Santiano „Bis ans Ende der Welt“

KP2013_Santiano_Bis_ans_Ende_der_Welt_Foto_Christian_BarzMo | 20. Mai 2013 | 19.30 Uhr | Zelttheater
In ihren Liedern spiegelt sich die Seefahrt in allen Facetten: Lichten des Ankers, Abschied, Sehnsucht und geselliges Treiben an Bord. Dabei vermischt ihr Musikstil verschiedene Genres: Ob internationale Volkslieder, Shanties, Pop, Rock’n’Roll oder Irish Folk, ob im „Chor“ stimmgewaltig oder gefühlvoll in den Balladen – Santiano ist das Kunststück gelungen, eine fast vergessene Musiktradition frisch und modern aufleben zu lassen. Dafür wurde ihr Album „Bis ans Ende der Welt“ mit Gold und Platin ausgezeichnet.
♦ Sitzplätze. Kat. 1: 34,- € | Kat. 2: 31,- € | Stehplätze: 26,- € [Karten bei ProTicket]




6 Kommentare zu “Santiano „Bis ans Ende der Welt“

  1. War ne super Veranstaltung! Jederzeit wieder! Wir haben Stehplatz links nebeneinader gestanden und haben uns schön unterhalten. Habe dir gesagt, daß ich LKW und Bus fahre. Du wolltest dich melden, Stichwort Waldstr. 18. Bitte melde dich dort mal!

  2. Wie wäre es mal mi Markus Wolfahrt, Gerhard Tschann (Geri) oder die Hilander
    (Christian Torchiani und Wolfgang Maier). Das sind alles Ex Klostertaler.

  3. Ausverkauftes Haus!!! … äh Zelt!!! 🙂
    Gut, war auch kaum anders zu erwarten und ich weiß aus Erfahrung: Die Jungs sind es wert!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.