Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Freitag, 01.07.2016:
 Musik
HEUTE | Freitag | 01.07.2016 | 21 Uhr
Siegener Sommerfestival Evi & Das Tier: "Sex, Quatsch & Rock'n Roll" Sie sind die deutschen Botschafter des burlesken Entertainments. Im ausverkauften Spiegelzelt sorgten Miss Evi und Mr. Leu in Siegen bereits für Beifallsstürme. Mit ihrer Show „Let’s burlesque!“ und ihren Ausnahme-Stimmen betörten sie das Publikum und ließen Tränen des Lachens und der Rührung fließen. In Duett-Besetzung verschmelzen die beiden zur perfekten Einheit - dabei ist jeder für sich schon eine Sensation. Miss Evi als Sängerin von Format, mit entwaffnender Selbstironie und unendlich weiblicher Aura, und Mr. Leu mit höchster Slapstick-Kunst, spektakulären Akrobatik-Einlagen am Piano - und einer Reibeisenstimme, die der eines Tom Waits fast blass aussehen lassen.
Schlosshof Oberes Schloss Siegen, bei Schlechtwetter: Apollo 0271/7702772
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 19774
HEUTE | Freitag | 01.07.2016 | 23.00 Uhr
Peanut Butter & Jelly Sommersemester Closing
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 20246
HEUTE | Freitag | 01.07.2016 | 18.00 Uhr
Konzert des MGV "Harmonie" Setzen Als Gäste musizieren der CVJM Posaunenchor Setzen, „Alpornklang“ Setzen und das Chorensemble „Ton-Rebellion“. Traditionelle und moderne Musik spannen den Bogen zwischen den Generationen. (Achtung: wenige Parkplätze! Bushaltestelle vor dem Haus)
Klappert´s Huss Siegen-Obersetzen, An der Setze 2 -
Veranstalter: MGV "Harmonie" Setzen
Veranstaltungs-ID: 20342
 Theater/Kleinkunst
HEUTE | Freitag | 01.07.2016 | 19.00 Uhr
Das tollMut-Theater präsentiert: Macbeth Das Schlachtfeld ist bereit und Held Macbeth am Zug: Jetzt muss er ihn nur wagen, den Stich, und die Krone wäre sein. Wie nah liegt plötzlich der Verrat, wenn einem Macht versprochen ist. Die Glocke! Es ist Zeit, es zu tun. Aber wie soll man bitte den frisch erschlachteten Ruhm genießen, wenn einen ständig die Geister der Verratenen verfolgen! Am schlimmsten aber ist die Angst. Diese permanente Angst, einen der liebsten Feinde vergessen zu haben. Auf Blut folgt Blut – sagt man. Auf Blut folgt Blut. Anlässlich des 400. Todestages William Shakespeares zerrt das tollMut-Theater eines seiner dunkelsten Dramen ins Sonnenlicht des Musikpavillons im Siegener Schlossgarten. Eintritt 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.
Musikpavillon im Schlossgarten des Oberen Schlosses Siegen, Burgstraße 0157/71586909
Veranstalter: tollMut Theater
Veranstaltungs-ID: 19999
HEUTE | Freitag | 01.07.2016 | 20 Uhr
„Die 39 Stufen“ – der Hitchcock-Film als Theaterstück am FJM Einen Action-Spionage-Thriller auf die Theaterbühne zu bringen ist nur dann eine gute Idee, wenn der Film nicht ganz ernst genommen wird. Das ist bei dem 80 Jahre alten und ohnehin ironisch gemeinten Klassiker „Die 39 Stufen“ naheliegend und führt zu grotesk-komischen Abenteuern im Zug nach Schottland, auf der Forth Bridge und an anderen spektakulären Schauplätzen. Ein paar Engländer hatten die Idee zu dieser Komödie, und die Theater-AG des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums spielt sie auf ihre Art: Es gibt den zu Unrecht verdächtigten Helden auf der Flucht vor echten und falschen Polizisten, die jungen Damen, die ihm über den Weg laufen und das andere skurrile Personal, aber es gibt auch eine singende Girlgroup als besonderes Highlight.
Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium Siegen-Weidenau, Ferndorfstr. 10 0271/72673
Veranstalter: Theater-AG des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums
Veranstaltungs-ID: 20025
 Film
HEUTE | Freitag | 01.07.2016 | 15.30, 18.00 und 20.00 Uhr
Ice Age 5 - Kollision voraus! Scrat stößt bei seiner endlosen Jagd nach der unerreichbaren Nuss in neue Dimensionen vor. Er wird ins Universum katapultiert, wo er versehentlich kosmische Kettenreaktionen auslöst, in deren Folge die Gefahr besteht, dass sich die Ice Age-Welt verändert oder gar zerstört wird. Sid, Manny, Diego und der Rest der Herde verlassen notgedrungen ihre Heimat und begeben sich auf eine Reise voller Spaß und Abenteuer. Dabei durchqueren sie exotische Länder und begegnen einer Vielzahl von neuen schillernden Charakteren.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 18605
 Ausstellungen
11.03.2016 bis 15.07.2016
Mo. bis Fr., 8 bis 18 Uhr
Kunst im Rampenlicht Günter Hähner: "Zu einem Gespräch gehören Zwei"Hees Bürowelt Siegen, Leimbachstr. 266 0271/21624
Veranstalter: Kunstverein Siegen
Veranstaltungs-ID: 18799
15.06.2016 bis 10.07.2016
Di.-Sa. 14-18 Uhr, So. 11-13 und 14-18 Uhr
KunstSommer 2016 45ct Stadtansichten / Fotografische PostkartenKunststudierende der Uni Siegen und der TU Dortmund stellen aus.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/7403956
Veranstalter: Universität Siegen Department Kunst/Fotografie
Veranstaltungs-ID: 19526
19.05.2016 bis 04.09.2016
Mo.-Fr. 8-17 Uhr
KunstSommer 2016 Jochen Dietrich: Camera CatacumbaFoyer des RWE Siegen, Friedrichstraße 60 0271/2383343
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler e.V.
Veranstaltungs-ID: 19522
17.04.2016 bis 30.10.2016
Di. bis Fr., 13 bis 16 Uhr / So. 10 bis 18 Uhr
Die Peter Lustig Ausstellung – Eine HommagePeter Lustig eröffnete im April 2012 höchst persönlich die große „Löwenzahn-Ausstellung“ die bis Ende 2013 erfolgreich im Technikmuseum Freudenberg zu sehen war. Er ließ es sich nicht nehmen genau dort seine größten Fans zu treffen, stand den Besuchern einen wunderen Abend lang Rede und Antwort. Im Mittelpunkt der Ausstellung stand neben ihm natürlich sein TV-Zuhause. Der wundervolle blaue Bauwagen mit Dachterrasse und Stuhltreppe. 2013 endete die Ausstellung dann mit einem Donnerwetter, der ersten realen Gewitter und Regensimulation inerhalb einer Ausstellung. Rund um Peters Bauwagen entsteht eine neue, feinsinnige Ausstellung als Hommage an Peter Lustig. Die neue Ausstellung wird sich fundamental von der Löwenzahn-Ausstellung unterscheiden. Da die Person Peter Lustig und die TV-Sendung Löwenzahn jedoch untrennbar miteinander verbunden sind, wird natürlich auch Löwenzahn wieder eine Rolle spielen.
Technikmuseum Freudenberg, Olper Straße 5a 02734/3248 oder 02734/8090
Veranstalter: Technikmuseum Freudenberg
Veranstaltungs-ID: 18969
15.06.2016 bis 10.07.2016
Di. - Sa.: 14 - 18 Uhr / So. und Feiertage: 11 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
45 ct. Stadtansichten Fotografische Postkarten zwischen Dortmund und SiegenAusstellung der Universität Siegen, Department Kunst. Die Ausstellung stellt die Ergebnisse eines gemeinsamen künstlerischen Postkartenprojekts von Kunststudierenden der Universität Siegen und der TU Dortmund vor. Gezeigt werden 80 Fotokartenserien, die sich abseits gängiger Ansichtskartenmotive mit den urbanen Stadtlandschaften Dortmunds und Siegens auseinandersetzen.
Erdgeschoss Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/7403956
Veranstalter: Universität Siegen, Fakultät II - Kunst
Veranstaltungs-ID: 18727
05.06.2016 bis 25.09.2016
tägl. außer Mo. 11 bis 18 Uhr / Do. 11 bis 20 Uhr
Hans Hartung und die FotografieCirca 30.000 Fotonegative befinden sich im Nachlass von Hans Hartung (1904-1989) – eine unglaubliche Zahl, von denen der Künstler nur ein Teil entwickeln ließ. Hartung, der unbestritten zu den bedeutendsten Vertretern der gegenstandslosen Malerei des 20. Jahrhunderts zählt, organisierte die Abzüge in zahlreichen Alben, die sowohl chronologisch als thematisch geordnet sind. Neben Porträt- und Landschaftsserien finden sich immer wieder auch abstrakte Fotografien oder Experimente mit Licht und Schatten.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 18767
10.06.2016 bis 28.07.2016
Mo.-Fr. 08.15 - 12.30 und Mo., Di., Mi., Fr. 13.30 - 16.00 Uhr
Vernissage des Künstlers GautamDer Bildhauer Gautam präsentiert Skulpturen, Plastiken, Grafiken und Kunstwerke der Malerei.
Sparkasse Wittgenstein Bad Berleburg, Poststr. 15 02751/922-283
Veranstalter: Sparkasse Wittgenstein
Veranstaltungs-ID: 19900
23.06.2016 bis 18.09.2016
Mo.-Fr. 5.30-17.30 Uhr
KunstSommer 2016 Naschbilder und Reisetrouvaillen - Rudolf Bieler / Dorothee JasperKulturbahnhof Kreuztal, Bahnhofstr. 11 02732/51-264 o. 02732/51-321
Veranstalter: Kulturbahnhof Kreuztal
Veranstaltungs-ID: 19711
05.06.2016 bis 25.09.2016
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Giorgio Sadotti Hell (Wir haben kein Wort dafür) GuruEr rückt ein funktionales Element des Ausstellungsraumes in den Mittelpunkt und inszeniert es als Kunstwerk: die Leuchtstoffröhren. Sie verlassen ihren Platz an der Museumsdecke und versammeln sich zu einer Gruppe auf dem Boden. Mit ihrem Ursprungsort bleiben sie durch Kabel verbunden, so dass für jede Lichteinheit ihre „Herkunft“ und ihre Energiequelle nachvollziehbar bleiben. Während sich das Licht an einer Stelle des Raumes konzentriert, herrscht in anderen Bereichen Dunkelheit. Werke aus der zeitgenössischen Sammlung des Museums ergänzen die Installation und verdeutlichen so, dass der neutrale Museumsraum und seine funktionalen Elemente mit neuen Impulsen und Energien aufgeladen werden.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 20041
10.06.2016 bis 01.07.2016
Mo. - Fr. 09.00 - 13.00, Do. 09.00 - 16.00 Uhr
“na und?” Bilderausstellung von Beate UtschAlte Vogtei Burbach, Ginnerbach 2 02736/5577
Veranstalter: Kulturbüro Burbach
Veranstaltungs-ID: 19813
26.06.2016 bis 27.08.2016
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
Deutsche Pop ArtMalerei und Objekte. In der Ausstellung werden Arbeiten von Hermann Albert, Thomas Baumgärtel, Werner Berges, K.P. Brehmer, Siegfried Firla, Moritz Götze, Wasja Götze, Manfred Hammes, Endy Hupperich, Fritz Köthe, Kriwet, Gisbert Lange, Richard Lindner, Heiner Meyer, C.O. Paeffgen, Kolja Senteur, Klaus Staeck und Josef Wittlich gezeigt.
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: Art Galerie, Helga Oberkalkofen
Veranstaltungs-ID: 20244
 Museen
1. Mai bis 31. Oktober, Di bis Fr 13 - 16 Uhr / So 10 - 18 Uhr
Technikmuseum Freudenberg(Einlaß bis 30 Minuten vor Schließung) An Feiertagen, die nicht auf einen Sonntag fallen, ist das Museum geschlossen! (Himmelfahrt, Pfingstmontag und Fronleichnam). Erfindergeist – damit punktet die Region seit vielen Jahrhunderten. Weltbekannte Maschinenbauunternehmen waren und sind im Siegerland zuhause. Eine Hommage an diese Pioniere ist das Technikmuseum Freudenberg gewiss – und doch viel mehr! Ein lebendiger Ort für alte Geschichte und junge Geschichten, ein außerschulischer Lernort, ein grandioser Veranstaltungs- und Eventschauplatz und ein eindrucksvoller Standort südwestfälischer Industriekultur!
Technikmuseum, Freudenberg, Olper Straße 5a 0271/374222
Veranstalter: Freunde historischer Fahrzeuge e.V.
Veranstaltungs-ID: 531

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Juli 2016>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]

Das Web-Portal der Bühnen in Südwestfalen:



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de