Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Film [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Dienstag, 12.02.2019:
 Film
Dienstag | 12.02.2019 | 15.30 Uhr
Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld! Als der Feuerwehrmann Sam einen aus der Kontrolle geratenen Öl-Tankwagen zum Stehen bringt, wird seine Rettungsaktion von Mandy & Sarah gefilmt. Dank des Internets erfährt die ganze Welt von Sams Heldentat und auch in Hollywood ist man beeindruckt, denn dort sucht man nach einem neuen Filmhelden! Eigentlich hat Sam keine Lust darauf, doch Brandmeister Boyce überredet ihn, die Rolle des Hollywood-Helden anzunehmen. Achtung: Der Eintritt kostet je Person (egal ob Kind oder Erwachsener) nur 5,00 EUR auf allen Plätzen!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31184 
Dienstag | 12.02.2019 | 17.30 Uhr
Astrid Astrid Lindgren wächst als Tochter einer streng protestantischen Familie im südschwedischen Vimmerby auf. Sie hat für die damalige Zeit, Anfang der 1920er Jahre, viele Freiheiten, ist mutig, blitzgescheit und optimistisch, ein ziemlich temperamentvoller Wirbelwind. Nach der Schule, mit 17 Jahren, erhält Astrid eine Anstellung in der Zeitungsredaktion des benachbarten Städtchens: Sie stürzt sich voller Begeisterung in die Arbeit als Reporterin und verliebt sich Hals über Kopf in ihren Chef Reinhold Blomberg, der ebenfalls ein Freigeist ist, allerdings einer von der verheirateten Sorte. Als Astrid schwanger wird, geht sie, um einen Skandal zu vermeiden, nach Stockholm und macht eine Ausbildung als Sekretärin. Ihr Kind bringt sie in Dänemark zur Welt, da dort die Mütter, im Gegensatz zu Schweden, den Namen des Vaters nicht bekanntgeben müssen. Um Blombergs Ehescheidung zu beschleunigen und ein drohendes Strafverfahren wegen Ehebruchs gegen ihn zu vermeiden, lässt Astrid den neugeborenen Sohn Lasse bei einer Pflegemutter in Kopenhagen. Doch die Trennung von ihrem Kind erweist sich als traumatisch und so entschließt sich Astrid, gegen alle gesellschaftlichen Widerstände, ihren eigenen Weg zu gehen. „Das Biopic über die Jugend von Astrid Lindgren und ihren holperigen Start ins Erwachsenenleben ist ein wunderschöner Film mit einer Heldin, die sich nicht unterkriegen lässt. Allerbestes skandinavisches Erzählkino.“ (Programmkino.de)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31197 
Dienstag | 12.02.2019 | 20.00 Uhr
Widows - Tödliche Witwen Der Überfall auf das Wahlkampfbüro des schwarzen Bürgermeisterkandidaten von Chicago geht schief; die vier Räuber werden von der Polizei erschossen und der Van mit den geraubten zwei Millionen Dollar geht in Flammen auf. Dem Gangster Jamal Manning (Brian Tyree Henry) fehlt nun das nötige Kleingeld für seinen Wahl-kampf gegen seinen Kontrahenten Jack Mulligan (Colin Farrell). Also fordert er, unter Androhung von Gewalt, das Geld von den Witwen der toten Räuber zurück. In ihrer Not sehen Veronica (Viola Davis), Alice (Elizabeth Debicki), Linda (Michelle Rodriguez) und Belle (Cynthia Erivo) nur einen Ausweg: Sie müssen selbst kriminell werden. Zum Glück findet sich in dem Notizbuch von Veronicas verstorbenem Mann noch der Plan für einen spektakulären Raubzug! Nach einem Drehbuch der Schriftstellerin Gillian Flynn („Gone Girl“) gelang Oscar-Preisträger Steve McQueen („12 Years A Slave“) ein „packender Thriller, der auf rasante Action und nervenzerrende Spannung setzt, aber unterschwellig auch aktuelle Themen wie Korruption und eine gewalttätig-gierige Gesellschaft thematisiert. Elegant inszeniert und von einem hervorragenden Schauspieler-ensemble getragen.“ (Filmdienst) „‘Widows‘ ist mehr als eine Rache- und Emanzipations-Story, in der sich drei Frauen an ihren Erpressern rächen. Der Film entwirft ein stimmiges Panorama der Realität und des gesellschaftlichen Klimas in den USA.“ (FBW) Aufpreis 1,00 EUR wegen Überlänge.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 31202 
Dienstag | 12.02.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 100 Dinge | Alita: Battle Angel 3D | Aquaman 3D | Belleville Cop | Bohemian Rhapsody | CineSneak | Chaos im Netz | Chaos im Netz (3D) | Checker Tobi | Creed 2 | Drachenzähmen leicht gemacht 3 | Drachenzähmen leicht gemacht 3 (3D) | Drachenzähmen leicht gemacht 3 (3D) (OV) | Dragonball Z: Broly (OmU) | Feuerwehrmann Sam: Plötzlich Filmheld | Flucht aus Leningrad (russ. OV) | Glass | Green Book | Immenhof | Junge muss an die frische Luft | Lego Movie 2 | Lego Movie 2 (3D) | Manhattan Queen | Mia und der weiße Löwe | CineSneak (OV) | Organize Isler 2 (türk. OmU) | Plötzlich Familie | Polaroid | Possession of Hannah Grace | Prodigy | Sweethearts | Unglaublichen Abenteuer von Bella | Unknown User: Dark Web | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 31174 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Februar 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28
Anzeige:
Film[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de