Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Samstag, 14.09.2019:
 Musik
Samstag | 14.09.2019 | 19.00 Uhr
Siegener Metaller Geballer VII Weak Aside + Godskill + Act OF Creation + Mortals´Path
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 31378 
Samstag | 14.09.2019 | 20.00 Uhr
„Zu Viert“ "Zu Viert", das sind: Jannis Hoffarth (Posaune), Fabrice Kallenbach (Piano), Jannis Kern (Schlagzeug) und Nilas Gogolock (Saxophon). Pop ist nicht ihr Ding. Das haben die vier schnell gemerkt. Spontanes Zusammenspiel ist ihre Größe. Das liegt sicher mit daran, dass die 4 Schüler im Landesmusikgymnasium Montabaur eine solide, intensive musikalische Ausbildung genießen. Musik ist für die 4 mehr als Hobby. Ob der professionelle Weg eingeschlagen wird, ist noch nicht geklärt. Obwohl die 4 erst relativ kurz als Jazz Quartett unterwegs sind, wurde ihnen bereits der Nachwuchspreis der Frankenthaler Jazztage verliehen. Dies war ein Grund für die Organisatoren der Eldenaer Jazztage (Greifswald), die 4 für ihre Jazz Evenings zu verpflichten.
Zur alten Linde Wilnsdorf-Niederdielfen 0271-399091
Veranstalter: Bürgerverein zur Alten Linde
Veranstaltungs-ID: 33649 
Samstag | 14.09.2019 | 20.00 Uhr
"Rock in der Aula" Im Juli wurde das vom SV Borussia 07 Salchendorf geplante Open-Air Festival "Rock am Stadion" witterungsbedingt abgesagt. Die Ersatzveranstaltung findet jetzt "überdacht" wetterunabhängig statt. Zum "Rock in der Aula" lädt der SV Borussia 07 jetzt in die Aula auf den Rassberg in Neunkirchen ein. Für die neue Veranstaltung wurde wieder die einheimische Band "Ekkum" verpflichtet. "Ekkum" ist im Siegerland für ein vielschichtiges, kurzweiliges Programm bekannt. Es wird mitreißende Covermusik präsentiert. In der Aula wird allen Rock- und Musikfreunden ein toller Abend bei guter Bewirtung geboten.
Aula Am Rassberg Neunkirchen, Kopernikusring 100 02735/2882
Veranstalter: SV Borussia 07 Salchendorf e.V.
Veranstaltungs-ID: 34044 
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 14.09.2019 | 20.00 Uhr
"Wolkensprünge" Offene Kleinkunstbühne Mit der Bühnenproduktion MuT-Probe bietet MuT- Sauerland seit mittlerweile 10 Jahren eine Bühne von der Jugend für die Jugend. Hier wird unter der Konzeption und Moderation von Jugendlichen ein buntes Programm präsentiert, bestehend aus musikalischen Beiträgen, Comedy und Theater-Improspielen. Nun öffnet MuT-Sauerland die Kleinkunstbühne im Kulturgut Schrabben Hof für Erwachsene. Hier entsteht unter dem Titel "Wolkensprünge" ein neues Format für alle, die sich ausprobieren möchten, ihr Schriftwerk vorstellen oder einfach improvisieren wollen. Die Konzeption und Begleitung liegt bei der künstlerischen Leitung Ulrike Wesely und moderiert wird die kleine Bühnenshow von der heimischen Kabarettistin Edith Rasche. Bei der Premiere erwartet den Zuschauer ein vielseitiges Programm, bestehend u.a. aus Kabarett- und Musikbeiträgen und Sketchen. Auch Menschen, die durch Behinderung beeinträchtigt sind werden teilnehmen. Die MuT-Sauerland-Crew freut sich so auf die Trommelgruppe "Jambo" der Werthmanwerkstätten Meggen und die Theatergruppe der Werthmannwerkstätten Olpe.
Kulturgut Schrabben Hof Kirchhundem, Hohlweg 8 0160/93730873
Veranstalter: MuT-Sauerland e.V.
Veranstaltungs-ID: 34104 
Samstag | 14.09.2019 | 20.00 Uhr
Ein toller Einfall
Der Name ist Programm bei dieser turbulenten Verwechslungskomödie aus den 1930er Jahren. Der Maler und Frauenheld Paul ist pleite und muss seine Wohnung räumen. Als er sich mit seinem Diener bei seinem Onkel im Schloss einquartieren will, erfährt er, dass dieser ebenfalls pleite ist. Deshalb sucht der Onkel nach einem Käufer für sein schönes Schloss. Um einen Interessenten zu besuchen, reist er nach London und erlaubt seinem Neffen in der Zwischenzeit bei ihm zu verweilen und auf das Schloss aufzupassen. Durch eine Verkettung dummer Zufälle wird das Schloss kurzerhand zu einem Hotel. Das Geschäft läuft gut, es kommen reichlich Gäste und so ergibt sich Paul seinem Schicksal. Allerdings sind die Gäste des vermeintlichen Hotels so skurril und unterschiedlich, dass es zu einigen Verwechslungen und Wirrungen kommt.
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34 02734/4797 3333  [Karten]
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30530 bsw
Samstag | 14.09.2019 | 20.00 Uhr
LaLeLu „Die Schönen und das Biest“
Mit ihrem einzigartigen Mix aus A-Cappella und Comedy, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie mit unbändiger Spielfreude. Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um jeden Abend mit A-Cappella satt und kiloweise Spaß das Haus zu rocken. LaLeLu, die ultimative A-Cappella-Sensation aus Hamburg! Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie mit unbändiger Spielfreude das Publikum zwischen Flensburg und Zürich. Getreu ihrem Motto „a cappella ohne Tabus“ gehen sie wieder aufs Ganze und zeigen dabei mit flammender Leidenschaft vor allem eines: Die tiefe Liebe zum Lachen und die schrankenlose Liebe zur Musik.
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a 02736/5096850  [Karten]
Veranstalter: Förderverein Heimhof-Theater e.V. / Martin Horne
Veranstaltungs-ID: 33213 bsw
 Vorträge
Samstag | 14.09.2019 | 9 - 11 Uhr
MUT-Tour Woher kommt Stress und wie gehe ich mit ihm um? Was ist Stress? Woher kommt Stress und wie kann man mit ihm umgehen? Dies sind nur einige der Fragen, mit denen sich Dr. Heiko Ullrich, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kreisklinikums Siegen, gemeinsam mit den Teilnehmern beschäftigen wird. Neben einem kurzweiligen fachlichen Impuls werden vor allem die persönlichen Anliegen und Fragen der Besucher im Fokus stehen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Weidenauer Kliniktalks des Kreisklinikums statt. Eine Anmeldung bis zum 10. September wäre wünschenswert unter 0271/705-1901 oder per Mail an j.barth@kreisklinikum.de
Kommunikationsraum des Kreisklinikums Siegen, 2. OG, Weidenauer Str. 76 0271/3332855
Veranstalter: Bündnisses gegen Depression Olpe-Siegen-Wittgenstein / Kreisklinikum Siegen
Veranstaltungs-ID: 33692 
 Film
Samstag | 14.09.2019 | 15.00 Uhr
Benjamin Blümchen Der Zoo muss repariert werden, weshalb Herr Tierlieb finanzielle Sorgen hat. Eine dubiose Geschäftsfrau verspricht Hilfe und macht den sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen (Stimme: Jürgen Kluckert) zum Werbegesicht ihrer Kampagne! „Der erste Spielfilmauftritt der beliebten Hörspiel- & Fernsehfigur setzt auf ein kindgerechtes Szenario aus erprobten Motiven mit witzigen Sequenzen, viel Trubel, leicht verständlichem Wortwitz und harmlosem Slapstick.“ (Filmdienst)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 34029 
Samstag | 14.09.2019 | 17.00 Uhr
Klassiker im Viktoria Der Schatz im Silbersee Winnetou (Pierre Brice) und sein Blutsbruder Old Shatterhand (Lex Barker) sind auf der Suche nach dem Banditen Brinkley (Herbert Lom), der eine Postkutsche überfallen und den Vater von Fred Engel (Götz George) ermordet hat. Die drei versuchen, den Banditen einzuholen, bevor er den geheimnisvollen Indianerschatz im Silbersee entdeckt. 57 Jahre nach seiner Erstaufführung kommt der erste (und schönste) aller Karl-May-Filme noch einmal ins Viktoria! An beiden Nachmittagen wird es eine kurze Einführung durch den Siegener Filmwissenschaftler Dr. Kai Naumann geben, während es im Foyer zahlreiche Exponate aus der „Winnetou“-Sammlung des Siegener Rock-Museums (www.Rock-Museum.de) zu sehen gibt! Der Eintritt beträgt im Parkett 6,00 EUR und auf dem Balkon 8,00 EUR.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 34031 
Samstag | 14.09.2019 | 20.00 Uhr
Once Upon A Time...In Hollywood Einst war der Schauspieler Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) auf dem Weg zum Leinwandhelden, doch sein Talent hat nur zum TV-Westernhelden gereicht. Obwohl seine Karriere auf dem absteigenden Ast ist, muss der Produzent Marvin Schwarz (Al Pacino) ihn mühsam überreden, in Europa einen Italo-Western zu drehen. Wieder zurück in den USA, gehen Dalton und seine Freund und Stunt-Double Cliff Booth (Brad Pitt) privat getrennte Wege: Während Rick mit seinen neuen Nachbarn, dem Regisseur Roman Polanski und seiner jungen Frau Sharon Tate (Margot Robbie) abhängt, trifft sich Booth mit dem Mädchen Pussycat, das zu der Hippie-Clique eines gewissen Charles Manson gehört. Der 9. Film von Quentin Tarantino („Pulp Fiction“) ist eine lustvolle Liebeserklärung an Hollywood: „Eine mit Filmzitaten gespickte, superlustige, grandios gespielte, meisterhafte Thriller-Groteske!“ (Filmstarts) Aufpreis 2,00 EUR wegen Überlänge.
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 34025 
Samstag | 14.09.2019 | 20.15 Uhr
Wittgensteiner Open Air Kino König der Löwen Die Tiere Afrikas sind überglücklich, als mit dem Löwenjungen Simba (im Original gesprochen von Donald Glover) der zukünftige König der Savanne geboren wird. Als Sohn von Mufasa (James Earl Jones) gehört diesem nämlich der rechtmäßige Thron. Doch Mufasas Bruder Scar (Chiwetel Ejiofor) erhebt seinen Anspruch auf ihn und erschleicht ihn sich auf tückische Weise, woraufhin Simba ins Exil verbannt und seine liebe Freundin Nala (Beyoncé Knowles-Carter) verlässt. Mit dem quirligen Erdmännchen Timon (Billy Eichner) und dem lebensfrohen Warzenschwein Pumbaa (Seth Rogen) findet Simba aber neue Freunde und Wegbegleiter, die ihm helfen, trotz der schweren Zeit unbeschwert heranzuwachsen. Doch seine Vergangenheit lässt ihn nicht los und als junger Löwenmann erkennt Simba, dass er in die Steppe zurückkehren und den Kampf mit Scar aufnehmen muss, um seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron zurückzuerobern. Disney-Remake des Animationsklassikers „Der König der Löwen“ aus dem Jahre 1994.
Haflinger Hütte Erndtebrück, Grimbachstr. 55 02753/609120
Veranstalter: Erndtebrücker Kulturinitiative
Veranstaltungs-ID: 34211 bsw
Samstag | 14.09.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Angel Has Fallen | Angry Birds 2 | Annabelle 3 | Benjamin Blümchen (2019) | Drei !!! | Es: Kapitel 2 | Es: Kapitel 2 (OV) | Fast & Furious: Hobbs & Shaw | Good Boys | Gut gegen Nordwind | König der Löwen | König der Löwen 3D | Mein Lotta-Leben | Once Upon a Time in Hollywood | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Rambo 1 (AC) | Rambo 2 (AC) | Rambo 3 (AC) | CineSneak | Toy Story 4 | Toy Story 4 (3D) | Wer4sind - Die Fantastischen Vier | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 34145 
 Literatur
Samstag | 14.09.2019 | 19.00 Uhr
Vorwiegend heiter Autorenlesung von Jörn Heller mit Musik Jörn Heller, als Lyriker ein Meister der ebenso pointierten wie ohne Umschweife zur Sache kommenden Poesie, wird im Haus Seel von ihm verfasste Texte – gekonnt changierend zwischen Wortspiel und Proklamation - vortragen. Bierernst soll es hierbei nicht zugehen – „vorwiegend heiter“, so das Motto des Abends, ist die Stoßrichtung der ausgewählten unernsten Gedichte. Der Autor und Rezitator beschreibt sein Programm mit eigenen Worten wie folgt: „Man darf nicht alles so ernst nehmen! Je lockerer man dieses nimmt, desto mehr Schwung hat man für die Bewältigung von jenem. Damit Ihnen jenes leichter von der Hand geht, stellt Ihnen der Siegener Buchhändler und Verseschmied Jörn Heller seine heitersten, albernsten und dämlichsten Gedichte vor, wobei ihm der Hachenburger Akkordeonist Walter Siefert fingerfertig dazwischenfunkt. Ein literarisch-musikalischer Abend mit launigem Quetschkommodenfeeling und buchpreisresistenter Endreimgarantie.“
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271-404 3057
Veranstalter: KulturSiegen
Veranstaltungs-ID: 32960 bsw
 Märkte/Feste
Samstag | 14.09.2019 | 12.30 Uhr
675 Jahre Obersdorf Familienfest REWE Sportpark Obersdorf- Rödgen Wilnsdorf, Glück-Auf-Straße 99 -
Veranstalter: Förderverein 675 Jahre Obersdorf- Rödgen e.V.
Veranstaltungs-ID: 34068 
Samstag | 14.09.2019 | 14 - 17 Uhr
Street Art Festival
Beim Street Art Festival handelt es sich um Straßenkunst mit jungen Künstlern aus der BlueBox. An 5 verschiedenen Standorten stellen 5 Künstler/-gruppen ihre Performances vor. Nach Ende eines Sets wechseln die Künstler die Stationen, so dass an den jeweiligen Standorten auch jede Performance einmal zu sehen und genießen ist. Die Performances beinhalten Rock/Pop im Bandkontext, einen Singer/Songwriter, Kartenkunst, HipHop Dance sowie eine Mangazeichnerin. Die Stationen befinden sich am Sieg Caree, Scheiner Platz, Nähe Karstadt/Bruchwerk, Nähe Krönchencenter und in der Poststrasse.
verschiedene Veranstaltungsorte in Siegen -
Veranstalter: BlueBox | Stadtjugendringes Siegen eV
Veranstaltungs-ID: 34107 
Samstag | 14.09.2019 | verschiedene Anfangszeiten
6. Müsener Hafenfest
Wie auch beim letzten Fest werden "Hafenrundfahrten" mit unserer Muzena, einem 8t Schiff mit Platz für 18 Passagiere und 4 Mann Besatzung, im größten Naturfreibad Nordrhein-Westfalens angeboten. Ein 45-minütiges Ereignis, an das sich die Passagiere, Gruppen oder Firmen, die es einmal erlebt haben, immer wieder gerne erinnern.
Naturfreibad Siegen-Eiserfeld, Am Freibad 2 -
Veranstalter: Feuerwehr Müsen und TuS Müsen
Veranstaltungs-ID: 34064 
 Kunst/Vernissage
Samstag | 14.09.2019 | 12 - 19 Uhr
KunstSommer 2019 Bruno Obermann - Offenes Atelier
Mit Kunst im Garten und im historischen Fachwerkhaus
Atelier Bruno Obermann Netphen-Deuz, Kölner Straße 6 02737/1519
Veranstalter: Atelier Bruno Obermann
Veranstaltungs-ID: 32204 
Samstag | 14.09.2019 | 19.00 Uhr
Vernissage Kunst-Ausstellung „Einzig ART ig“ von Britta Sembowski
Die Bilder von Britta Sembowski laden zu einer fantasievollen Reise ein, indem sie mit leichten, sanften, fast zärtlich und zerbrechlich wirkenden Formen und Geschöpfen inspirieren. „Diese Bilder entstehen ohne vorherigen Plan, einfach aus dem Gefühl und Moment heraus“, sagt die Künstlerin. Selbst sie ist oftmals erstaunt, was es in ihren Bildern alles zu entdecken gibt. Im Rahmen der Vernissage wird die Künstlerin Erläuterungen zu ihren Werken geben und steht für Fragen zur Verfügung.
Bibliothek Neunkirchen, Kölner Str. 174a 02735/767409
Veranstalter: Gemeinde Neunkirchen
Veranstaltungs-ID: 34050 bsw
 Natur
Samstag | 14.09.2019 | 09.00 Uhr
Biologische Station Siegen-Wittgenstein Fernrohr statt Flinte, mit den Jägern unterwegs im Jagdrevier Holzhausen
Auf der jagdkundlichen Exkursion werden die Jagdpächter und Jagdaufseher von den Revierflächen der Verpächtergemeinschaft Holzhausen (bestehend aus dem gemeinschaftlichen Jagdbezirk Holzhausen, den Eigenjagdbezirken der Gemeinde Burbach und der Waldgenossenschaft Holzhausen) Informationen über das Jagdrevier geben. Wie setzt sich der Wildbestand zusammen? Welche Tiere dürfen gejagt werden? Welche Hegemaßnahmen werden durchgeführt? Wie hoch sind die Wildschadenpotentiale? Das sind nur einige Fragen, auf die in der Exkursion fachkundige Antworten gegeben werden. Gegen Mittag ist ein kleiner Imbiss in der freien Natur vorgesehen!
Burbach-Holzhausen Burbach, Alte Schule, Kapellenweg 4 02736 292119
Veranstalter: Heimatverein Holzhausen mit der Jagdgenossenschaft Holzhausen und des Förderkreises „Alte Schule“
Veranstaltungs-ID: 33529 
 Ausstellungen
20.08.2019 bis 14.10.2019
11 bis 19 Uhr
„Die Zukunft“Bilderausstellung von Kindern aus dem Atelier Da Mere der Künstlerin Maria Rosemere Langenbach. Kinder drücken in den ausgestellten Bildern ihre Vorstellungen, Gedanken und Fantasien aus. Aus der Eigenart jedes Kindes sind eindrucksvolle Kunstwerke entstanden.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 34191 
03.08.2019 bis 15.09.2019
14 - 17 Uhr
Ausstellung „Schöpferische Vielfalt“Zwei Persönlichkeiten, die eine beeindruckende künstlerische Vielfalt verkörpern, ist die nächste Ausstellung im 4Fachwerk-Mittendrin-Museum gewidmet. Die Kreuztalerin Tuzveta Grebe und die Freudenbergerin Elisabeth Mangelsdorf präsentieren in einer Gemeinschaftsausstellung Teile ihres Schaffens.
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 33204 
11.08.2019 bis 27.10.2019
14 - 18 Uhr
Sonderausstellung Zeit und MenschIm Mittelpunkt dieser Ausstellung steht die vierte Dimension. Aus ganz verschiedenen Blickwinkeln werden verschiedene räumliche und technische Aspekte der Zeit betrachtet, etwa die verschiedenen Zeitzonen dieser Welt, die Geschichte der europäischen Zeitrechnungssysteme und vieles mehr. Aufgegriffen werden aber auch kulturelle Phänomene, wie die „Endzeit“ in der Vorstellung unterschiedlicher Völker.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 31016 
14.09.2019 bis 12.10.2019
Di - So ab 11 Uhr
Ausstellung Ingrid Häuser und Inge BraachGasthaus Klein Netphen-Deuz, Marburger Straße 7 0 27 37 / 59 33 - 0
Veranstalter: Gasthaus Klein
Veranstaltungs-ID: 34155 
02.09.2019 bis 31.12.2020
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 33333 
22.08.2019 bis 15.09.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
KunstSommer 2019 dazwischen ist shiningForneberg . Gerlach . Hamel-Weber . Hoffmann . Hornen Krusch . Moritz . Sylejmani-Tahiraj . Traut . Weiß . Evers. Beide Etagen der Galerie Haus Seel werden räumlich-installativ genutzt. Die unterschiedlichen Disziplinen wie Malerei, Zeichnung, Film, Installation, Objekt und Environment verbinden sich zu einer Gesamtschau. Zwischen den Positionen der 11 Mitwirkenden werden Verbindungen geknüpft, die das Erlebnishafte steigern und über die Aneinanderreihung von Einzelwerken hinausgehen. So werden die Räume und Fenster als Gesamtkunstwerk erlebbar.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271 404-1447
Veranstalter: Kunstraum Siegen & Städtische Galerie Haus Seel
Veranstaltungs-ID: 32192 
11.09.2019 bis 22.09.2019
Mi. + Fr. 13-17 Uhr & So. 10-17 Uhr
90 Jahre Weltumrundung im Automobil „Fräulein Stinnes fährt um die Welt“Die Welt aus eigener Anschauung kennenlernen. Ein eigenes Projekt selbst auf die Beine stellen. Das wollte Sie leisten: Clärenore Stinnes - Tochter des großindustriellen Hugo Stinnes. Und sie wagte das, was vor ihr niemand zu wagen versucht hat. Die Umrundung der Erde in einem Automobil. Zu einer Zeit, als autotaugliche Straßen in großen Teilen der Erde noch nicht erfunden waren.
Technikmuseum Freudenberg, Olper Straße 5a 02734/3248 oder 02734/8090
Veranstalter: Technikmuseum Freudenberg
Veranstaltungs-ID: 34176 
28.08.2019 bis 27.09.2019
Mo. - Fr. 8-20 Uhr | Sa. 10 - 18 Uhr
Käferträume & Schlossbesuche Experimente zu Franz Kafka in Bild und BuchIn der Ausstellung setzen sich Marianne Demmer, Künstlerin und Mitglied des Hochschulrats der Universität Siegen, und der langjährige Anglistikprofessor und ehemalige Gründungssenator der Universität, Christian W. Thomsen, mit dem Werk des deutschsprachigen Schriftstellers Franz Kafka auseinander. Frau Demmer hat die ausgestellten Bilder als digitale Computerbearbeitungen – sogenannte DigiArt – kreiert, von Herrn Thomsen stammen Texte zur Ausstellung. Im Mittelpunkt stehen Kafkas Werke „Brief an den Vater“ (1919), „Die Verwandlung“ (1912) und das Romanfragment „Das Schloß“ (1922/24).
Teilbibliothek Unteres Schloss (US) Siegen, Kohlbettstr. 15 -
Veranstalter: Universität Siegen
Veranstaltungs-ID: 33654 
19.06.2019 bis 02.10.2019
Mo.- Fr 7 bis 22 Uhr, Sa. 7.30 bis 12 Uhr
Martin HerchenröderIm Zentrum unserer Ausstellung stehen Manuskripte von Herchenröder, im Schaufenster liegen Originale, wir haben Audiostationen mit Herchenröders Musik. Der Komponist Martin Herchenröder sagt „was mich berührt, wird Musik“; und der Organist Herchenröder fügt an: „mein Instrument ist die Orgel“. Herchenröders Orgelmusik weitert die tonale Ästhetik der Orgel, macht neue Klang- Erfindungen - Transformationen - Kompositionen. Herchenröders Musik ist nicht struk-turelles Experiment, sondern sprachfähige künstlerische Form. Seine Musik ist kommunikativ, erzählt durch episch orchestrale Werke und in Fragmenten - Splittern, von denen er sagt: sie sind ... „eine Reduktion von Ausdehnung und Mitteln, aber keine Reduktion des Expressiven - eher im Gegenteil, denn im Kleinen er-scheint die Emphase großer Werke kondensiert oder konzentriert“ ...
Galerie hell Siegen, Campus Paul-Bonatz-Str. 9-11, PB-A 120/3 0271/7403956
Veranstalter: Universität Siegen, Fakultät II
Veranstaltungs-ID: 32615 
08.09.2019 bis 26.10.2019
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
KunstSommer 2019 Elemente - Christiane JohnChristiane John malt Landschaften. Genauer: Sie malt sich durch Wahrnehmungsschichten von Landschaften hindurch. Von vertrauten Blicken zu unbekannten Tiefenschichten – aufscheinende, sich verflüchtigende, präsente und entrückte Räume – herausgelöst aus dem Kontinuum der Zeit. Ihre Landschaftsbilder entstehen im Dialog von Betrachtung und Reflexion. Sie imaginiert Räume und erforscht Elemente zugleich. In diesem konzentrierten Prozess lässt die Farbe ganz eigene Gebilde entstehen, erzählt eigene Geschichten über das Sujet hinaus. Christiane John arbeitet also an einem alten Thema – aber sie nutzt neue, ungewöhnliche Explorationen und Fragestellungen, um zu ergründen, was schon immer da war und immer da sein wird. Es geht ihr um die terra incognita in den unbestimmten Weiten zwischen Farbe und Leinwand. Um Areale, die uns meist nur im Traum zugänglich sind.
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: ART Galerie
Veranstaltungs-ID: 32202 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<September 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de