019 | 20.00 Uhr
Thorsten Bär "Der Bär ist los"
Lustig, schnell und authentisch flitzt Stand-Up Comedian Thorsten Bär mit seinem neuen Programm über die deutschen Bühnen. Der Wahl-Hamburger gehört zu den besten Stand Up-Comedians und Parodisten Deutschlands. In seiner 360 Grad-Show hat er nicht nur feinste Stand Up-Comedy, sondern auch über 15 Promis im Gepäck und zelebriert in Perfektion jeden Dialekt in Deutschland. Als HSV-Fan hat der 39-jährige schon ein schweres Los gezogen, doch die tatsächliche Herausforderung ist sein hessischer und handwerkender Vadder Schosch. Thorstens Spitzname HALTMA ist hier Programm und wenn sein Vater zu ihm sagt: „Thorsten, immer wenn Du anpackst isses so als würden zwei Leute loslassen!" entwickelt sich eine ganz eigene urkomische Familiengeschichte mit Kult-Charakter. Seine eigenen Songs wie „Frösche in der Nacht“ oder „Mallorca, Mallorca“ bekommt man als Zuschauer so schnell nicht mehr aus dem Ohr und machen den Abend zu einer Mega-Party. Bereits über 200.000 Gäste hat das Multitalent der deutschen Comedy begeistert. „DER BÄR IST LOS“ ist ein kurzweiliger Abend mit einem dynamischen Mix aus Stand-Up Parodie und Songs. Oder wie Thorsten Bär sagt: „Die Damen dürfen ruhig Bärchen zu mir sagen!“.
Foyersaal Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0211 544 71 30
Veranstalter: Rhein Konzerte GmbH
Veranstaltungs-ID: 33591 bsw
 Film
Samstag | 19.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | 7. Kogustaki Mucize (türk. OmU) | Ad Astra | Addams Family (2019) | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 (3D) | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | CineSneak | Ich war noch niemals in New York | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | Konosuba: Legend Of Crimson (jap. OmU dt. UT) | Maleficent 2 | Maleficent 2 (3D) | Mein Lotta-Leben | Once Upon a Time in Hollywood | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34489 

 Sonntag, 20.10.2019:
 Film
Sonntag | 20.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | 7. Kogustaki Mucize (türk. OmU) | Ad Astra | Addams Family (2019) | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 (3D) | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | CineSneak | Ich war noch niemals in New York | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | Konosuba: Legend Of Crimson (jap. OmU dt. UT) | Maleficent 2 | Maleficent 2 (3D) | Mein Lotta-Leben | Once Upon a Time in Hollywood | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34490 
 Märkte/Feste
Sonntag | 20.10.2019 | 11 - 17 Uhr
Design Lovers Der Markt für Design und Handgemachtes Bei den jungen Designern und Genusshandwerkern steht das Prinzip, eigene Kreationen zu entwickeln und dabei mit natürlichen Materialien zu arbeiten, an oberster Stelle. Heraus kommt eine große Vielfalt von neuen Formen und Ideen, die es sehr oft in dieser Form noch nirgendwo anders zu sehen gibt. Die Designer arbeiten mit Natur-Materialien aus Leder, Ton, Glas, Keramik, Stoff, Metall, Holz und anderen Dingen, aus denen Unikate geschaffen werden, die es so kein zweites Mal gibt. Die Genusshandwerker verarbeiten ausschließlich Naturprodukte zu kulinarischen Köstlichkeiten.
Bismarckhalle Siegen-Weidenau, Bismarckstr. 47 0271/23200-11
Veranstalter: JoKo Promotion
Veranstaltungs-ID: 32399 
 Verschiedenes
Sonntag | 20.10.2019 | 14 - 17 Uhr
Lockpicking und Schließsport im Edition19 Die Pflege der Sperrtechnik als sportliche Herausforderung, sie hat auch in Siegen ihre Sportfreunde. Unter dem Begriff “Sperrtechnik” verstehen wir sämtliche Verfahren und Kenntnisse, welche mittels mechanischer oder elektronischer Maßnahmen den Zugang beschränken. Im Gegensatz zum groben “Schlösser knacken” verfolgen wir die Kunst mit Feingefühl und Verstehen des Schließmechanismus die Schließzylinder zu öffnen. Vielleicht ist es analoges Hacken, vor Allem ist es wunderbare Meditation und Fingerübung. Wir streben das gemeinsame Üben und streben den Informationsaustausch an. Besucher dieser Veranstaltung werden gebeten Lockpicking-Sets und Schlösser mitzubringen, damit es ausreichend Werkzeug und Übungsmaterial für alle gibt. Eine Anmeldung unter presse@chaos-siegen.de ist erwünscht um besser planen zu können. Die Veranstaltung ist kostenlos, es gibt eine Spendendose um diese Veranstaltung zu unterstützen. Diese Veranstaltung findet seit Sonntag, dem 25.07.2019, jeden dritten Sonntag im Monat statt.
Edition 19 Siegen, Hinterstraße 19 0271/3132088
Veranstalter: HaSi e.V.
Veranstaltungs-ID: 34441 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 20.10.2019 | 14.30 Uhr
Sonntagsführung Wilhelm der Schweiger und seine Familie
Das Obere Schloss ist ein Stammsitz des Hauses Nassau. Wilhelm I., in der niederländischen Nationalhymne als “Vater des Vaterlandes” besungen, verbrachte einige Zeit in den Mauern des heutigen Siegerlandmuseums. Der “Befreier der Niederlande” und seine Familie sind Thema der Sonntagsführung. Beginnend mit der Mutter Juliane von Stolberg geht es zu den vier Ehefrauen und den Kindern aus diesen Ehen. Was wurde aus den Söhnen, was aus den Enkeln und dem Urenkel Wilhelm III.? Spannende Geschichten um Hochzeiten, Todesfälle, Feste und Ehebrüche stehen im Fokus, weniger die politischen Aspekte des 80-jährigen Krieges. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 34534 
Sonntag | 20.10.2019 | 16.00 Uhr
Öffentliche Führung zu ,,Lena Henke. My Fetish Years“ Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 34164 

 Montag, 21.10.2019:
 Theater/Kleinkunst
Montag | 21.10.2019 | 19.30 Uhr
Yvonne - Prinzessin von Burgund
Burgund. Ein friedliches Königreich. Der König ist gütig, die Menschen glücklich und alles hat seinen Platz und seine Ordnung. Es ist einfach nicht auszuhalten! Also Schluss damit, beschließt Prinz Phillipp und verlobt sich kurzerhand mit Yvonne, dieser eigensinnigen Person. Yvonne, deren bloße Existenz provoziert und die das Glück zersetzt, indem sie die Makel der Hofgesellschaft zum Vorschein bringt. Ungeheuerlich! Diesem Schauspiel muss Einhalt geboten und das Schreckgespenst wieder vom königlichen Hof entfernt werden. Yvonnne, Prinzessin von Burgund ist eine groteske Komödie, die absurd und temporeich über die Bühne wirbelt. Degeneriert schön!
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32990 bsw
 Film
Montag | 21.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | 7. Kogustaki Mucize (türk. OmU) | Ad Astra | Addams Family (2019) | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 (3D) | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | CineSneak | Ich war noch niemals in New York | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | Konosuba: Legend Of Crimson (jap. OmU dt. UT) | Maleficent 2 | Maleficent 2 (3D) | Mein Lotta-Leben | Once Upon a Time in Hollywood | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34491 

 Dienstag, 22.10.2019:
 Musik
Dienstag | 22.10.2019 | 19.00 Uhr
White Ward (UKR) + NAXEN (GER)
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 34460 
 Film
Dienstag | 22.10.2019 | 19 Uhr
Filmklub Kurbelkiste Ein Becken voller Männer
Tragikomödie, F 2017, 122 Min., FSK 6, Regie: Gilles Lellouche. Die Helden dieser liebenswerten Komödie befinden sich im besten Alter und doch mitten in einer schwierigen Sinneskrise. Um dieser zu entkommen, greifen sie auf eine ungewöhnliche Methode zurück und gründen kurzerhand das erste männliche Synchronschwimmteam der örtlichen Badeanstalt. Von nun an sind die Männer mit Badekappe und Badehose bewaffnet und wollen an der internationalen Synchronschwimm-Weltmeisterschaft für Männer teilnehmen.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/2390703  [Karten]
Veranstalter: Filmclub Kurbelkiste e.V.
Veranstaltungs-ID: 33799 
Dienstag | 22.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | 7. Kogustaki Mucize (türk. OmU) | Ad Astra | Addams Family (2019) | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 (3D) | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | CineSneak | Ich war noch niemals in New York | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | Konosuba: Legend Of Crimson (jap. OmU dt. UT) | Maleficent 2 | Maleficent 2 (3D) | Mein Lotta-Leben | Once Upon a Time in Hollywood | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34492 
 Verschiedenes
Dienstag | 22.10.2019 | 11.00 Uhr
Musical Projekt „Musicalwerkstatt“ In der Zeit vom 22.-25.10. (2. Herbstferienwoche) findet das Projekt „Musicalwerkstatt“ statt. In dem Projekt geht es schwerpunktmäßig um die Themen: Ideenfindung / Charakterbildung und –entwicklung, das Schreiben (es soll ein Script in Bezug auf die Themenfindung angedacht werden), Theaterübungen, Schauspieltraining/Improvisation. Geleitet wird das Projekt von den erfahrenen Theaterpädagogen Mohamed und Najib El-Chartouni. Sie sind u.a. im Apollo tätig und haben auch schon in der BlueBox diverse Musicals durchgeführt, die auch überregional große Beachtung erfahren haben (z.B. Aufführungen bei KulturPur am Giller). Das Projekt richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahre. Eingeladen sind alle Jugendlichen, die Interesse am Schauspiel und Musical haben. Aber auch Musiker (ein Musical braucht bekanntlich ja auch einen Soundtrack) sind herzlich eingeladen, um an dem gemeinsamen Projekt mitzuwirken.
BlueBox Siegen, Sandstraße 54 -
Veranstalter: BlueBox | Stadtjugendring Siegen eV
Veranstaltungs-ID: 34210 

 Mittwoch, 23.10.2019:
 Theater/Kleinkunst
Mittwoch | 23.10.2019 | 18.00 Uhr
Cabarett mit MADAMM
Gibt es Unterschiede zwischen einem Mann, der arbeitet und einer Frau, die arbeitet? Mobben Mann und Frau gleich oder anders und wie heißt das männliche Pendant zu zickig? Wenn „Armut“ weiblich ist, ist „Reichtum“ dann männlich? Arbeiten Frauen gewollt Teilzeit oder eher gezwungenermaßen? Ist es ein Sieg der Frauenbewegung, dass jetzt beide arbeiten müssen, damit das Geld reicht? Das Kabarettduo MADAMM aus Köln begeistert mit politischem Scharfsinn, ausgeklügelten Wortschöpfungen, satirisch-kritischen Szenen und tollen Songs zu Klavier, Akkordeon oder Ukulele. Anlässlich des Tages der betrieblichen Entgeltgleichheit laden der DGB-Kreisverband Siegen-Wittgenstein, die IG Metall Siegen, ver.di Südwestfalen, das Gleichstellungsbüro der Universität Siegen, das Netzwerk Hochschulsekretariat, die Junge GEW und die DGB-Jugend zu dieser Veranstaltung ein. Die Teilnahme ist kostenlos.
Großer Saal, Bismarckhalle Siegen-Weidenau, Bismarckstr. 47 +49 (271) 23886-21
Veranstalter: ver.di Südwestfalen im Auftrag des Siegener Frauenbündnis
Veranstaltungs-ID: 33619 bsw
Mittwoch | 23.10.2019 | 19.30 Uhr
Die Wanze Mit Dominik Breuer. Regie: Wolfgang Hofmann. Der Privatdetektiv Wanze Muldoon ist ein Schnüffler wie er im Buche steht. Seine Vorbilder sind Sam Spade, Dick Tracy und last but not least Philip Marlowe. Es gibt nur einen kleinen Unterschied: Muldoons Tatorte befinden sich nicht im Großstadtdschungel, sondern im Garten. Eine hemmungslose, zum Schreien komische Achterbahnfahrt für Erwachsene.
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1 0176-68662800
Veranstalter: Bruchwerk Theater
Veranstaltungs-ID: 32991 bsw
 Film
Mittwoch | 23.10.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 47 Meters Down: Uncaged | 7. Kogustaki Mucize (türk. OmU) | Ad Astra | Addams Family (2019) | Angry Birds 2 | Angry Birds 2 (3D) | Benjamin Blümchen (2019) | Dem Horizont so nah | Dora und die goldene Stadt | Downton Abbey | Es: Kapitel 2 | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus | Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 3D | Gemini Man 3D (HFR) | CineSneak | Ich war noch niemals in New York | Joker | Joker (OV) | König der Löwen | Konosuba: Legend Of Crimson (jap. OmU dt. UT) | Maleficent 2 | Maleficent 2 (3D) | Mein Lotta-Leben | Once Upon a Time in Hollywood | Paw Patrol - Ultimativer Kino Einsatz | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo: Last Blood | Shaun - Das Schaf 2 | Toy Story 4 | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34493 
 Verschiedenes
Mittwoch | 23.10.2019 | 19.00 Uhr
Auf den Spuren von Franziskus von Assisi Eindrücke und Entdeckungen
Tobias Meyer war im Mai auf den Spuren von Franziskus von Assisi in Mittelitalien unterwegs. Besonders bewegt hat ihn dabei die schöpfungsbezogene, ganzheitliche und weltzugewandte Spiritualität des Franziskus. Franziskus von Assisi entschied sich freiwillig für ein Leben in vollständiger Armut; zwischen dem Rückzug in die Einsamkeit und dem Dienst an Armen und Kranken. Seine Worte und Taten beeindruckten schon damals viele Menschen. Schnell breitete sich die franziskanische Bewegung in Europa aus. Aufgrund seiner Betonung der Gewaltlosigkeit und seiner Liebe zur Schöpfung wird Franziskus auch heute noch als ein Vorbild für Sozial-, Friedens- und Umweltbewegungen angesehen. Im Anschluss an den Vortrag findet ein Austausch darüber statt, was man heute für einen friedlichen und gewaltfreien Einsatz für Klima-, Umwelt-, und Tierschutz und von ihm lernen kann.
frei:Raum Siegen, Löhrstr. 30 -
Veranstalter: N.N.
Veranstaltungs-ID: 34536 
 Ausstellungen vom 10.10.2019 bis 23.10.2019
02.09.2019 bis 31.12.2020
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 33333 
22.09.2019 bis 03.11.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
KunstSommer 2019 - Preisträgerin „Junge Kunst 2019“ Astrid Kajsa Nylander: Mega WiderstandskraftDie Jury hat aus 21 Bewerbungen für 2019 Astrid Kajsa Nylander (Göteborg), Absolventin der Hochschule für Bildende Künste Hamburg, ausgewählt. Sie verbindet klassische Ölmalerei mit Performances und Musik. Ihre Arbeiten reflektieren soziale Themen, insbesondere die Rolle der Frau in der Gesellschaft. Die Kunst ist formal vielschichtig und endet nicht am Bildrahmen, sondern greift in den Ausstellungsraum ein.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271 21624
Veranstalter: Kunstverein Siegen & Sparkasse Siegen
Veranstaltungs-ID: 32208 
27.09.2019 bis 26.01.2020
Di-So: 11-18 Uhr, Do: 11-20 Uhr
Lena Henke: „My Fetish Years“Preisträgerin 8. Förderpreis zum Rubenspreis der Stadt Siegen. Ein grellgelber Körper, gefertigt aus wetterbeständigem, synthetischem Kautschuk – ebenso schlafender Elefant wie postmoderne Architektur; ein knallroter Huf aus Forton, changierend zwischen Pferdefuß, Baumstamm und Ziegelstein; dazu eine skulpturale Familienaufstellung in tiefviolettem Gummi gegossen – zugleich Portrait einer Sammlung figurativer Plastik des 20. Jahrhunderts.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 33314 
15.09.2019 bis 05.01.2020
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
KunstSommer 2019 Décollages imprimésBüchsendrucke und Objets décollagés | Reinhold Koehler zum 100. Geburtstag
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 32206 
15.09.2019 bis 03.11.2019
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
Reinhold Koehler - zum 100. GeburtstagSir Anthony Thwaites schrieb 1964: „Koehler ist besonders für eine Erfindung bekannt: die Décollage oder das Abreiß-Bild. Mit dieser Erfindung, mit ihren Möglichkeiten und verschiedenen Formen, befasst er sich seit 1948. Hinzukommt jetzt eine weitere Erfindung: die Contre-Collage oder das Bild aus zerschmettertem Glas. (…) Auf solche neuen Techniken gibt es meistens zwei Reaktionen. Entweder man lässt sich von der Technik fangen und behauptet, sie sei die eigentliche Bedeutung, oder man erklärt, mit einer solchen hemmenden Technik könne man zu keinem Resultat kommen. Man vergisst eins: jeder bedeutende Künstler erfindet die Technik von neuem…“ Die Ausstellung wird sich auf Konservendrucke, zerschlagene Teller und Flaschen sowie Contratexte konzentrieren. Die Arbeiten kommen schwerpunktmäßig aus dem Nachlass des Künstlers und werden durch Leihgaben aus Privatbesitz ergänzt.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 34099 
12.09.2019 bis 28.11.2019
Mo. - Do: 8.00 bis 16.30 Uhr, Fr.: 8.00 bis 15.30 Uhr
georgia Krawiec Archivalien. Naturalien. Chemikalien.Fotogramme brauchen keine Kamera. Sie brauchen Zeit und Licht, um zu einem einmaligen Kunstwerk zu werden. georgia Krawiec lässt das Licht malen – allerdings in ihrer Regie. Ich arrangiere zwischen einem Fotopapier und einer Glasscheibe Stillleben aus Pflanzen oder alltäglichen Dingen, erklärt die Fotokünstlerin. Diese Collagen hängt sie gerahmt an eine Wand. Und dann wartet sie ab, manchmal Monate, meistens sogar Jahre. Krawiecs Werke sind „lebendige Bilder“, das Licht zaubert Blüten zart wie Schmetterlingsflügel auf das silberhaltige Fotopapier, verwandelt einen Strauß Silbertaler in ein Luftballon-Gebilde oder umrahmt Geldscheine mit einem Strahlenkranz. Am Ende des Prozesses wird das belichtete Bild nicht digital am Computer bearbeitet, sondern analog, „intuitiv mit der Schere“, es entstehen einmalige Papierschnitte.Erfunden hat Krawiec das Fotogramm nicht, aber sie hat eine Technik gefunden, mit der man es trotz massiver Überbelichtung entwickeln kann, ohne dass das Bild völlig schwarz wird. Für das Auge des Betrachters bleibt oft unklar, was hier das Positiv, was das Negativ ist. Diese vermeintliche Wahrnehmungsstörung, ausgelöst durch unser analysegesteuertes Sehbedürfnis, findet bei längerem Betrachten den Weg unter die Oberfläche in Tieferes, Intimeres: Reines Empfinden und sinnliches Erleben…
IHK-Galerie, Siegen, Koblenzer Str. 121 0271 3302-306
Veranstalter: IHK Siegen
Veranstaltungs-ID: 34055 
04.10.2019 bis 25.10.2019
Mo. - Fr.: 8 - 21 Uhr / Sa.: 10 - 13 Uhr
Ausstellung "Fragmentos"Ein rostiger Nagel und ein Riss im verwitterten Holz eines Scheunentores ergeben ein streng dreinblickendes Gesicht; ein Riss im Holz und die abgewaschene Farbe auf einem renovierungsbedürftigen Schiffrumpf erscheint wie eine wolkenverhangene Landschaft. Zu finden sind diese Ansichten in den Bildern „Hombre serio“ („Ernster Mann“) und „Horizonte“ („Horizont“) des Fotografen Arne Machel, die Teil seines Foto-Projektes „arte casual - zufällige Kunst“ sind. Das Foto-Projekt ist eine Bilderreise in die Welt der kleinen, oft übersehenen Dinge der Insel Mallorca. Miniaturen, Zeichen des Verfalls, die, herausgelöst aus ihrer Umgebung und in großformatigen Fotos präsentiert, eine besondere Ausstrahlung entwickeln. Motive, die von Menschenhand geschaffen wurden und durch Witterungseinflüsse zu kleinen Kunstwerken geworden sind. Die Charakteristika der Insel, vom roten Mares-Stein über das türkisfarbene Meer bis zum strahlend blauen Himmel spiegeln sich auch in den kleinen Details, die Machel auf seinen Erkundungen in kleinen Dörfern und Häfen aufspürt. Auf die Betrachter wirken die Bilder wie Gemälde.
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen -
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 34339 
08.09.2019 bis 26.10.2019
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
KunstSommer 2019 Elemente - Christiane JohnChristiane John malt Landschaften. Genauer: Sie malt sich durch Wahrnehmungsschichten von Landschaften hindurch. Von vertrauten Blicken zu unbekannten Tiefenschichten – aufscheinende, sich verflüchtigende, präsente und entrückte Räume – herausgelöst aus dem Kontinuum der Zeit. Ihre Landschaftsbilder entstehen im Dialog von Betrachtung und Reflexion. Sie imaginiert Räume und erforscht Elemente zugleich. In diesem konzentrierten Prozess lässt die Farbe ganz eigene Gebilde entstehen, erzählt eigene Geschichten über das Sujet hinaus. Christiane John arbeitet also an einem alten Thema – aber sie nutzt neue, ungewöhnliche Explorationen und Fragestellungen, um zu ergründen, was schon immer da war und immer da sein wird. Es geht ihr um die terra incognita in den unbestimmten Weiten zwischen Farbe und Leinwand. Um Areale, die uns meist nur im Traum zugänglich sind.
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: ART Galerie
Veranstaltungs-ID: 32202 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Oktober 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de