Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Musik [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Samstag, 18.09.2021:
 Musik
Samstag | 18.09.2021 | 18.00 Uhr
Musical Konzert
Nach knapp zwei Jahren endlich wieder live auf der Bühne: LIMITED EDITION - Musical and more begeistert seit 14 Jahren sein Publikum mit spektakulärem Live-Gesang und Bühnenshows. Die Mission: Ein kleines Stück Broadway nach Siegen holen! Am Samstag präsentiert LIMITED EDITION eine bunte Revue aus Musical- und Filmhits in gemütlicher Atmosphäre im Biergarten des Vortex Surfer Musikclub. Tickets erhältlich unter www.Vortex-surfer.de oder an der Abendkasse. Die Veranstaltung wird vom Kulturbüro Kreis Siegen-Wittgenstein gefördert. Mehr Informationen zu LIMITED EDITION - Musical and more gibt es auf der gleichnamigen Facebook-Seite, auf der Homepage www.limitededitionsiegen.de und auf Instagram @limitededitionsiegen. Ansprechperson: Jenny Kolloch, jenny.kolloch@web.de, Tel.: 0157 59630885 .
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 46879 
Samstag | 18.09.2021 | 18.00 Uhr
Offene Probe Hauptorchester - Musikverein Rudersdorf
Der Musikverein Rudersdorf erwacht mit gleich zwei Veranstaltungen aus dem 1,5-jährigem "Coronaschlaf". Am Jugendtag der großen Jugendabteilung des Musikvereins Rudersdorf werden alle drei Jugendorchester (Gründungsjahre 2013, 2017 und 2019) auf der Bühne stehen. Zusätzlich gibt es zwei Gastauftritte: das Brass-Tentett KumiBrass, sowie das Saxophonquartett MatS werden das Programm abrunden. Die Veranstaltung findet je nach Wetterlage vor oder im Haus Heimat in Rudersdorf statt. Der Eintritt ist frei, für Essen und Getränke ist gesorgt und es gilt die 3G-Regel.
Haus Heimat Wilnsdorf-Rudersdorf, Johannlandstr. 2 -
Veranstalter: Musikverein Rudersdorf
Veranstaltungs-ID: 46667 
Samstag | 18.09.2021 | 19.00 Uhr
27. Siegener Orgelwochen - Konzert 2 Orgelkonzert mit Michael Bottenhorn
Michael Bottenhorn, Organist an St.-Josef Bonn-Beuel, gilt als einer der vielseitigsten deutschen Kirchenmusiker seiner Generation. Er ist seit 2012 an der Kirche St. Josef in Bonn-Beuel tätig, wo er sowohl die künstlerische Leitung der Internationalen Orgelkonzertreihe an der im französisch – symphonischen Stil erbauten Oberlinger – Orgel innehat, als auch den Dienst als Organist und Dirigent versieht. Vorher war er als Assistent am Würzburger Dom sowie als Dekanatskantor in Neunkirchen (Saar) tätig. Seine Ausbildung erhielt er an der Hochschule für Musik Würzburg bei Günther Kaunzinger sowie bei Ludger Lohmann an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Darüber hinaus nahm er an Meisterkursen bei Daniel Roth, Marie-Claire Alain, Oliver Latry, Peter Planyavsky und John Laukvik teil. 2000 wurde er als Stipendiat in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen, und 2003 war er Finalist beim Internationalen Orgelimprovisationswettbewerb Schwäbisch Gmünd. 2017 leitete er auf Einladung der „American Guild of Organists“ in Chicago einen Meisterkurs für Improvisation. 2018 gab Michael Bottenhorn u.a. sein Debüt im Gewandhaus zu Leipzig und in der Kathedrale Notre Dame Paris. Michael Bottenhorn spielte Konzerte in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien, den USA und Südafrika. Sein besonderes Interesse dabei gilt der französischen Orgelmusik; Transkriptionen sowie der liturgischen und konzertanten Improvisation. Eintritt: 10 € | ermäßigt 7 € Es gelten die jeweiligen Corona-Bestimmungen des Veranstalters. Infos dazu und das Programm finden Sie auf www.siegener-orgelwochen.de
Nikolaikirche Siegen, Krämergasse 2 0271/51121
Veranstalter: Ev. Nikolaikirchengemeinde Siegen
Veranstaltungs-ID: 46619 bsw
Samstag | 18.09.2021 | 20.00 Uhr
S-Klassik
S-Klassik ist der zum Kult gewordene Saisonauftakt der Philharmonie Südwestfalen. Festlich gestimmte Gäste erleben Festspielwürdiges. Diesem Grundsatz folgen auch in diesem Jahr Programmauswahl und der geladene Solist: 1977 in Moskau geboren, zählt Boris Brovtsyn zu den vielseitigsten Virtuosen — und mittlerweile auch Pädagogen — der internationalen Musikszene. Mit aufgeregter Neugier darf man sich auf seine Interpretation von Pjotr Iljitsch Tschaikowskis einzigem Violinkonzert in D-Dur freuen. Auch nach der Pause steht eines der bedeutendsten Werke des russischen Genies auf dem Programm: Tschaikowskis 5. Sinfonie zählt längst zu den exemplarischen Werken der Musikgeschichte, obwohl er selbst an der Qualität — vorrangig des großen Finalsatzes — immer wieder zweifelte. Einziger Wermutstropfen: Die Sparkasse Siegen, Namensgeber und wichtiger Unterstützer der Orchester-Gala, muss auch in diesem Jahr auf die vielgeliebte Einladung verzichten. Namen und ideeller Hintergrund allerdings bleiben. Und ein spektakuläres Sommerkonzert ebenfalls.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/77027720
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 46432 bsw
Samstag | 18.09.2021 | 20.00 Uhr
Santino de Bartolo mit Band Für dieses Konzert konnte Santino de Bartolo mit Band, das sind die Musiker Walter Siefert - Akkordeon und Ulrich van der Schoor - Piano/Keyboards, engagiert werden. Der aus Kalabrien stammende Liedermacher Santino de Bartolo malt mit seinen Liedern die Farben seiner süditalienischen Heimat und entführt die Zuhörer in eine Welt voller Poesie. Aber auch mit kleinen Anekdoten und heiteren Alltagsbegebenheiten versteht er sein Publikum zu verzaubern. Sehnsüchte und Liebe zur Landschaft, zu Dörfern und den Menschen spiegeln sich in seinen Texten wider. Santino de Bartolo arbeitete mit namhaften Musikern und Produzenten zusammen, u.a. mit Donovan, Martin Allcock/ Jethro Tull, Mike Oldfield, Angelo Branduardi. Europaweite Auftritte, z.B Festival des Peoples Avignon, Teatro Rendano Cosenza, Bardentreffen Nürnberg. Regelmäßige Auftritte in Rundfunk und Fernsehen (WDR, SWR, RAI DUE). Unterstützt wird Santino von hochkarätigen Musikern, die seinen Liedern, arrangiert in einer Mischung aus Jazz, Folk und Pop, einen ganz eigenen Stil verleihen. Natürlich findet das Konzert unter den derzeit gültigen Corona Bedingungen (3G) statt. Karten können per email unter info@bv-zur-alten-linde.de reserviert werden.
Zur alten Linde Wilnsdorf-Niederdielfen 0271-399091
Veranstalter: Bürgerverein zur Alten Linde
Veranstaltungs-ID: 46725 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<September 2021>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Anzeige:
Musik[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de