Kultur!Aktuell in Hilchenbach und Netphen

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Dienstag, 07.12.2021:
 Film
Dienstag | 07.12.2021 | 15.00 Uhr
Ron läuft
(USA 2021, 107 Minuten, ab 6) Der schüchterne Teenager Barney ist in der Schule ein Außenseiter, vor allem, weil er im Gegensatz zu den anderen Kindern keinen coolen kleinen Roboter besitzt, der ihn überall hinbegleitet. Das ändert sich erst, als sein Vater ein Exemplar findet, das vom Laster gefallen ist und deshalb nicht richtig funktioniert. Trotz oder gerade wegen dieser Fehler werden Barney und Ron aber unzertrennliche Freunde. „Ein unterhaltsamer, detailfreudiger Animationsfilm um wahre Freundschaft mit liebevoll gestalteten Figuren.“ (Filmdienst)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 47442 
Dienstag | 07.12.2021 | 17.30 Uhr
Contra
(D 2020, 104 Minuten, ab 12) Der Juraprofessor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) hat öffentlich die Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) rassistisch beleidigt. Um vor dem Untersuchungsausschuss besser dazustehen, erklärt er sich bereit, die Erstsemestlerin für einen bundesweiten Debattierwettbewerb zu coachen. „Gekonnt und mit gutem Timing inszeniert von Regisseur Sönke Wortmann („Der Vorname“), bietet "Contra" wunderbar geschliffene Dialoge und eine Art Rhetorik-Grundkurs fürs Publikum. Ein rundum gelungenes Kinovergnügen!“ (Programmkino.de)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 47438 
Dienstag | 07.12.2021 | 20.00 Uhr
Filmkunstfreunde Dahlbruch "The French Dispatch"
(USA/D/F 2021, 108 Minuten, ab 12) Das US-Magazin „The French Dispatch“, das seinen Sitz in der französischen Stadt Ennui-sur-Blasé hat, wurde vor 50 Jahren von Arthur Howitzer Jr. (Bill Murray) gegründet. Nach dessen Tod erinnern sich seine Journalisten an einige der größten Geschichten: Der im Gefängnis sitzende Maler Moses Rosenthaler (Benicio del Toro) findet in seiner Wärterin Simone (Lea Seydoux) Muse und Model. Die Reporterin Lucinda (Frances McDormand) beginnt eine Affäre mit dem Revoluzzer Zeffirelli (Timothée Chalamet) und zweifelt an ihrer journalistischen Integrität. Detailverliebt, skurril und einfallsreich wie immer hat Kult-Regisseur Wes Anderson („Grand Budapest Hotel“, „Moonrise Kingdom“) seine nostalgische Hommage mit Hilfe eines spielfreudigen Star-Ensembles in Szene gesetzt: „Mehr Fantasie geht nicht!“ (Blickpunkt Film)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 47448 
 Ausstellungen
15.11.2021 bis 28.02.2022
Momentan nur nach Anmeldung geöffnet
1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland 1700 Jahre gibt es jüdisches Leben in Deutschland. Dies hat das Museumsteam des Heimatvereins Netpherland zum Anlass genommen, jüdisches Leben in seinen verschiedenen Facetten, mit seinen Bräuchen, Riten und Festen, aber natürlich auch die Zeit der Verfolgung und der Shoah in den Blick zu nehmen. Auch in Netphen gab es bis zu Beginn der 40er Jahre jüdische Familien. Ihr Leben und Schicksal soll unter anderem nachvollzogen werden. Aber das ist nur ein Teilaspekt, denn auch die Jahrhunderte davor und die Zeit danach soll in den Blick genommen und schließlich soll versucht werden, an einigen Stellen einen tieferen Einblick in das zu nehmen, was das „Jüdischsein“ ausmacht. Ein Puzzlestein dieses Versuches ist die Ausstellung im Museum Netpherland. Es gilt die 3 G-Regel. Die nächste Veranstaltung im Rahmen dieser Themenreihe, ein Erzählabend mit jüdischen Märchen, Legenden und Geschichten, findet am 27. November um 16.00 Uhr, ebenfalls in den Räumen des Museums in Netphen statt. Informationen und Anmeldung auch jederzeit unter 01578-9607769 möglich.
Heimatmuseum Netpherland, Stadt Netphen, Lahnstraße 47 02738/2469
Veranstalter: Heimatverein Netphen
Veranstaltungs-ID: 47351 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Dezember 2021>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Hilchenbach und Netphen [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de