Wichtiger Hinweis:

Zur Zeit sind so gut wie alle Veranstatungen und Ausstellungen im Kreis Siegen-Wittgenstein abgesagt.
Wir versuchen, dies auch in den Veranstaltungsankündigungen zu berücksichtigen, sobald wir diese Informationen vorliegen haben.
Trotzdem wird dies nicht bei allen abgesagten oder verschobenen Terminen der Fall sein.
Ggf. informieren Sie sich daher bitte über die Info-Telefonnummern der einzelnen Veranstaltungen, ob diese stattfinden.

Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 29.03.2020:
 Musik
Abgesagt
Sonntag | 29.03.2020 | 15.00 Uhr
Abgesagt! Abgesagt! Abgesagt! Abgesagt! Kaffee-und Kuchenkonzert Gesangverein Einigkeit Herzhausen Bürgerhaus Herzhausen 0152-56115711
Veranstalter: Gesangverein Einigkeit Herzhausen
Veranstaltungs-ID: 35910 
Abgesagt
Sonntag | 29.03.2020 | 16.00 Uhr
Abgesagt! Frühlingskonzert des Stadtorchesters Hilchenbach Mit einer „Zeitreise“ in andere musikalische Welten
Das Stadtorchester Hilchenbach kann in diesem Jahr auf traditionsreiche 85 Jahre des Vereinsbestehens zurückschauen. In den vergangenen mehr als acht Jahrzehnten hat das Orchester einiges erlebt, allem voran musikalische Entwicklungen und Veränderungen. Spielte man im Gründungsjahr 1935 sicherlich fast ausschließlich traditionelle Blasmusik, so gesellten sich im Laufe der Zeit weitere Genres hinzu: von Swing und Rock’n’Roll über Pop- und Hardrockmusik bis hin zu modernem Schlager und elektronischen Beats. Das Orchester blieb dabei stets am Puls der Zeit und zugleich sich selbst und der Blasmusik treu.
Schützenhalle Hilchenbach, Im Langen Feld 2 02733/124045
Veranstalter: Stadtorchester Hilchenbach e.V.
Veranstaltungs-ID: 35911 
Abgesagt
Sonntag | 29.03.2020 | 16.00 Uhr
Abgesagt! Volkstümliches Frühjahrskonzert des Siegener Blasorchesters
Auf dem Programm stehen u.a. die Ouverture „Orpheus in der Unterwelt“ von J. Offenbach, aus dem Musical Jekyll & Hyde „Someone Like You“ Solist Martin Golle (Flügelhorn), „The Second Waltz“ von D. Shostakovitsch, die unverwechselbare Filmmusik „Rocky Highlights“, sowie böhmische Polkas und zackige Märsche. Während des Konzerts sorgen die Mitglieder des Fördervereins Weißtalhalle für das leibliche Wohl der Konzertbesucher.
Weißtalhalle Siegen Kaan-Marienborn, Blumertsfeld 2 0271/3131144
Veranstalter: Siegener Blasorchester e.V.
Veranstaltungs-ID: 35882 
Abgesagt
Sonntag | 29.03.2020 | 16.00 Uhr
Abgesagt! Veranstaltung wird nachgeholt Konzert mit Werner Hucks „Unterwegs – Befiehl du deine Wege”
Mit dem warmen, romantischen Klang seiner Gitarren und seiner sanften, kraftvollen und temperamentvollen Spielweise nimmt Werner Hucks die Zuhörer mit auf eine „äußere“ Reise durch verschiedene Länder und Kontinente. Werner Hucks spielt Eigenkompositionen und Choräle, Musik von Johann Sebastian Bach und - im Beethoven-Jahr 2020 - natürlich auch von Ludwig van Beethoven. Um allen Interessierten den Besuch zu ermöglichen, gibt es (kostenfreie) Eintrittskarten. Sie können unter Autobahnkirche-Siegerland@gmx.de bestellt werden.
Autobahnkirche Siegerland, Rasthof Wilnsdorf, Abfahrt 23 02736/6716
Veranstalter: Autobahnkirche Siegerland
Veranstaltungs-ID: 35606 
Abgesagt
Sonntag | 29.03.2020 | 17.00 Uhr
ABGESAGT! Orchesterkonzert der Musikschule und des Gymnasiums Am Löhrtor Bei diesem gemeinsamen Konzert der Musikschule und des Gymnasiums Am Löhrtor treten die Streicherklassen 5 und 6, das Unterstufen- und Mittelstufenorchester, das Jugendsinfonieorchester sowie der Chor und Vokalpraktische Kurs auf. Dabei wird es ein vielfältiges Angebot der verschiedenen Epochen und Stilrichtungen geben. Leitung: Marie Schlüter / Kilian Müller / Tabea Goerke / Nadja Krakowczyk / Valeria Solbach / Angelika Braumann / Christian Löbbecke
Aula des Gymnasiums Am Löhrtor Siegen, Oranienstr. 27 0271/404-1435
 Theater/Kleinkunst
Abgesagt
Sonntag | 29.03.2020 | 18.00 Uhr
Abgesagt! Gosenbacher Kom(m)ödchen: Burggeflüster
Als Graf Arnfried von Rabensteins herunter gekommene Burg seiner Ahnen von der Bank konfisziert werden soll, findet seine pfiffige Schwester Viktoria einen Bericht in einer englischsprachigen Zeitung, in dem steht, dass ein reicher, schottischer Lord in Schlösser und Burgen investiert, in denen Geister ihr Unwesen treiben. Das wäre die Rettung! Doch was macht man, wenn in der Burg noch nie ein Geist gesichtet wurde? Ganz einfach: Mithilfe der Burgbewohner versucht man, neben dem Lord besonders den schrulligen Professor von Puffendorf zu überzeugen, dass es hier vor Geistern nur so wimmelt. Ob die von Rabensteins so an das viele Geld von Lord McCornik kommen… das sollten Sie unbedingt selbst sehen!
Bürgerhaus Siegen-Gosenbach 0271/20626
Veranstalter: Gosenbacher Kom(m)ödchen
Veranstaltungs-ID: 35828 
Abgesagt
Sonntag | 29.03.2020 | 19.00 Uhr
ABGESAGT! Matthias Brodowy & Detlef Wutschik „Die Bert Engel Show“
Puppenspieler Detlef Wutschik und Kabarettist Matthias Brodowy haben mit der „Bert Engel Show“ ein einmaliges Theatererlebnis mit Menschen und Puppen geschaffen. Mit 102 Jahren ist Bert Engel Deutschlands ältester Entertainer. Er lebt für die Bühne und für die Damenwelt, die ihm stets schmachtend zu Füßen liegt. Das ist sein Lebenselixier – und natürlich sein solarbetriebener Herzschrittmacher, dessen Leistungskraft er nicht selten herausfordert und dabei in rhythmische Grenzbereiche vordringt. Weswegen sein Bühnenazubi Matthias Brodowy ihn nicht nur musikalisch begleitet, sondern auch als Krankenpfleger eine gute Figur machen muss. Die Bert Engel Show ist Kabarett der besonderen Art. Skurril und verdreht, aber auch liebenswürdig und poetisch, gewürzt mit viel Musik und der ein oder anderen Weisheit.
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a 02736/5096850
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. / Martin Horne
Veranstaltungs-ID: 33237 bsw
Abgesagt
Sonntag | 29.03.2020 | 20.00 Uhr
Abgesagt! Veranstaltung wurde verschoben auf den 4.11.2020 Lisa Feller: Ich komm' jetzt öfter!
Foyersaal Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0211 544 71 30
Veranstalter: Rhein Konzerte GmbH
Veranstaltungs-ID: 33775 bsw
 Film
Abgesagt
Sonntag | 29.03.2020 | - Uhr
Abgesagt! Viktoria Filmtheater: Heute leider keine Vorstellung...
Liebes Publikum, schweren Herzens müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Viktoria Filmtheater vom 16. März bis voraussichtlich 19. April geschlossen bleibt. Die Landesregierung NRW hat zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie eine Schließung aller Kinos angeordnet. Bleiben Sie gesund & bleiben Sie zu Hause! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Viktoria Filmtheater!
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 35977 
Der Tipp für Daheimbleiber:
Sonntag | 29.03.2020 | rund im die Uhr
Corona-Daheimbleib-Tipp: "Bey oos daheem" Film des Musikvereins Lyra Brachbach
Im Internet war bislang nur ein kurzer Trailer von „Bey oos daheem“ zu sehen – was sich aber nun geändert hat. Der komplette Film ist jetzt bei Youtube unter https://youtu.be/vk8I5j6AHjI und auf der Facebook-Seite des Musikvereins Lyra Brachbach https://www.facebook.com/LyraBrachbach/ freigeschaltet. Der Musikverein will allen Freunden und Fans in der Zeit der Corona-Pandemie ein kleines Geschenk machen und die Menschen zugleich auf andere Gedanken bringen.
Bei mir daheim in Brachbach -
Veranstalter: Musikverein "Lyra" Brachbach
Veranstaltungs-ID: 35949 
Der Tipp für Daheimbleiber:
Sonntag | 29.03.2020 | rund im die Uhr
Corona-Daheimbleib-Tipp: Trailer gucken und zugleich dein Kino unterstützen
Spaß haben und das heimische Kino unterstützen: Ohne Zuschauer haben auch die Kinos keine Einnahmen. Die Kosten von Miete und Personal müssen jedoch weiterbezahlt werden. Unter www.hilfdeinemkino.de findet man u.a. auch das Viktoria Kino Dahlbruch. Auf einer Deutschlandkarte kann man sein Lieblingskino anklicken, um die Trailer der Filme zu sehen, die jetzt normalerweise liefen. Die Werbepartner zahlen dem jeweiligen Kino für jeden Klick!
Bei mir daheim in Hilchenbach 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 36001 
 Verschiedenes
Abgesagt
Sonntag | 29.03.2020 | 16.30 Uhr
Abgesagt! Konzert Lesung mit Stefan Sell Stefan Sell erzählt von ausgesuchten Texten, spielt, rappt und rockt dazu die passende Musik. Dabei verwendet er verschiedene Gitarren. Die spanische Gitarre, dessen "Erfinder" in Sevilla etwa in der Zeit geboren wurde als die Erstausgabe von Grimms Märchen fertiggestellt wurde und seine E-Gitarre mit livelooping, die es ihm ermöglicht, Klänge und Geräusche lebendig werden zu lassen. Für die Zuhörer ist er sowohl Kenner der literarischen Lebenswelten mit einem unendlichen Fundus an Anekdoten und Geschichten. Andererseits ist das noch der Gitarrist der "Schiller als Rock Version mit Elektrogitarre, „Kumbaya, my Lord“ auf der Bratpfanne und Flamenco auf dem Rührmixer spielt. Der Musiker und Komponist Stefan Sell begeistert sein Publikum. "Man könnte meinen, man hätte eine ganze Band vor sich" (Darmstädter Echo)
Pfarrheim St. Matthias Deuz Netphen, Nauholzer Weg 8 -
Veranstalter: N.N.
Veranstaltungs-ID: 35912 
Der Tipp für Daheimbleiber:
Sonntag | 29.03.2020 | 19.00 Uhr
Virtuelle Stadtführung in Bad Berleburg!
Lust dabei zu sein, wenn die nächste virtuelle Stadtführung in Bad Berleburg stattfindet? Hier wird sicher noch nicht alles perfekt sein, aber es ist ein kleiner Mosaikstein, auch in diesen Tagen ein Stück Normalität zu bewahren. Technische Voraussetzung: Du besitzt ein Smartphone, Laptop oder Tab? Und hast eine Internetverbindung? Prima! Nun lade Dir kostenlos die App Zoom herunter oder besuche die Seite schon mal im Internet, um zu sehen, wie das funktioniert. Anmeldung zur Stadtführung: Du möchtest dabei sein? Gern, wir freuen uns darauf! Um Dich zur Stadtführung anzumelden, müssen wir uns bei Zoom miteinander verbinden. Dazu schickst Du uns eine eMail an rothersfrank@gmx.de Wir werden Dir daraufhin als Antwort eine Mail mit einem Link und einer Meeting-ID schicken. Hebe diese Mail bitte auf – Du brauchst sie am Sonntag. Wie geht es Sonntag los?: Am Sonntag gegen 18:45 Uhr klicke bitte auf den Link in der Mail oder öffne direkt Zoom und gib die Meeting-ID ein – schon bist Du dabei! Sobald die Gruppe komplett ist, geht es los – die Stadtführung wird per Power Point Präsentation stattfinden, die wir live moderieren und die Du auf Deinem Endgerät verfolgen kannst. Eben wie bei einer realen Führung – nur kontaktlos und bequem vom Sofa aus! Austauh/Fragen etc. sind natürlich herzlich willkommen, um die Tour lebendig und abwechslungsreich zu halten. Was kostet das?: Wir möchten in diesen Zeiten keinen Eintritt für eine Stadtführung erheben. Das Angebot ist daher für Dich kostenlos.
Bei mir daheim in Bad Berleburg 0152/01752274
Veranstalter: Rothaar Touren
Veranstaltungs-ID: 36028 
 Kunst/Vernissage
Vorübergehend geschlossen
Sonntag | 29.03.2020 | 16.00 Uhr
Das Museum für Gegenwartskunst bleibt vorübergehend geschlossen Öffentliche Führung zu ,,Unsere Gegenwart“ Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 35548 
 Ausstellungen
02.09.2019 bis 31.12.2020
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Das Museum für Gegenwartskunst bleibt vorübergehend geschlossen Dauerpräsentation: Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 33333 
Vorübergehend geschlossen
14.02.2020 bis 01.06.2020
Di. - So. und Feiertage 11 - 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Das Museum für Gegenwartskunst bleibt vorübergehend geschlossen Unsere GegenwartVielen scheint die Gegenwart heute unbegreiflich und nicht zu fassen. Während wir uns täglich mit neuen Gegenwartsdiagnosen konfrontiert sehen, die sich in Schlagworten wie digitalem Wandel, postfaktischem Zeitalter, Migrationsgesellschaft oder Klimakrise verdichten, kommt uns die Erfahrung von Augenblick und Zeitgenossenschaft abhanden. Gestern, Heute und Morgen fallen ineinander. Die Zukunft ereignet sich bereits in der Gegenwart, die mit der Vergangenheit noch nicht abgeschlossen hat. Die Gegenwart erscheint uns entweder endlos oder ganz im Verschwinden. Vor diesem Hintergrund zeigt die Ausstellung Unsere Gegenwart, wie sich Künstler*innen auf die Gegenwart beziehen und welche Form sie ihr geben. Die präsentierten Werke adressieren unter anderem Themen wie Körperlichkeit, Identität, Politik oder Technologie. Unter Einbezug verschiedener kultureller Kontexte, im Bewusstsein eines gemeinsamen, medialen Raums und in ihrer Verbindung von Vergangenheit und Zukunft eröffnet die Ausstellung den Betrachter*innen eine Multiperspektive auf unterschiedliche Vorstellungen von Gegenwart heute.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 35315 
Vorübergehend geschlossen
02.02.2020 bis 30.04.2020
Di.: 16 - 18 Uhr | jeder 1. & 2. So. im Monat: 15 - 17 Uhr
Das Heimatmuseum Netpherland bleibt vorübergehend geschlossen „Annett Serafin - eine emotionale Reise"Neben Malerei auf Leinwand und Fliesen werden auch Keramik- sowie kunsthandwerkliche Objekte zu sehen sein. Unter künstlerischer Leitung von Annett Serafin findet seit einem Jahr regelmäßig die „KunstWerkstatt“ im Gemeindehaus der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Netphen statt. So werden auch ausgewählte Arbeiten, welche im Rahmen der KunstWerkstatt entstanden, zu sehen sein.
Heimatmuseum Netpherland, Stadt Netphen, Lahnstraße 47 02738/2469
Veranstalter: Heimatverein Netpherland e.V.
Veranstaltungs-ID: 35277 
Vorübergehend geschlossen
01.03.2020 bis 05.07.2020
Dienstag – Sonntag 10–17 Uhr
Das Siegerlandmuseum bleibt vorübergehend geschlossen Matthias Reith: Weil morgen heute gestern wirdIn der Reihe „Zu Gast im Siegerlandmuseum“ stellt ein weiteres Mitglied der "Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler" (ASK) seine Arbeit im Koehler-Zimmer des Oberen Schlosses aus. Matthias Reith studierte Kunst und Mathematik an der Universität Siegen und arbeitete anschließend unter anderem im Apollo Theater Siegen im Bereich Bühnenbau und Bühnenbild. 2012 wurde seine künstlerische Arbeit durch den Förderpreis "Kunstsicher" geehrt. Seit 2019 lebt und arbeitet er in Fellbach bei Stuttgart. Fundstücke spielen in den Arbeiten von Matthias Reith eine wichtige Rolle. Oft sind sie Anlass und Ideengeber für einzelne Arbeiten. Gegenstände werden verbaut und finden sich als Komponente in einem neuen Zusammenhang wieder. Dadurch wird das Objekt verändert. Es erfüllt nicht mehr die Funktion für die es geschaffen wurde, sondern wird Teil eines neuen Objekts und damit Teil eines neuen Sinnzusammenhangs. Das künstlerische Arbeiten beschreibt Matthias Reith als eine Art Experiment. Es werden Rahmenbedingungen geschaffen und Prozesse vorbereitet. Einige Aspekte werden bestimmt, andere werden dem Zufall überlassen. Die endgültige Erscheinungsform ist demnach nur ein möglicher Ausdruck dieses Verfahrens.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 35745 
Vorübergehend geschlossen
07.03.2020 bis 26.04.2020
Mi., Sa., So., jeweils 14 – 17 Uhr, Sonderführungen auf Anfrage.
Das 4Fachwerk Mittendrin Museum bleibt vorübergehend geschlossen Farbräume zu MetallglanzDie nächste Ausstellung im Freudenberger 4Fachwerk-Museum ist quasi ein Stück künstlerisches Familientreffen: Unter dem Titel „Farbräume zu Metallglanz“ präsentieren Heike Paul und Rolf Stein gemeinsam ihre Exponate. Bei Rolf Stein, geboren 1934, handelt es sich um den Bruder des bekannten Siegerländer Malers Friedrich-Wilhelm Stein (1926-1993), dessen Tochter Heike Paul gestaltet den weiteren Teil der Freudenberger Ausstellung. Rolf Stein verschrieb sich voll und ganz der Kunst. Seine Ausbildung bei Hermann Kuhmichel inspirierte ihn zu seinen vielfältigen Malweisen und Drucktechniken. Plastiken aus Stahl oder Stein prägen bis heute sein Wirken, bekannt ist er für die künstlerische Ausgestaltung sakraler Räume. Heike Paul verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Freudenberg, hier lebte und arbeite ihr Vater Friedrich-Wilhelm Stein. Im Laufe ihres künstlerischen Werdegangs entschied sie sich Heikle Paul für abstrakte Malerei in Acryl.
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 35814 
Der Tipp für Daheimbleiber:
06.03.2020 bis 19.04.2020
rund um die Uhr
Corona-Daheimbleib-Tipp: Annette Besgen "Out of The Blue"Ein Video zur Ausstellung der Siegener Künstlerin Annette Besgen in der Galerie Freitag, Aachen auf https://youtu.be/W9TKJ5t9kL0 / In ihrer aktuellen Werkreihe verarbeitet die Künstlerin Fotomotive, die sie wie immer auf ihren unzähligen Reisen und bei Arbeitsaufenthalten, die letzten Jahre z.B. in Miami, Berlin und Oslo oder auf Kreta und Fuerteventura, gefunden hat. Thematisch setzt sie sich dabei mit Phänomenen wie Licht und Schatten, Wolken, Wasser und Spiegelungen auseinander sowie der Frage wie man das Ephemere, Flüchtige und Schwerelose mit in vermittelbare Zeichen bändigt.
Bei mir daheim in Siegen .
Veranstalter: Annette Besgen
Veranstaltungs-ID: 36027 
Abgesagt
16.02.2020 bis 29.03.2020
So. 10 – 17 Uhr & Mi. 13 – 16 Uhr
Abgesagt! Filmauto-Ausstellung wegen Corona Virus vorzeitig beendetMit großem Bedauern teilt das Technikmuseum Freudenberg mit, dass die erfolgreiche und eigentlich noch bis zum 29. März 2020 präsentierte Filmauto-Ausstellung wegen der aktuellen Ereignisse rund um das Corona Virus ab sofort beendet ist. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, denn die Ausstellung war und ist sehr erfolgreich und sehr beliebt“, so Alexander Fischbach Pressesprecher des Technikmuseums. Bis jetzt haben knapp 3000 Besucher die Ausstellung gesehen. „In Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Freudenberg und nach eigener Einschätzung mussten wir jedoch zu dem Schluss kommen, dass wir das mögliche gesundheitliche Risiko einer Ansteckung von Museumsaktiven und Besuchern mit dem Corona Virus nicht ausschließen können. An den Sonntagen drängen sich bis zu 600 Besucher auf relativ engem Raum. Auch die Cafeteria des Museums ist stark frequentiert. Daher ziehen die Verantwortlichen Museumsmacher aus Freudenberg jetzt schweren Herzens die Reißleine und verkünden die sofortige Beendigung der Filmauto-Ausstellung. „Wir möchten mit diesem Schritt auch unseren kleinen Beitrag leisten und hoffen auf das Verständnis derer, die gerne noch zu uns gekommen wären“, so Alexander Fischbach.
Technikmuseum Freudenberg, Olper Straße 5a 02734/3248 oder 02734/8090
Veranstalter: Technikmuseum Freudenberg
Veranstaltungs-ID: 35605 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<März 2020>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de