Kultur!Aktuell in Bad Berleburg

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Donnerstag, 14.09.2017:
 Literatur
Donnerstag | 14.09.2017 | 20.00 Uhr
Valérie Zenatti "Jacon Jacob" Moderation und Übersetzung: Patricia Klobusiczky Der 19Jährige Jacob Melki, Sohn einer bitterarmen jüdischen Schusterfamilie aus dem algerischen Constantine, wird 1944 von der französischen Kolonialmacht einberufen, um in den Krieg gegen die Deutschen zu ziehen. Abwechselnd erzählt die Autorin von seinen Erlebnissen an der Front und von seiner Familie, die unterdessen zu Hause mit ihren eigenen Tragödien zu kämpfen hat. Valérie Zenattis Roman beleuchtet den Zweiten Weltkrieg aus einer ungewöhnlichen Warte – aus der Sicht der Kolonialisierten. Jacob, der nicht als französisch genug galt, um das Lycée zu besuchen, ist auf einmal französisch genug, um für die Kolonialmacht im Schützengraben zu stehen. Wie soll er sich zwischen den verschiedenen Kulturen entscheiden, die sein Leben bestimmen? Atmosphärisch, poetisch und mit großer Empathie erzählt Zenatti von den Ängsten und Hoffnungen des jungen Mannes, der eigentlich lieber Gedichte lesen als Menschen erschießen will. JACOB, JACOB ist nicht nur ein Kriegs- und Kolonialroman, sondern vor allem auch ein berührendes Familienporträt und Zeugnis einer vergessenen Kultur. Der Roman wurde mit dem Prix Méditerranée und dem Prix du Livre Inter ausgezeichnet. Valérie Zenatti wird an diesem Abend von Patricia Klobusiczky, ihrer Übersetzerin, begleitet. Patricia Klobusiczky stellt die Autorin und ihren Roman in ihrer Moderation dem Publikum vor.
Autohaus Kroh Bad Berleburg, Ederstr. 72 02751/923232
Veranstalter: Stadt Bad Berleburg
Veranstaltungs-ID: 25188
 Ausstellungen
11.09.2017 bis 06.10.2017
Mo. - Fr.: 8.30 - 12.30 Uhr | Mo., Di., Mi., Fr.: 14 - 16 Uhr | Do.:13.30 - 18 Uhr
24. Berleburger Literaturpflaster - Frankreich Vernissage: "Tete à Tête - Kopf an Kopf."Deutsche und französische Zeichner zwischen Karikatur und Literatur. Einführung von Kurator Walter Fekl. In der Ausstellung "Tête à tête – Kopf an Kopf" befassen sich bekannte politische Karikaturisten in künstlerisch vielfältiger Weise mit Literatur und Literaten. Neben einigen politischen Karikaturen zeigen uns die vier Franzosen Honoré, Daniel Maja, Pancho und Nicolas Vial sowie die drei Deutschen Rainer Ehrt, Walter Hanel und Frank Hoppmann verschiedene illustrative Arbeiten, vor allem aber Porträts und Porträt-Karikaturen von Beckett bis Voltaire und von Brecht bis Zweig. Gemeinsam veranstalten sie ein visuelles Fest des Buches und der Literatur. Eine Ausstellung zum Grübeln, Lachen und Staunen. Weitere Informationen über das "Institut Français" finden Sie im Internet: www.institutfrancais.de
Volksbank Wittgenstein, Bad Berleburg, Poststr. 30a -
Veranstalter: Institut Français
Veranstaltungs-ID: 25187

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<September 2017>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Bad Berleburg [ändern]

Das Web-Portal der Bühnen in Südwestfalen:



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de