Kultur!Aktuell in Siegen

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Montag, 22.05.2017:
 Theater/Kleinkunst
HEUTE | Montag | 22.05.2017 | 20 Uhr
Drama Statt Siegen e.V. ROPE - Cocktail für eine Leiche Brandon und Phillip, zwei aufstrebende, wohlhabende Studenten strangulieren in ihrem Apartment ihren Freund David zu Tode. Das Motiv ist weder Rache noch eine emotionale Überreaktion, sondern vielmehr intellektuell motiviert. Wie ist es, jemanden mit bloßen Händen zu töten? Schaffen sie es einen perfekten Mord zu begehen? Ist es darüber hinaus nicht durchaus legitim, bestimmte Menschen zu töten? Sie verstecken die Leiche in einer Büchertruhe und veranstalten selbstsicher in aller Ruhe eine halbe Stunde später eine Cocktailparty, zu denen Menschen erscheinen, die alle einen engen Kontakt zu David hegen. So sind u. a. sein Vater, seine Tante und seine Verlobte geladen. Die Sorgen, warum David nicht erscheint, häufen sich. Auch ihr Professor Rupert Cadell verweilt unter den Gästen und beobachtet im Verlauf merkwürdige Dinge... Das Stück, das 1929 von Patrick Hamilton geschrieben und von Hitchcock in seinem bekannten Film "Cocktail für eine Leiche" aufgegriffen wurde, verliert trotz der Jahre nicht an Aktualität und Spannung. Drama Statt Siegen macht sich zum Ziel, beide Interpretationen des Stoffes zu verbinden und lädt Sie ein, Gäste einer außergewöhnlichen Party zu sein!
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448  [Karten]
Veranstalter: Drama Statt Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 23531
 Film
HEUTE | Montag | 22.05.2017 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Alien: Covenant | King Arthur | Überflieger | Get Out | Guardians of the Galaxy Vol. 2 | Happy Burnout | Conni & Co 2 | Kolonya Cumhuriyeti | The Bye Bye Man | Abgang mit Stil | Die Hütte | Die Schlümpfe 3 | Fast & Furious 8 | Ghost in the Shell | The Boss Baby | Die Schöne und das Biest | Anime Kino Digimon Adventure tri. - Chapter 1: Reunion | Happy Family Hanni & Nanni 4 | Preview Pirates of the Caribbean 5 | CineLady "Grease (Sing-A-Long)" | Originalfassung Alien: Covenant | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271/2363401
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 23747
 Verschiedenes
HEUTE | Montag | 22.05.2017 | 20.00 Uhr
Steffen Henssler tischt auf...! Immer auf Hochtouren – das ist Steffen Henssler. Mit seiner eigenen TV-Show „Grill den Henssler“, den beiden Restaurants („Henssler Henssler“ und „Ono – by Steffen Henssler), einer Kochschule („Hensslers Küche“) sowie mittlerweile fünf Kochbüchern gibt er immer Vollgas. Bei Steffen Henssler wird es einfach nie langweilig. Doch wie wäre es wohl einmal privat bei ihm zu Gast zu sein? Einen Abend mit dem Hamburger-Jung zu verbringen, ihm beim Kochen zuzuschauen und gleichzeitig in seine Welt einzutauchen? Das Alles ist jetzt möglich! In seiner neuen Live-Show "Henssler tischt auf...!" erlebt man hautnah, wie er mit Spaß und Lust ein tolles Menü kocht, die perfekte Sushi-Rolle zubereitet und so ganz nebenbei seine Gäste mit lustigen, interessanten und auch schrägen Geschichten aus seinem rasanten Leben unterhält. So nimmt er die Zuschauer mit hinter die Kulissen von „Grill den Henssler“ und verrät, was dort vor und während der Sendung alles passiert.
Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0271/2330727
Veranstalter: Siegerlandhalle
Veranstaltungs-ID: 20858
 Ausstellungen
19.05.2017 bis 11.06.2017
11.00 – 18.00 Uhr
KunstSommer 2017 // link - cierlitza | elburn | hoffmann | sammartino | von der heyde | wiebuschprojektraum MONOPOL:i Siegen, Bahnhofstraße 32 0271/37725
Veranstalter: gruppe 3/55
Veranstaltungs-ID: 23549
05.05.2017 bis 02.06.2017
14 bis 18 Uhr & nach Vereinbarung
Mara Samea Stroot Körper und Raum - Die Architektur des FlüchtigenJede Kunst zeigt die Schwelle an, indem sie selbst auch die Schwelle zu einer anderen Kunst ist – in Mara Stroots Werken rührt bildende Kunst an darstellende Kunst, im Berühren, in allen Strichen und Anstrichen des Berührens – in Farbe, Zeichnung, Material, Harmonie, Gestik, Rhythmus, Raum, Bedeutung... Stroots Arbeiten positionieren sich an den Schnittstellen von Malerei, Objekt, Zeichnung und Performance und sind nie nur das Eine; werden gespeist von ihrem autobiografischen Erfahrungshintergrund als Schauspielerin. Die Bühne dient ihr im künstlerischen Schaffensprozess als Vehikel, als Ausgangspunkt für den Übergang in andere Realitäten. Ihre Arbeiten bilden Zeit ab, dauern und sollen gleichzeitig das Ephemere einer abendlichen Live-Aufführung im Theater Auf den Punkt bringen.
Galerie wvh2 Siegen, Wilhelm-von-Humboldt-Platz 2 0271/3846090
Veranstalter: wvh2
Veranstaltungs-ID: 23575
03.05.2017 bis 31.05.2017
Mo. - Do. 8 bis 16.30 Uhr | Fr. 8 bis 15.30 Uhr
„Entfernungen“ Ausstellung der Künstlerin Marlies BackhausMarlies Backhaus liebt Farben. „Sie müssen frisch und hell sein, auch gerne bunt.“ Das spürt man in allen Räumen ihres schönen, hoch über Attendorn liegenden Hauses. Es ist vom Souterrain bis zur Galerie unter dem Dachfirst eine Kunstoase: Bilder an den weißen Wänden, kleine Objekte auf Regalen und Podesten – sozusagen eine Retrospektive auf das bisherige Lebenswerk. Eine Auswahl ihrer jüngeren Arbeiten zeigt die Attendorner Künstlerin vom 2. März bis 31. Mai in der IHK-Galerie. Titel der Ausstellung: „Entfernungen“. Präsentiert wird das Ganze gemeinsam mit dem KulturA Kunstverein Attendorn. Unternehmer-Pate der Ausstellung ist Arndt G. Kirchhoff (KIRCHHOFF Automotive GmbH, Attendorn).
IHK-Galerie, Siegen, Koblenzer Str. 121 -
Veranstalter: IHK Siegen in Kooperation mit dem KulturA Kunstverein Attendorn
Veranstaltungs-ID: 23571
28.04.2017 bis 04.08.2017
Mo. - Fr., 8 bis 18 Uhr
Kunst im Rampenlicht Petra Oberhäuser: AquaHees Bürowelt Siegen, Leimbachstr. 266 0271/21624
Veranstalter: Kunstverein Siegen
Veranstaltungs-ID: 23594
15.05.2017 bis 30.06.2017
Mo. - Fr.: 8 - 21 Uhr / Sa.: 10 - 13 Uhr
»Stillleben«Ausstellung von Werken der Kursteilnehmenden aus den Acrylmalkursen von Barbara Varnholt. In diesen Kursen werden alle Fragen ums Acrylmalen, wie Farben mischen, Perspektive, Komposition, Licht und Schattenwirkung anhand von verschiedenen Motiven besprochen und geübt. Acrylfarbe erfreut sich schon seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit. Da sie unkompliziert verarbeitet werden kann, sind schnelle, schöne Resultate schon nach einigem Ausprobieren möglich. Die diesjährige Ausstellung der Schülerinnen und Schüler aus den Kursen von Barbara Varnholt nimmt ein sehr altes Thema der Malerei auf: das Stillleben. Modern umgesetzt, mit den Mitteln der Acrylmalerei werden Themen aus dem haushaltsnahen Umfeld, wie Alltagsgegenstände und dem Thema Essen und Trinken behandelt.
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen 0271/404-3000
Veranstalter: VHS Siegen
Veranstaltungs-ID: 23634
02.04.2017 bis 01.07.2017
Mo.-Fr. 10 - 19 Uhr | Sa. 10 -16 Uhr
Christof Knapp: Form vor WandChristof Knapp schneidet dreidimensionale Skulpturen aus massiven Blöcken unterschiedlicher Holzarten. Die kleineren Skulpturen bestehen weitgehend aus Harthölzern wie Robinie oder Eiche, die größeren aus Linde, Pappel oder auch aus industriell vorgefertigten Multiplex- oder MDF-Platten, die er auch zu größeren Materialblöcken verleimt und skulptural bearbeitet. Es entstehen Skulpturenserien mit sehr unterschiedlichen plastisch-räumlichen Qualitäten. Bei vielen Arbeiten wird der durch die Schnitte entstehende Negativraum dem plastischen Volumen gleichbedeutend. Knapp schafft Skulpturen, die sowohl einzeln ihre Wirkung entfalten, als auch zu Ensembles und Rauminstallationen untereinander kombiniert werden können. Verschiedene Serien von Wandskulpturen (wie z.B. „KOSMOS“ oder „LOGE“) entstehen teils aus freien Tuschezeichnungen, teils aus präzise konstruierten Bleistiftzeichnungen, die anschließend 1:1 auf Holzplatten übertragen und ausgesägt werden. So entstehen dreidimensionale Zeichnungen, die bisweilen vor der Wand zu schweben scheinen und mit den individuellen gegenständlichen Assoziationen der Betrachter spielen. In den reliefartigen Wandskulpturen wird der skulpturale Prozess des Sägens bei Christof Knapp zu einer autonomen Bildsprache. Die Schnittfolgen sind teils Ergebnis längerer zeichnerischer Auseinandersetzungen, teils unmittelbarer, intuitiver Akt. Seine Skulpturen strahlen einerseits rationale Strenge, andererseits auch immer assoziative Kraft und atmende Leichtigkeit aus. Christof Knapp wurde 1973 in Osnabrück geboren, studierte 1994 – 1999 Kunst für das Lehramt mit dem Schwerpunkt Plastik an der Universität Siegen bei Peter Nettesheim und Michel Sauer. Christof Knapp lebt in Gummersbach.
Art Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1 0271/339603
Veranstalter: Art Galerie
Veranstaltungs-ID: 23245
02.03.2017 bis 31.05.2017
mo–do 8.00–16.30 Uhr, fr 8.00 –15.30 Uhr, jeden 1. So im Monat 15 –18 Uhr
"entfernungen“ malerei.foto.crossmediaMarlies Backhaus: 1944 geboren in Absberg/Mittelfranken • 1968-2004 Kunsterzieherin am St.-Ursula-Gymnasium Attendorn • seit 1996 Mitglied und von 2009 bis 2017 Vorsitzende im Künstlerbund Südsauerland e.V. • seit 1999 Mitglied im FrauenKunstForum/Westfalen • seit 2004 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler Westfalen e.V. • seit 2005 Bezirksvertreterin für Südwestfalen im Vorstand im Bundesverband Bildender Künstler Westfalen e.V.
IHK-Galerie, Siegen, Koblenzer Str. 121 0271 3302 - 0
Veranstalter: IHK Siegen
Veranstaltungs-ID: 22822

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Mai 2017>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen [ändern]

Das Web-Portal der Bühnen in Südwestfalen:



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de