Stiftung der Sparkasse Siegen für Kunst und Kultur



Die Stiftung der Sparkasse Siegen für Kunst und Kultur wurde 1992 anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Sparkasse Siegen aus der Taufe gehoben. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Kunst und Kultur in der Region zu fördern und Akzente zu setzen, die die Attraktivität des heimischen Raumes steigern. Auf diese Weise unterstreicht die Sparkasse Siegen ihr außergewöhnliches gesellschaftliches Engagement, das sie in ihrer Philosophie unter dem Namen "Standort: hier" zusammenfasst. Wichtig ist den Verantwortlichen der Stiftung, dass die Kulturförderung nicht hinter verschlossenen Türen stattfindet, sondern öffentlich präsentiert und zur Diskussion gestellt wird.
Aus den Erträgen des Stiftungskapitals in Höhe von rund 463.000 Euro werden vor allem kulturelle Projekte in Siegen, Kreuztal, Netphen und Wilnsdorf gefördert oder initiiert, die sonst nicht realisierbar wären. Dabei ist das Spektrum dessen, was als förderungswürdig erachtet wird, bewusst breit gehalten. 1992 konnte die Stadt Siegen mit Unterstützung der Stiftung eine Sammlung von mehr als 1.000 Grafiken nach Werken von Peter Paul Rubens für das Siegerland-Museum erwerben. 1995 finanzierte sie die Errichtung einer Skulptur des bekannten Künstlers Erwin Wortelkamp am Alten Bahnhof in Netphen-Deuz. 1998 errichtete die renommierte Künstlerin Prof. Inge Mahn im Auftrag der Stiftung ihre "Drei tanzenden Säulen" vor der Siegerlandhalle. Neben diesen besonders augenfälligen Initiativen förderte die Stiftung aber beispielsweise auch den Einsatz moderner Medien in den öffentlichen Bibliotheken in Siegen, Netphen und Wilnsdorf. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Ausweitung des kulturellen Angebotes für Kinder und Jugendliche um Lÿz unter dem Motto: "kultur4you".


Siehe auch:
Kulturprofile / Städte und Gemeinden: Stadt Siegen
Veranstaltungsorte / Siegen: Kulturhaus Lÿz
Veranstaltungsorte / Siegen: Aula Lÿz
Veranstaltungsorte / Siegen: Foyer Lÿz
Veranstaltungsorte / Siegen: Kleines Theater Lÿz
Veranstaltungsorte / Siegen: Schauplatz Lÿz
Veranstaltungsorte / Siegen: Siegerlandhalle

© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 1493.HTM / 04.08.2003 |