Kultur!Aktuell in Siegen

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 22.04.2018:
 Musik
HEUTE | Sonntag | 22.04.2018 | 18.00 Uhr
Blechbläserensemble pro musica sacra Siegen e.V. Das 40. Projekt - mit Musik von und für pro musica sacra In dem Konzert möchten wir Ihnen einige unserer neuen Stücke gerne vorab schon einmal vorstellen. Ein preview für alle, die nicht bis zum Erscheinen der CD im Oktober 2018 warten können.
Nikolaikirche Siegen, Krämergasse 2 02732/81878
HEUTE | Sonntag | 22.04.2018 | 19 Uhr
Late Night Jazz Foundation in Concert feat. Hendrik Meurkens (Harmonika, Vibraphon) & Wally Böcker (Kontrabass) Seit bald 15 Jahren veranstalten die beiden "unbeugsamen" Siegener Jazzmusiker Mario Mammone (Gitarre) und Marco Bussi (Drums) die "Late Night Jazz Foundation" - eine kleine, sympathische Konzertreihe mit wechselnden Gastmusikern aus der gesamten Bundesrepublik und darüber hinaus. Doch was sich als schnuckelige Session-Reihe tarnt (meist zu sehen im "Hackermann - Küche und Bar"), gilt unter Insidern schon längst als überregionales Highlight der Kulturszene. Mit hochkarätigen Gästen und spannenden Repertoires begeistern die beiden Musiker ihr Publikum immer wieder aufs Neue und erfreuen sich einer regen und treuen Fangemeinde. Diesmal bekamen sie das Angebot, mit einer ganz besonderen Persönlichkeit der Jazz-Welt zu konzertieren: Hendrik Meurkens, in Hamburg geborener Holländer und mittlerweile in New York beheimatet, ist einer der führenden Jazz-Harmonikaspieler und Vibraphonisten unserer Zeit. Im Zuge seiner Deutschland-Tournee ist er bei der "lnjf" zu Gast und wird vom deutschen Bassisten Wally Böcker begleitet. Das Repertoire bildet eine vielfältige Mischung aus Standards und eigenen Stücken, wobei auch sicherlich der ein oder andere lateinamerikanische Titel Eingang ins Programm finden wird. Es sei nämlich zu erwähnen, dass Meurkens neben seiner Tätigkeit mit Latin-Größen wie Paquito d`Rivera, Oscar Castro-Neves und Claudio Roditi auch einige Jahre in Brasilien verbracht hat, wo er mit Stars wie z.B. Ivan Lins, Astrud Gilberto und Roberto Menescal zusammengearbeitet hat.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448  [Karten]
Veranstalter: Late Night Jazz Foundation GbR
Veranstaltungs-ID: 27260
 Theater/Kleinkunst
HEUTE | Sonntag | 22.04.2018 | 19.00 Uhr
Schauspiel Frankfurt Alle meine Söhne Joe Keller ist im Krieg reich geworden. Dass seine Firma fehlerhafte Bauteile für Flugzeuge geliefert hat, sodass 21 Piloten infolgedessen ums Leben kamen, darüber spricht heute niemand mehr. Damals ging Joes Firmenpartner Steve ins Gefängnis, während er selbst straflos blieb. Joe Kellers jüngster Sohn Chris ist nun die Nachwuchshoffnung des Unternehmens, denn sein älterer Bruder Larry, ein Kampfpilot, gilt seit Jahren als verschollen. Allein die Mutter hält zwanghaft an dem Glauben fest, dass ihr Sohn noch lebt. Chris, überzeugt vom Tod seines Bruders, will Ann heiraten – einst die Verlobte Larrys und außerdem Tochter des inhaftierten Geschäftspartners des Vaters. Die Mutter ist strikt gegen die neue Verbindung. Denn das würde bedeuten, den Tod des vermissten Sohns zu akzeptieren. Millers berühmtes Drama zeigt eine moderne Familiengeschichte mit der schicksalhaften Unausweichlichkeit einer antiken Tragödie und blickt schonungslos hinter die Fassaden wohlanständiger Bürgerlichkeit.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/7702772
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 24758
 Film
HEUTE | Sonntag | 22.04.2018 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Biene Maja 2 | Black Panther 3D | Black Panther | 3D Fairy Tail Movie 1: Phoenix Priestess | Fifty Shades of Grey 3 | Fünf Freunde 5 | Ghost Stories | Ghostland | Insidious 4 Director's Cut | Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer | Jumanji (2017) 3D | Midnight Sun | Pacific Rim 2 (3D) | Peter Hase | Quiet Place Ready | Player One 3D | Red Sparrow | Sneak | Roman J. Israel, Esq. | Sch'tis in Paris | Sex Pakt | Solange ich atme | Tomb Raider (2018) 3D | Trener (russ. OV) | Unsane | Unsere Erde 2 | Verlegerin | Wendy 2 | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271/2363401
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 27510
 Märkte/Feste
HEUTE | Sonntag | 22.04.2018 | 11 - 15.30 Uhr
Mädels-Flohmarkt Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 02293/539
Veranstalter: Grote & Hiller
Veranstaltungs-ID: 26971
HEUTE | Sonntag | 22.04.2018 | 11 - 17 Uhr
Deutsch-Holländischer Stoffmarkt Auf dem Stoffmarkt werden Stoffe, Gardinen, Kurzwaren und Nähbedarf in einer unglaublichen Vielfalt angeboten. Das umfangreiche Angebot der Mode-, Polster- und Kinderstoffe wird zudem ergänzt durch einige Patchwork- und Schmuckspezialisten. Auch Schnittmuster fehlen nicht. Bei diesem Angebot von bunten Farben und kreativen Mustern ist sicherlich für jeden Besucher das passende dabei.
IKEA (Gewerbegebiet Heidenberg) Siegen, Wallhausenstr. -
Veranstalter: EXPO Event Marketing GmbH
Veranstaltungs-ID: 27396
 Verschiedenes
HEUTE | Sonntag | 22.04.2018 | 14.30 Uhr
Schauspielführung "Von Liebesleid und Mordgelüsten" Autorin und Protagonistin der Führung ist die Kreuztalerin Katja Nix. Sie erfand die Figur „Magda“, die im Jahr 1637 Wirtschafterin im Oberen Schloss ist. Die resolute Angestellte weiß so einiges Pikante über ihre Herrschaft zu berichten, das nicht in den Geschichtsbüchern steht. Liebesleid und Mordgelüste waren auch dem Hause Nassau-Siegen und seinen Angehörigen nicht fremd. Historische Figuren wie Fürst Johann VIII von Nassau und Fürst Johann Moritz wie auch Peter Paul Rubens liefern den Stoff für Magdas Tratschküche. Ihre Geschichtchen trägt Magda, alias Katja Nix, bei einem Rundgang durch den Park des Oberen Schlosses vor. Die Teilnahme kostet 8 Euro pro Person, Kinder ab Jahren 4 Euro und Familien (2 Kinder, 2 Erwachsene) 18 Euro. Um Anmeldung wird gebeten bei der Touristeninformation der Stadt Siegen. Tel. 0271/404-1316. Treffpunkt für die ca. 75-minütige Führung ist im Innenhof des Oberen Schlosses.
Oberes Schloss Siegen, Burgstr. 0271/404-1529
Veranstalter: GSS Gesellschaft für Stadtmarketing Siegen
Veranstaltungs-ID: 27489
 Kunst/Vernissage
HEUTE | Sonntag | 22.04.2018 | 16.00 Uhr
Öffentliche Führung in der Ausstellung „Die andere Hälfte“ Mit Jennifer Cierlitza.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 27215
 Ausstellungen
28.03.2018 bis 30.09.2018
11 - 18 Uhr; Do. 11 - 20 Uhr
Sammlung Lambrecht-Schadeberg Im Fokus: Schwarz und WeissIn der aktuellen Sonderpräsentation treffen mit den Farben Schwarz und Weiß Neuerwerbungen auf altbekannte Werke aus der Sammlung Lambrecht-Schadeberg. Ausgangspunkt dieser Zusammenstellung war der Neuerwerb eines weiteren frühen Gemäldes von Bridget Riley mit dem Titel „Turn“. Das simple Nebeneinander von Schwarz, Weiß und einigen Grautönen führt hier zu einer höchst komplexen Seherfahrung. Auf den ersten Blick erkennt man, wie auch andere Malerinnen und Maler den Schwarz-Weiß Kontrast für sich einsetzen: Papier als Arbeitsgrund wird mit Graphit, Kohle, Tusche und Bleistift bearbeitet. Leinwand bietet Fläche für Lack, Öl, Sand und sogar Asphalt. Lithographie, Bronzeguss und Radierung ergänzen das Programm. Genauso unterschiedlich und essentiell wie das Material der Kunstwerke ist, zeigt sich auch die Wirkung, auf die die Künstler damit abzielen.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 27327
08.03.2018 bis 30.05.2018
8 - 16.30 Uhr | jeden ersten Sonntag im Monat von 15.00 bis 18.00 Uhr
Ausstellung der Reihe „IHKansichten“ „Realität und Emotionen“Die Ausstellung der Künstlerin Marion Dondorf ist bereits die zweite Bilderschau der im Herbst 2017 eröffneten neuen Reihe „IHKansichten“. Mit ihren Werken lädt Dondorf die Betrachter dazu ein, Realität einmal aus ganz neuen Blickwinkeln zu entdecken. Ob Baum-, Blüten-, Wolken- oder Meereslandschaften – die Künstlerin holt sie ganz nah an das Auge heran, spielt mit und auf der Grenze von Gegenständlichkeit und Abstraktion. Die IHK präsentiert eine Auswahl der vielfältigen Werke aus mehr als zwei Jahrzehnten und damit zugleich einen Querschnitt der künstlerischen Entwicklung Marion Dondorfs. Was alle Bilder eint, ist ihre expressive Farbigkeit – ob Porträts, Landschaften oder Abstraktes, ob mit Ölfarbe und Marmorstaub oder Oxidationsliquid gemalt.
IHK-Galerie, Siegen, Koblenzer Str. 121 0271 3302 - 0
Veranstalter: IHK Siegen
Veranstaltungs-ID: 27107
12.04.2018 bis 13.05.2018
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
Evelina Velkaite „Architektur – Landschaften“ MalereiStädtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 0271/21624
Veranstalter: Kunstverein Siegen
Veranstaltungs-ID: 27379
19.04.2018 bis 08.07.2018
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
450 Jahre 80-jähriger Krieg 1568 - 1648Am 5. Juni 1568 wurden die Grafen Egmont und Hoorn in Brüssel hingerichtet. Dies bedeutete den Beginn jahrzehntelanger Auseinandersetzungen, in denen sich die Republik der sieben Vereinigten Provinzen der Niederlande ihre Unabhängigkeit von der spanischen Krone erkämpfte. Eine wichtige Rolle in den Kämpfen spielten Wilhelm I. von Oranien und seine Söhne Moritz und Friedrich Heinrich. Erst der Westfälische Friede zu Münster sollte die internationale Anerkennung der Republik durch Spanien und durch die daran beteiligten Mächte, Kaiser und Reich, bringen. Die Ausstellung zeichnet die wichtigsten Ereignisse des Krieges anhand grafischer Arbeiten und Gemälde nach. Die Präsentation versteht sich als Vertiefung der Dauerausstellungen des Siegerlandmuseums in den Ausstellungsbereichen Nassau-Oranien / Nassau-Siegen.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 25102
14.01.2018 bis 13.05.2018
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
"Zu Gast im Siegerlandmuseum" Fotografien von Marc Baruth - Searching For Weaker SeamsIm Rahmen der ASK-Ausstellungsreihe "Zu Gast im Siegerlandmuseum" zeigt der Siegener Künstler und Designer Marc Baruth einen Querschnitt seiner fotografischen Arbeiten der vergangenen Jahre. Seit geraumer Zeit beschäftigt sich Marc Baruth in seinen Arbeiten mit dem Thema Landschaft und deren Darstellung in Malerei und Fotografie. Gezeigt werden Bilder aus des Serien "______/LAND" | "LAND_Plateau" & "Der verlorene Sohn". ur Ausstellung erscheint mit "Marc Baruth - Searching For Weaker Seams" ein weiterer Katalog in der Reihe mit monografischen Veröffentlichungen der Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 26348
11.03.2018 bis 21.05.2018
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Die andere Hälfte Präsentation Sammlung GegenwartskunstAm Anfang standen die eindrücklichen Schwarz-Weiß-Fotografien von Bernd und Hilla Becher: Frühe Fotogruppen Siegerländer Industriearchitektur wurden vom Künstlerpaar eigens für das Museum zusammengestellt. Die Sammlung Gegenwartskunst, die seit Gründung des Museums aufgebaut wird, ist seither geprägt und inspiriert von einer sachlichen, objektiven und konzeptuellen künstlerischen Haltung. Sie zeigt sich in den Fotografien der Becher-Schüler Andreas Gursky, Candida Höfer oder Thomas Struth. Vertreter einer eher installativen Fotografie hingegen sind Armin Linke, Aglaia Konrad, Hans-Peter Feldmann oder Wolfgang Tillmans. Einen weiteren Ausgangspunkt bilden Werke einer frühen sozialengagierten und interaktiven Konzeptkunst, wie sie Stephen Willats, Victor Burgin und Charlotte Posenenske praktizierten. Raumgreifende Installationen von Otto Piene, Diango Hernández oder Mariana Castillo Deball führen die konzeptuelle Herangehensweise fort. Sie zeigen den ästhetischen Umgang der Kunst mit medialen Strategien und antworten so auf die Malerei-Sammlung der Rubenspreisträger / Sammlung Lambrecht-Schadeberg in unserem Museum.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 26789
10.04.2018 bis 04.05.2018
Mo. - Fr.: 8 - 21 Uhr / Sa.: 10 - 13 Uhr
"Sieben mal(en) - schön!"Die sieben Künstlerinnen und Künstler (Silke Fett, Christel Kämpfer, Magdalene Klein, Beate Osterloh, Peter Rente, Elke Spies und Margitta Uhl), die ihre überwiegend realistisch gemalten Werke ausstellen, kennen sich schon seit vielen Jahren. Alle Sieben haben sich schon immer gerne künstlerisch betätigt und auch verschiedene Maltechniken ausprobiert; der gemeinsame Nenner ist jedoch die Aquarellmalerei, die sie in der Volkshochschule Siegen erlernt haben. Das Fließen der transparenten Farbe, die Tatsache, dass man darauf nur einen begrenzten Einfluss hat und nicht zuletzt die meist passablen Ergebnisse faszinieren die Malgruppe immer wieder. Die Themen der Bilder reichen von Landschaftsmotiven über Porträts bis hin zu Tier- und Pflanzendarstellungen.
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen -
Veranstalter: N.N.
Veranstaltungs-ID: 27252

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<April 2018>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen [ändern]


 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss / Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de