Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 01.09.2019:
 Musik
Sonntag | 01.09.2019 | 16.00 Uhr
AUSVERKAUFT!!! Märchenoper "Das Mooselfchen" mit der Philharmonie Südwestfalen + Frauenchor
Die Elfen kehren zurück nach Netphen! Die Oper basiert auf Texten der Dichterin Katharina Diez, die von 1809-1882 in Netphen, Berlin und Düsseldorf lebte und wirkte und von Königin Elisabeth von Preußen als ihre Mäzenin in den Adelsstand berufen wurde. Frau Dr. Ingeborg Längsfeld (1. Vorsitzende des Kulturforums) entdeckte bei ihrer umfangreichen Recherche in einem Schweizer Archiv die Vertonung eines Diez-Textes namens »Das Mooselfchen«. Das musikalische Werk aus dem Jahre 1854 des Komponisten Georg Haeser wurde vermutlich noch nie aufgeführt. Dies wird sich nun ändern mit einer Uraufführung in Bestbesetzung an historischer Stätte! Herr Matthias Merzhäuser, Musikschulleiter der Stadt Netphen, war federführend in der Umsetzung: »Es ist ein musikalisch sehr interessantes, reizvolles und völlig unbekanntes Werk, das uns durch seine romantische Tonsprache verzaubert und in eine andere Welt entführt. Wir haben einen musikalischen Schatz gehoben, den es nun zu präsentieren gilt. Für die Aufführung als Open-Air-Konzert im einzigartigen Ambiente der Hainchener Wasserburg konnten wir das Profi-Orchester der Südwestfälischen Philharmonie gewinnen und planen eine Aufführung in der Besetzung für Orchester, Solistinnen und Frauenchor.« Für märchenhafte Speisen und Getränke sorgt die "Remise" an der Wasserburg Hainchen.
Wasserburg Hainchen Netphen, Schloßstraße 19 02738/603-111
Veranstalter: Kulturforum Netphen
Veranstaltungs-ID: 33251 bsw
Sonntag | 01.09.2019 | 19.00 Uhr
25. Siegener Orgelwochen Deutsche Orgelromantik Der Dresdener Kreuzorganist Holger Gehring wird die Siegener Orgelwochen eröffnen. Sein Programm mit Werken der deutschen Romantik passt dabei hervorragend zur klanglichen Vielfalt der Orgel der Siegener Martinikirche. Der international renommierte Musiker wird Kompositionen von A. Landmann, F. Mendelssohn Bartholdy und G. Merkel interpretieren. Im Fokus stehen dabei Sonaten und Variationswerke.
Martinikirche Siegen, Grabenstr. 27 0271/74505 o. 0271/2380127
Veranstalter: Bach-Chor Siegen
Veranstaltungs-ID: 33471 bsw
 Film
Sonntag | 01.09.2019 | 15.00 Uhr
Pets 2 Die Haustiere sind zurück! Drei Jahre nach dem großen Sommerhit "Pets" erzählt die Fortsetzung "Pets 2" von den neuen Abenteuern des Terriers Max und seinen tierischen Freunden. Das Leben von Max gerät aus den Fugen, als er plötzlich ein kleines Menschenbaby behüten muss. Auch sonst gibt es Aufregung: Spitz-Dame Gidget verliert Max’ Lieblingsspielzeug Quietschebienchen an eine Horde neurotischer Katzen und begibt sich mit Hilfe der super-coolen Chloe auf eine waghalsige Undercover-Mission im Miezen-Milieu. Kaninchen Snowball beweist sich als Superheld, als es gilt, einen weißen Tiger aus den Fängen eines bösen Zirkusbesitzers zu befreien. Mit den Stimmen von Jans Josef Liefers, Fahri Yardim, Dietmar Bär, Jella Haase, Stefanie Heinzmann & Dieter Hallervorden. "Ein großer Spaß für Jung und Alt!" (Filmecho)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33646 
Sonntag | 01.09.2019 | 17.15 Uhr
Yesterday Der erfolglose Straßenmusiker Jack Malik (Himesh Patel) hat die Hoffnung auf die große Karriere längst aufgegeben; lediglich seine Jugendfreundin Ellie (Lily James) glaubt unerschütterlich an seinen Durchbruch. Nach einem mysteriösen, weltweiten Stromausfall entdeckt Jack, dass die ehemals berühmteste Band der Welt und ihre Musik aus dem Gedächtnis der gesamten Menschheit ausradiert wurden - nur nicht aus seinem. Fortan gibt Jack die „Beatles“-Song als seine eigenen aus und begeistert damit sein ahnungsloses Publikum. Über Nacht avanciert er vom Niemand zum Superstar, der um die Welt jettet und gemeinsam mit Ed Sheeran auftritt. Doch je größer Jacks Erfolge werden, desto mehr plagt ihn sein schlechtes Gewissen - außerdem ist da ein kleines gelbes Unterseeboot, das ihm immer öfter begegnet. "Eine Welt ohne die Beatles - eigentlich unvorstellbar! Doch Regisseur Danny Boyle („Slumdog Millionär") und sein Drehbuchautor Richard Curtis („Tatsächlich...Liebe") nehmen genau dieses Thema und wirbeln es gründlich durcheinander. Das Ergebnis ist ein zauberhafter und absolut sommerhit-verdächtiger Musikfilm in bester britischer Komödientradition. Richtig schön!" (Programmkino.de)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33635 
Sonntag | 01.09.2019 | 20.00 Uhr
Leberkäsjunkie Schluss mit Leberkäs. Diesmal bekommt es der Eberhofer (Sebastian Bezzel) mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Ab jetzt gibt’s nur noch gesundes Essen von der Oma (Enzi Fuchs). Zu den Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich brutalster Schlafmangel und stinkende Windeln, weil Halb-Ex-Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) den Franz verpflichtet hat, eine Weile auf den gemeinsamen Sohn Paul aufzupassen. Die Verziehung des Sohnes kriegt er nebenbei gut hin, aber wie immer ist die Idylle von Niederkaltenkirchen durch allerhand Kriminalität getrübt: Brandstiftung, Mord und Bauintrigen. Selbstverständlich eilt Kumpel und selbst ernannter Privatdetektiv Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) zu Hilfe, um ungefragt bei Ernährung, Erziehung und Ermittlung zu beraten. „Die Krimikomödie punktet durch ihr skurril-sympathisches Personal und manche Szene, in der sich das Komische mit dem Tragischen verbindet.“ (Filmdienst) „‘Leberkäsjunkie‘ trifft als selbstironische Satire auf die etwas spezielleren Verhältnisse in der süddeutschen Provinz voll ins Schwarze!“ (epd Film)
Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6 02733/61467
Veranstalter: Viktoria Filmtheater
Veranstaltungs-ID: 33643 
Sonntag | 01.09.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Angel Has Fallen | Angel Has Fallen (OV) | Annabelle 3 | Benjamin Blümchen (2019) | Crawl | Drei !!! | Es | Es (OV) | Es: Kapitel 2 (Double) | Es: Kapitel 2 (OV) (Double) | Es: Kapitel 2 (OV) (Preview) | Es: Kapitel 2 (Preview) | Fast & Furious: Hobbs & Shaw | Golden Twenties | Good Boys | CineSneak | König der Löwen | König der Löwen 3D | Late Night | Mein Lotta-Leben | Once Upon a Time in Hollywood | Once Upon a Time in Hollywood (OV) | Peter Maffay - Jetzt! (LIVE) | Pets 2 | Playmobil - Der Film | Stuber | Toy Story 4 | Toy Story 4 (3D) | Werner - Beinhart (AC) | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 33658 
 Kinder
Sonntag | 01.09.2019 | 14-17 Uhr
Freies Spielen im Kurpark
Ein kostenloses, unverbindliches und flexibles Angebot für kleine und große Kinder. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider ausfallen, wir informieren aktuell unter www.cvjm-bueschergrund.de.
Kurpark Freudenberg 02734/8352
Veranstalter: CVJM Freudenberg & CVJM Büschergrund
Veranstaltungs-ID: 32217 
Sonntag | 01.09.2019 | 15.00 Uhr
Peterchens Mondfahrt
Peterchens Mondfahrt findet zum ersten Mal den Weg auf die Freudenberger Bühne. Dabei ist das fantastische Märchen aus der Feder von Gerdt von Bassewitz ein absoluter Klassiker. Der Maikäfer Sumsemann ist der Letzte einer langen Maikäfer-Ahnenreihe. Allen Sumsemännern ist gemein, dass sie nur fünf Käferbeine haben, seitdem ihnen das sechste Bein von einem Holzdieb abgeschlagen wurde. Unglücklicherweise landete dieses Bein durch turbulente Umstände auf dem Mond. Dort muss es bleiben, bis ein Sumsemann zwei tierliebe Kinder findet, die ihm bei der langen Reise helfen. Der letzte Sumsemann kann sein Glück kaum fassen, als er endlich zwei gute Kinder gefunden hat, und begibt sich schnurstracks mit ihnen auf den Weg.
Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34 02734/4797 3333  [Karten]
Veranstalter: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 30505 bsw
 Märkte/Feste
Sonntag | 01.09.2019 | 11-15.30 Uhr
Mädels-Flohmarkt
Welche Frau kennt das nicht? Der Kleiderschrank quillt über und man hält Blusen, T-Shirts und Pullover in der Hand, die man schon seit einiger Zeit nicht mehr angezogen hat, weil sie in Vergessenheit geraten oder zu klein geraten sind. Aber sie deshalb weggeben? Auf keinen Fall! Und auf normalen Flohmärkten ist es halt immer so ein Durcheinander. Bei einem Mädels-Flohmarkt weiß man direkt, dass man das bekommt, was man sucht bzw. das los wird, was man verkaufen will. Damit man die Kleidungsstücke in Ruhe anprobieren kann, stehen Umkleidekabinen zur Verfügung. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Eintritt kostet 3,- Euro, Kinder bis 12 Jahren haben freien Einlass (in Begleitung eines Erwachsenen).
überdachter METRO Parkplatz Siegen, Eiserfelder Straße 176 02293/539
Veranstalter: Grote & Hiller
Veranstaltungs-ID: 33498 
Sonntag | 01.09.2019 | ab 12.30 Uhr
Siegener Stadtfest
Vom 30. August bis 1. September verwandelt sich die Siegener Innenstadt erneut in ein großes Festgelände! An drei Tagen gibt es Nonstop-Programm mit 40 Bands auf vier Bühnen. Darunter „The Rogues from County Hell“, „UnArt“, die Schlager-Comedians der Familie „Hossa“ und die „Queen-Kings“, eine der besten Queen-Tribute-Bands Europas. Außerdem: die Radio Siegen Kulthit Party, die Show der Berliner Artistenschule und das größte Rudelsingen der Region. Fans der Electro-Beats kommen beim Willerwatz-Festival auf dem Schlossplatz auf ihre Kosten und wer Blasmusik liebt, sollte das große Tattoo zum Festauftakt am 31. August nicht verpassen. Neben dem Bühnenprogramm gibt es jedoch noch viel mehr zu erleben: viele informations- und Aktionsstände finden auf einer Festmeile von 1 km Länge ihren Platz. Auch gibt es tagsüber am Samstag und Sonntag ein buntes Familienprogramm auf dem Schlossplatz. Alle Infos unter https://siegener-stadtfest.de
Innenstadt Siegen 0271/404-1529
Veranstalter: GSS Gesellschaft für Stadtmarketing Siegen
Veranstaltungs-ID: 33289 
Sonntag | 01.09.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Festwochenende 675 Jahre Osthelden
Samstag ab 11 Uhr: Kapelle mit Kultur: „Leitergolf“, Brett- und Kartenspiele sowie Spiele auf der Wii-Spielekonsole | Gesangverein „Westfalia“ Osthelden: Fotoausstellung mit Bildern aus den vergangenen Jahrzehnten | Menschenkicker | Kinderschminken | „Wikinger-Schach“ | Schlauchkegeln, Brandschutzerziehung für Kinder | Reibekuchen, Bratwurst, Kaffee & Kuchen uvm. Samstag 19 Uhr: Abendveranstaltung im Festzelt: u.a. mit dem Frauenchor "Join In", dem Jugendchor "Meladies", und dem Männerchor "ostHelden" des GV "Westfalia" Osthelden; Tanzgruppe "Blaue Funken", Wenden-Schönau; Comedy mit dem Haubergsduo; Tanz und Musik mit DJ Menn. Sonntag: Frühschoppenkonzert mit dem Spielmannszug des TuS Müsen | Kinderflohmarkt.
versch. Orte in Osthelden/Kreuztal -
Veranstalter: Bürgerverein Osthelden e.V.
Veranstaltungs-ID: 33302 
 Verschiedenes
Sonntag | 01.09.2019 | 10 - 18 Uhr
Flugtage - 700 Jahre Schameder Himmelakrobatik der Extraklasse
Bei den Flugtagen erwartet die Besucher Himmelakrobatik der Extraklasse mit modernen und historischen Maschinen, atemberaubende Flugshows, Rundflüge, Fliegerball mit Live-Musik, Modell-Nachtflugshow mit Pyrotechnik und Bodenfeuerwerk, ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie uvm. Lassen Sie sich dieses unvergessliche Erlebnis nicht entgehen!
Flugplatz Schameder Erndtebrück, Am Flugplatz 1 -
Veranstalter: 700 Jahre Schameder GbR
Veranstaltungs-ID: 33554 
Sonntag | 01.09.2019 | 15.00 Uhr
Puderköpfe und strenge Sitten Barocke Schlossführung in Bad Berleburg
Das Leben im Barock ist nicht immer einfach. Nicht für die Untertanen, aber auch nicht für einen Grafen in Wittgenstein, der mit einer resoluten Ehefrau gesegnet ist. Marie Esther Polyxena von Wurmbrand-Stuppach aus Wien heiratet den Grafen Casimir zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg 1717 und lebt plötzlich mitten in der Provinz auf einem Schloss, an dem noch knapp 200 Jahre zuvor der Burgherr Wildschwein- und Bärenköpfe an die Pforte nagelte. Gemahl Graf Casimir ist zum Glück ein Mensch feiner Gesinnung und Sitten – wenn da nicht seine Prunkliebe wäre. Ein neues repräsentatives Gebäude muss her – aber davon muss er seine Gattin Marie Esther erst einmal überzeugen. Gabriele Rahrbach alias Gräfin Marie Esther Polyxena von Wurmbrand-Stuppach lädt in das barocke Schloss Berleburg ein. Um 15.00 Uhr öffnet Hofmeister Etienne de Purement-Tenir die Schlosspforten für das ca. 90 Minuten dauernde szenische Schauspiel. Eine Anmeldung unter 0151 566 264 53 (auch per SMS) oder unter info@berleburger-zeitenspruenge.de ist wegen des beschränkten Teilnehmerkontingentes erforderlich.
Schloss Bad Berleburg, Goetheplatz 8 0151-56626453
Veranstalter: Berleburger Zeitensprünge
Veranstaltungs-ID: 33593 
Sonntag | 01.09.2019 | 16 - 19 Uhr
Square Dance zum Kennenlernen und Ausprobieren Wer sich gerne zu Musik bewegt und dies mit 7 anderen Tänzern ausprobieren möchte, ist herzlich willkommen. Man kann, braucht aber nicht, einen Tanzpartner mitbringen. Am Ende des Tages hat man die ersten Schritte des sog. "Modern American Square Dance" gelernt. Englisch-Kenntnisse sind nicht erforderlich. Weitere Infos gibt es unter www.blueberries-sdc.de Der Blueberries Siegerland SDC e.V. ist einer von ca. 500 Square Dance Clubs in Deutschland. 1999 gegründet sind wir mittlerweile ein eingetragener und gemeinnütziger Verein mit 70 Mitgliedern. Wir möchten den Square Dance weiter bekannt machen und den Spaß daran vermitteln.
Bürgerhaus Hilchenbach-Müsen, Merklinghäuser Weg 3a -
Veranstalter: Square Dance Club Blueberries Siegerland SDC e.V.
Veranstaltungs-ID: 33754 
 Kunst/Vernissage
Sonntag | 01.09.2019 | 15-16 Uhr
Öffentliche Führung Bauhaus-Schüler und Rubenspreisträger Fritz Winter Mit Kirsten Schwarz.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 33334 
Sonntag | 01.09.2019 | 16-17 Uhr
Letzte öffentliche Führung zu „Der Traum der Bibliothek“ Mit Kirsten Schwarz.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 33335 
 Ausstellungen
20.08.2019 bis 14.10.2019
11 bis 19 Uhr
„Die Zukunft“Bilderausstellung von Kindern aus dem Atelier Da Mere der Künstlerin Maria Rosemere Langenbach. Kinder drücken in den ausgestellten Bildern ihre Vorstellungen, Gedanken und Fantasien aus. Aus der Eigenart jedes Kindes sind eindrucksvolle Kunstwerke entstanden.
Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14 02733/897-948
Veranstalter: Celenus Klinik für Neurologie
Veranstaltungs-ID: 34191 
03.08.2019 bis 15.09.2019
14 - 17 Uhr
Ausstellung „Schöpferische Vielfalt“Zwei Persönlichkeiten, die eine beeindruckende künstlerische Vielfalt verkörpern, ist die nächste Ausstellung im 4Fachwerk-Mittendrin-Museum gewidmet. Die Kreuztalerin Tuzveta Grebe und die Freudenbergerin Elisabeth Mangelsdorf präsentieren in einer Gemeinschaftsausstellung Teile ihres Schaffens.
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 33204 
11.08.2019 bis 27.10.2019
14 - 18 Uhr
Sonderausstellung Zeit und MenschIm Mittelpunkt dieser Ausstellung steht die vierte Dimension. Aus ganz verschiedenen Blickwinkeln werden verschiedene räumliche und technische Aspekte der Zeit betrachtet, etwa die verschiedenen Zeitzonen dieser Welt, die Geschichte der europäischen Zeitrechnungssysteme und vieles mehr. Aufgegriffen werden aber auch kulturelle Phänomene, wie die „Endzeit“ in der Vorstellung unterschiedlicher Völker.
Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9 02739/802211
Veranstalter: Museum Wilnsdorf
Veranstaltungs-ID: 31016 
01.10.2018 bis 01.09.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenIm Fokus: Farbereignisse.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
22.08.2019 bis 15.09.2019
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
KunstSommer 2019 dazwischen ist shiningForneberg . Gerlach . Hamel-Weber . Hoffmann . Hornen Krusch . Moritz . Sylejmani-Tahiraj . Traut . Weiß . Evers. Beide Etagen der Galerie Haus Seel werden räumlich-installativ genutzt. Die unterschiedlichen Disziplinen wie Malerei, Zeichnung, Film, Installation, Objekt und Environment verbinden sich zu einer Gesamtschau. Zwischen den Positionen der 11 Mitwirkenden werden Verbindungen geknüpft, die das Erlebnishafte steigern und über die Aneinanderreihung von Einzelwerken hinausgehen. So werden die Räume und Fenster als Gesamtkunstwerk erlebbar.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271 404-1447
Veranstalter: Kunstraum Siegen & Städtische Galerie Haus Seel
Veranstaltungs-ID: 32192 
30.06.2019 bis 08.09.2019
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
KunstSommer 2019 Ich hätte gerne Rubens getroffenMartin Lersch und der Medici-Zyklus
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 32134 
02.07.2019 bis 18.09.2019
Di. Mi. Fr. 10 - 18.30 Uhr | Do. 9 - 18.30 Uhr | So. 14 - 18 Uhr
4 Siegerländer Künstler des 20. Jahrhunderts Namensgeber für 4 Straßen in Kreuztal-FellinghausenDie Künstler, die damit gemeint sind, sind Hanna Achenbach-Junemann, Hermann Kuhmichel, Hermann Manskopf und Adolf Saenger. Der Grundgedanke der Ausstellung ist, den Kreuztaler Bürgerinnen und Bürgern, besonders den Bewohnern der betreffenden Straßen und Wege in Fellinghausen, diese Künstler nahe zu bringen und in Erinnerung zu rufen.
Stadtbibliothek Kreuztal am Roten Platz 02732/51-324
Veranstalter: Kreuztalkultur
Veranstaltungs-ID: 32958 bsw
31.03.2019 bis 01.09.2019
Di.- So. 11 - 18 Uhr, Do. 11 - 20 Uhr
Der Traum der BibliothekVon Büchern und von Bibliotheken geht eine große Faszination aus. Sie sind Räume des kollektiven Gedächtnisses und Speicher des Wissens. An diesen Orten der Einkehr und Konzentration eröffnet der Blick ins Buch neue Welten. Die Ausstellung „Der Traum der Bibliothek“ beleuchtet diese Faszination aus der Sicht der Konzeptkunst. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung sprechen in Objekten, Installationen und Filmen über das Spiel mit Sammlungen, ihren Präsentationsformen und den sie bestimmenden Ordnungskriterien. Bücherregale und Displays werden ebenso in den Blick genommen wie die Situation des Lesens.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 31779 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<September 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de