Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 26.05.2024:
 Film
Sonntag | 26.05.2024 | 15.00 Uhr
Die Chaosschwestern und Pinguin Paul
(D 2024, 100 Minuten, ab 0) Die Schwestern Livi, Tessa, Malea und Kenny sind das personifizierte Chaos! Um möglichst wenig miteinander unternehmen zu müssen, gehen sich die vier Mädchen so gut es geht aus dem Weg. Doch ein unverhoffter Gast zwingt sie dazu, an einem Strang zu ziehen: Der Pinguin Paul ist aus dem Zoo entführt worden und per Zufall bei den Schwestern zu Hause gelandet. Das Zauberer-Duo Mary (Janine Kunze) und Marc (Max Giermann) hat den Pinguin entführt und will mit dem Tier die sinkende Karriere retten. Livi, Tessa, Malea und Kenny versuchen alles, um Paul wieder in den Zoo zurück zu bringen. Basierend auf der mittlerweile 10 Bände umfassenden Buchreihe um die vier „Chaosschwestern“ entstand ein Familienabenteuerfilm mit vier glänzenden Hauptdarstellerinnen und einem ungewöhnlichen tierischen Nebendarsteller!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55213 
Sonntag | 26.05.2024 | 17.30 Uhr
Chantal im Märchenland
(D 2023, 114 Minuten, ab 0) Weltweit gibt es über 300 Bachchöre, in denen sich Sänger und Musiker, Amateure und Profis unterschiedlichster Kulturen, Religionen und Lebensrealitäten zusammenfinden. Ob in Japan, Malaysia, Australien, Neuseeland, Südafrika, Paraguay, den USA oder der Schweiz, sie alle eint eine große Leidenschaft: das Werk von Johann Sebastian Bach. Der Dokumentarfilm spürt diese Enthusiasten rund um den Globus auf, offenbart ihre außergewöhnlichen, aufregenden und lebensverändernden Beziehungen zu Bach und begleitet sie auf dem Weg zum weltweit größten Treffen der Bach-Familie: dem Leipziger Bachfest. „Eine in kraftvollen Bildern poetisch in Szene gesetzte Hommage auf die Vielfalt der Menschen und die verbindende Kraft von Bachs Musik.“ (Filmdienst)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55214 
Sonntag | 26.05.2024 | 20.00 Uhr
Civil War
(USA 2024, 109 Minuten, ab 16) Die USA in naher Zukunft. Das Land befindet sich erneut im Bürgerkrieg. Die vereinten Streitkräfte von Kalifornien und Texas bereiten sich auf den Angriff auf Washington D.C. vor, wo der Präsident seine (verfassungswidrige) dritte Amtszeit im Weißen Haus angetreten hat. Eine Handvoll Reporter (u.a. Kirsten Dunst) macht sich auf den Weg, um den kurz vor seinem Sturz stehenden US-Präsidenten ein letztes Mal zu interviewen. Auf ihrer Reise durch das verwüstete Niemandsland müssen sie nicht nur ihre eigenen Ideale hinterfragen, sondern auch ums nackte Überleben kämpfen. Regisseur Alex Garland („Ex Machina“) schuf „eine komplexe, mitunter auch verstörende Dystopie, die sich kritisch mit dem Zusammenhang zwischen Krieg und Berichterstattung auseinandersetzt.“ (Filmdienst) „"Civil War" fühlt sich über weite Strecken an wie ein typisches Zombie-Roadmovie: Eine Gruppe von Überlebenden gerät in alle möglichen brenzligen Situationen, manche absurd, viele blutig.“ (Filmstarts)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467  [Karten]
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 55216 
Sonntag | 26.05.2024 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen
Furiosa: A Mad Max Saga / IF: Imaginäre Freunde / Nightwatch: Demons Are Forever / Tarot - Tödliche Prophezeiung / What Happens Later / Beautiful Wedding/ Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / Planet der Affen: New Kingdom / Das Geheimnis von La Mancha / Knock Knock Knock / Max und die Wilde 7: Die Geister-Oma / The Fall Guy / Arthur der Große / Challengers - Rivalen / Spy x Family - Code: White / Abigail / Civil War / Back to Black / Das erste Omen / Godzilla x Kong: The New Empire / / Chantal im Märchenland / Kung Fu Panda 4 / Ella und der schwarze Jaguar| Nicht jeder Film läuft an jedem Tag der Woche. Genaue Anfangszeiten finden Sie auf https://www.cinestar.de/kino-siegen.de
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271 23638406  [Karten]
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 55200 
 Kinder
Sonntag | 26.05.2024 | 10.00 Uhr
Kostenlos: Kamera-Schauspiel-Workshop für Kinder und Jugendliche Workshop mit Giulia Gendolla in der Qulturwerkstatt Netphen Weil der Kulturrucksack NRW Siegen und Siegen-Wittgenstein die kulturelle Bildung der nachfolgenden Generation finanziell unterstützt, haben Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren die Möglichkeit zwei kostenlose Kamera-Schauspiel-Workshops zu besuchen. An insgesamt vier Wochenenden findet im Mai und Juni 2024 in Siegen und Netphen dieses besondere Angebot statt. Theaterpädagogin und Qulturwerkstatt-Netphen-Gründerin Giulia Gendolla erwartet die jungen Neugierigen von 24.5.-26.5. und von 7.6.-9.6. in der Qulturwerkstatt Netphen. Unterstützt werden die beiden von Apollo-Theaterpädagogin, Schauspielerin und Regisseurin Henriette Heine, die – auch durch ihre eigene Film- und Fernseherfahrung – die Idee zum Kamera-Schauspiel-Workshop hatte. Die Teilnahme zum Kamera-Schauspiel-Workshop läuft einfach per Mail online auf heine@apollosiegen.de Sämtliche Informationen auf www.apollosiegen.de
Qulturwerkstatt e.V., Zaunstr. 1d, Netphen-Deuz 0271/77027720
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 55059 
 Märkte/Feste
Sonntag | 26.05.2024 | 11.00 - 18.00 Uhr
Trödelmarkt Siegen
- überdacht -
überdachter METRO Parkplatz Siegen, Eiserfelder Straße 176 0160 1228423
Veranstalter: GS-Märkte
Veranstaltungs-ID: 54303 
Sonntag | 26.05.2024 | 12.00 Uhr
Kostenfreie Familienführung "Rund ums Krönchen" im Rahmen des Tages des Offenen Rathauses Im Rahmen des Tages des Offenen Rathauses hat das Siegerlandmuseum von 10-17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Wer schon den Weg vom Marktplatz zum Siegerlandmuseum zu einem Erlebnis werden lassen möchte, kann um 12 Uhr bei einer kostenfreien Familien-Führung der Stadtmarketing Siegen GmbH teilnehmen. Um eine vorherige Anmeldung zur Führung bis zum 24.05.2024 unter kn@visitsiegen.de wird gebeten.
Rathaus Siegen, Markt 2 0271 30382822
Veranstalter: Siegerlandmuseum und Stadtmarketing Siegen GmbH
Veranstaltungs-ID: 55196 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 26.05.2024 | 11.00 - 18.00 Uhr
Kunst im Park der Villa Bubenzer
Die Villa ist an diesem Tag bei Kaffee und Kuchen für eine Besichtigung geöffnet.
Park der Villa Bubenzer Freudenberg, Villa Bubenzer Weg 7 02734-3836
Veranstalter: KulturFlecken Silberstern e.V.
Veranstaltungs-ID: 54175 
Sonntag | 26.05.2024 | 16.00 Uhr
Museum der Schatten Öffentliche Führung
Öffentliche Führung durch die Sammlungspräsentation. Ohne Anmeldung. Ticket in Eintrittspreis enthalten. In deutscher Lautsprache.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 54741 
 Natur
Sonntag | 26.05.2024 | 13.00 Uhr
Single-Wanderung
Bei der Tour besteht völlig ungezwungen die Möglichkeit, neue Leute aus der Region kennen zu lernen und dabei einige fröhliche Stunden zu erleben. Angesprochen sind alle, die nicht länger allein wandern, neue Bekanntschaften machen, Freunde oder Wanderpartner finden oder vielleicht sogar dem Lieblingsmenschen über den Weg laufen wollen. Der Wanderweg führt auf einen Rundkurs von etwa 7,5 Kilometern und ist insgesamt eher als sehr moderate Tour mit kleinen Anstiegen zu beschreiben.| Um Anmeldung wird gebeten
Sportplatz des SSV Sohlbach-Buchen, Waidmannsweg 60, Sohlbach-Buchen 0152/01752274
Veranstalter: Rothaar Touren
Veranstaltungs-ID: 55101 
Sonntag | 26.05.2024 | 13.00 Uhr
Singlewanderung in Siegen / Ortsteil Buchen-Sohlbach Der Frühling erwacht endlich an vielen Ecken - gerade deshalb lohnt sich eine Tour für Singles besonders, da man gemeinsam den Hintern viel einfacher hoch bekommt und unsere Region in dieser Jahreszeit natürlich viel zu bieten hat. Es steht eine diesmal eine aussichtsreiche Rundtour in Siegen im Ortsteil Buchen-Sohlbach an, die tolle Fernsichten, interessante Passagen und gemütliches Schlendern miteinander vereint. Bei der Tour besteht völlig ungezwungen die Möglichkeit, neue Leute aus der Region kennen zu lernen und dabei einige fröhliche Stunden zu erleben. Angesprochen sind alle, die nicht länger allein wandern, neue Bekanntschaften machen, Freunde oder Wanderpartner finden oder vielleicht sogar dem Lieblingsmenschen über den Weg laufen wollen.... Der Wanderweg führt auf einen Rundkurs von etwa 7,5 Kilometern und ist insgesamt eher als sehr moderate Tour mit kleinen Anstiegen zu beschreiben. Start ist am Sonntag, 26. Mai 2024 um 13:00 Uhr am Sportplatz des SSV Sohlbach-Buchen
Sportplatz SSV Sohlbach-Buchen Siegen, Waidmannsweg 60 0152/01752274
Veranstalter: Rothaar Touren
Veranstaltungs-ID: 55131 
 Ausstellungen
03.03.2024 bis 26.05.2024
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Man nehme… Sonderausstellung im Museum Wilnsdorf„Man nehme…“ ist die Standardbezeichnung für den Beginn einer Kochanleitung, das weiß wohl jeder. Aber wieso heißt es eigentlich „Rezept“? Was haben heutige Tischsitten mit dem Mittelalter zu tun? Wieso sitzt Freiherr von Knigge bei jeder Mahlzeit mit am Tisch? Seit wann ist ein Biber ein Fisch? Diese und jede Menge andere Fragen beantwortet die neue Sonderausstellung im Museum Wilnsdorf. Die Ausstellung zeigt viele Beispiele zur Entwicklung der Kochkunst, lässt selbstverständlich die Nahrungs- und Genussmittel nicht aus und beschäftigt sich unter anderem mit der Entwicklung der Einbauküche, der Geschichte der „Hausfrau“ und auch mit so „modernen Themen“ wie dem Energiesparen bei Kochen und Konservieren. Zahlreiche Objekte laden Groß und Klein zum Ausprobieren ein, und auch die „geflügelten Worte“ kommen nicht zu kurz. Ergänzend haben Schüler des Gymnasiums Wilnsdorf ein museumspädagogisches Programm für Schulklassen entwickelt. Der Eintritt ins Haus samt Sonderausstellung kostet 5 Euro für Erwachsene, ermäßigt 4 Euro, für Familien 13 Euro. Alle Infos gibt’s auch online unter www.museum-wilnsdorf.de
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739802145
Veranstalter: Gemeinde Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 54560 
14.03.2024 bis 30.06.2024
18.30 Uhr
"Gold" von Heidrun Fincks Die Netphener Kunstschulleiterin Heidrun Fincks präsentiert unter dem Titel "Gold" ihre Kunstwerke auf Leinwand. Über sich selber sagt sie: "Die Malerei ist meine Leidenschaft. Ich liebe es, kleine feine Farbübergänge zu malen, Kontraste in Bilder hinein zu legen, Emotionen zu zeigen, manches mit einem Augenzwinkern, manches zum Nachdenken und vieles zum »Gern -Anschauen«." Angefangen von Aquarell über Acrylmalerei, malt sie heute hauptsächlich mit Öl. | Eintritt frei
Kleiner Sitzungssaal des Rathauses Netphen, Amtsstraße 2 + 6,Netphen 02738/603-111
Veranstalter: Kulturforum Netphen
Veranstaltungs-ID: 53045 
09.05.2024 bis 02.06.2024
Di. - Sa.: 14.00 - 18.00 Uhr | So. & feiertags 11.00 - 13.00 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr
es war - es ist - es wird Unter dem Titel "es war- es ist- es wird" stellen Mitglieder von drei Künstlervereinigungen (Hagenring/Hagen, BKG/ Wuppertal und ASK/ Siegen) Werke aus, die sich mit der Gegenwart als Gelenkstelle zwischen Gegenwart und Zukunft, zwischen Tradition und Vision beschäftigen. Die befreundeten Künstlerbünde realisieren eine jurierte Ausstellung und greifen mit ihrem Titel u.a. das diesjährige Jubiläum der Stadt Siegen auf. Die Besucher können sich auf eine sehr abwechslungsreiche, spannende und interessante Ausstellung freuen.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 02714043057
Veranstalter: ASK & KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 55128 
09.05.2024 bis 02.06.2024
Di. - Sa.: 14.00 - 18.00 Uhr | So. & feiertags 11.00 - 13.00 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr
Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler (ASK) es war es ist es wird seinIm Jubiläumsjahr innehalten, reflektieren, bewerten: Mitglieder von drei Künstlerbünden (Hagenring, BKG Wuppertal und ASK Siegen) zeigen in einer Kooperation Positionen, die sich mit der Schnittstelle zwischen Vergangenheit und Zukunft beschäftigen.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/404-1447
Veranstalter: Städtische Galerie Haus Seel
Veranstaltungs-ID: 53954 
05.05.2023 bis 02.06.2024
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Philipp Timischl, MGKWalls Ich mag mein Gehirn und denken und immer Gedanken habenPhilipp Timischl (*1989 in Graz, Österreich, lebt und arbeitet in Paris, Frankreich) entwickelt mit „Ich mag mein Gehirn und denken und immer Gedanken haben“ eine neue Arbeit für die vierte Ausgabe der „MGKWalls“. Die ortsspezifische Ausstellungsreihe stellt zwei prominente Wände des Museums in den Mittelpunkt einer Jahrespräsentation: die Eingangswand im Foyer des Museums sowie die große LED-Wand an der Außenfassade, die die Architektur des Museums programmatisch zur Stadt hin öffnet und seit der Eröffnung ein markantes Erkennungszeichen des Hauses ist. Timischls multimediale Installationen verbinden Malerei, Skulptur, Video und Text. Das Wechselspiel von vorgefundenen und selbst produzierten Bildern, von Dokumentation und Fiktion, von Persönlichem und Öffentlichem, aber auch die Auseinandersetzung mit dem Alltäglichen, mit dem Selbst, mit Körper und Geschlecht, mit sozialen Milieus und dem Publikum prägen seine Arbeiten. Medienübergreifend eröffnet der Künstler unterschiedliche Erzählebenen und Zwischenräume. Die neue Arbeit für das MGKSiegen schafft eine Schnittstelle zwischen Innen- und Außenraum, medialer und räumlicher Erfahrung. Sie besteht aus einer großformatigen Wandzeichnung in Airbrush-Technik und eigens produzierten Videos aus Warteschleifen und populären Videomaterial aus dem Internet. Einem Buddha ähnelnder Muskelprotz trifft so auf ein niedliches Chihuahua Hündchen. Beide Wände erzeugen einen Moment der Entschleunigung, des Wartens, aber auch der komischen Überraschung. Timischl stellt Fragen nach dem Erleben von Kunst und der damit verbundenen Erwartungshaltung des Publikums.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271 405 77 10
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 52708 
03.05.2024 bis 29.09.2024
Dienstag bis Freitag, 10.00 - 17.00 Uhr
Siegen. Fremde? Heimat? Siegen ist eine vielfältige Stadt und Migration ist ein selbstverständlicher Teil der Stadtgeschichte. Mit der Sonderausstellung Siegen. Fremde? Heimat? wird dies zum 800-jährigen Jubiläum der Stadt erstmalig im Siegerlandmuseum sichtbar. Persönliche Gegenstände von Menschen mit Migrationserfahrungen treten in einen Dialog mit Objekten aus der Dauerausstellung, und dies nicht nur im übertragenen Sinn: Denn von den Geschichten, Erinnerungen, Erlebnissen und Kontexten, von denen die Objekte Zeugnis ablegen, erzählen die Objekte selbst! Und sie lassen dabei die Grenzen zwischen dem vermeintlich “Eigenen” und vermeintlich “Fremden” verschwimmen…
Siegerlandmuseum, Oberes Schloss 2, Siegen +49 271 404 1900
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 54623 
11.04.2024 bis 31.05.2024
Mo. - Fr. 08.15 - 12.30 Uhr | Mo., Di., Mi., Fr. 13.30 - 16.00 Uhr
SCHWARZbunt und ... Herb SchwarzGalerie in der Sparkasse Wittgenstein Bad Berleburg, Poststr. 15 02753-509688
Veranstalter: Sparkasse Wittgenstein und Wittgensteiner Kunstgesellschaft
Veranstaltungs-ID: 54795 
28.04.2024 bis 23.06.2024
So 15 - 17 Uhr, jeden 2. So im Monat 10 - 12 Uhr
Kunstschaffende der Wittgensteiner Kunstgesellschaft stellen aus Johanna Breidenstein / Elis Demuth / Jutta Dornhöfer / Karin Fischer Karola Gücker / Helga Kirsch / Roswitha Kunze / Hildegard Leopold / Michaela Mühmel / Eva Elena Müller / Gigi Scheitza / Hans-Ludwig Schönbrodt Marion Strietzel / Bettina Warnecke
Heimatmuseum Netpherland, Stadt Netphen, Lahnstraße 47 .
Veranstalter: Wittgensteiner Kunstgesellschaft
Veranstaltungs-ID: 54830 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Mai 2024>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de