Kultur!Aktuell in Siegen

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Samstag, 09.12.2017:
 Musik
Samstag | 09.12.2017 | 16.00 Uhr
Freak Valley X-Mas Fest Toner Low | The Flying Eyes | Mammoth Mammoth | Zone Six Die Rock Freaks & das FREAK VALLEY FESTIVAL präsentieren das Freak Valley X-Mas Fest im Vortex Surfer Musikclub. Neben Livemusik gibt es heißes Vinyl, vegetarische Leckereien und einen freaky Weihnachtsmarkt.
Vortex Surfer Musik Club, Auf den Hütten 4, Siegen-Weidenau 0271/89028940
Veranstalter: Vortex Surfer Musik Club
Veranstaltungs-ID: 25664
Samstag | 09.12.2017 | 17.00 Uhr
Turmblasen im Advent 2017 Samstag, 02.12.: Bläserensemble pian e forte (Ltg.: Benjamin Eibach) | Samstag, 09.12.: CVJM-Posaunenchor Kaan Marienborn (Ltg: Simon von der Heyden) | Samstag, 16.12.: Bläserkreis des Evangelischen Gymnasiums (Ltg. Erhard Fries) | Samstag, 23.12.: CVJM Posaunenchor Oberschelden (Ltg. Nils Plaum) | Im Anschluss an das Turmblasen lädt die Nikolaikirchengemeinde an jedem Samstag im Advent um 18.00 Uhr in die stimmungsvoll erleuchteten Nikolaikirche zu Musik im Advent bei Kerzenschein ein. Neben dem Singen von adventlichen und weihnachtlichen Liedern und Kanons wird festliche Kammermusik und Orgelmusik aufgeführt.
Turm der Nikolaikirche Siegen, Krämergasse 2 02733-51156
Veranstalter: Kantorei Siegen
Veranstaltungs-ID: 26122
Samstag | 09.12.2017 | 19.00 Uhr
Philharmonie Südwestfalen Weihnachtskonzert Mit festlichen Werken von: Georg Friedrich Händel, Johann Pachelbel, Nikolai Rimski-Korsakow, Claude Debussy (u.a. Clair de Lune), Johann Sebastian Bach und Peter I. Tschaikowski (Ballett-Suite „Der Nussknacker“) Die „Nussknacker-Suite“ von Tschaikowski kennt fast jeder. Im philharmonischen Weihnachtskonzert sind die berühmte Musik und die Geschichte dahinter zu erleben. Denn die prominente Schauspielerin Esther Schweins führt durch den Abend und liest E. T. A. Hoffmanns Märchen „Nußknacker und Mausekönig“. Tschaikowski hatte die Geschichte entdeckt, als sein Bruder Modest daraus ein Stück für das Familien-Theater machte. Daraus wurde das weltberühmte Ballett – und später die „Nussknacker-Suite“. Es geht um ein Mädchen, das zu Weihnachten vom Patenonkel einen Nussknacker bekommen hat. Im Traum wird dieser zum Anführer der Spielzeugsoldaten, die gegen das Heer des Mäusekönigs kämpfen. Der Nussknacker wird zum Prinzen, verliebt sich, reist zur Zuckerfee, die im Reich der Süßigkeiten ein rauschendes Fest veranstaltet. Und wenn sie nicht gestorben sind... Einführungsvortrag des Fördervereins der Philharmonie Di I 5.12. I 18 Uhr I Oberes Apollo-Foyer, Referent: Hans-André Stamm, Eintritt frei
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271/7702772
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 24678
Samstag | 09.12.2017 | 21.00 Uhr
Meadow Saffron | Stallone | We'v got Muscles MEADOW SAFFRON sind eine Instanz in der Siegener Musikszene, seit mittlerweile 12 Jahren begeistern sie mit ihrem mal eingängigem, mal vertrakten Indierock die Zuhörerschaft. Hierbei gelingt es immer wieder, schöne Melodien mit treibender Rhythmusarbeit zu verbinden - stilistisch irgendwo zwischen Postrock, Indie und Posthardcore einzuordnen schaffen sie sich so ihren eigenen Mikrokosmos. 2016 erschien das zweite Album saving a sandbank bei Midsummer Records und wurde von der Presse übereinstimmend positiv bewertet. Die Kölner WE`VE GOT MUSCLES spielen instrumentellen Noiserock der von heraufziehenden epischen Melodien lebt, die sich kurz danach wieder in klangvollen Gewittern entladen. Gitarrenexzesse, bassige Klangteppiche und hämmernde Rhythmik bauen sich auf, um alsbald im noisigen Nirvana zu verschwinden. Diese musikalische Irrfahrt kann bis zu 8 Minuten dauern, auf der man Mitgrölparts und Radiotauglichkeit vergebens sucht. WE`VE GOT MUSCLES haben in Siegen ihre neue EP mit im Gepäck. STALLONE aus FFM machen Stoner Rock ohne Endlosschleife, Sludge ohne Gebrüll, Alternative ohne Pathos und Metal ohne Schema F. Einflüsse sind, was man daraus macht. STALLONE klingen wuchtig und eigen, aber nicht abweisend. Stattdessen verstehen sie Musik als Einladung. Bauch und Kopf werden auf die Füße gestellt und dann geht es beständig dem Herzen nach, Arbeitstitel: Poststoner-Aftermath-Rock.
VEB Siegen, Marienborner Str. 16 0271/20312
Veranstalter: VEB Politik, Kunst und Unterhaltung
Veranstaltungs-ID: 26100
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 09.12.2017 | 20 Uhr
Wilfried Schmickler Das Letzte Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die Grundordnung und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen und Hader: Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig! Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm - die Adressaten wenden sich resigniert ab und denken: Das ist doch das Letzte! Schmicklers Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste, er holt die verbale Keule genauso gerne mit lauter Stimme heraus, wie er mit leisen Tönen feine Stiche setzt - Wilfried Schmickler ist der ,Wutbürger' dessen Waffe das geschliffene Wort ist! "Wilfried Schmickler ist ein brillanter Moralist. Er weiß, dass er die Welt nicht verändern kann. Er weiß aber auch, dass er sie deswegen noch lange nicht hinnehmen muss." (Süddeutsche Zeitung)
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448  [Karten]
Veranstalter: 1. FCKV
Veranstaltungs-ID: 25010
 Film
Samstag | 09.12.2017 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Aile Arasinda | Bo und der Weihnachtsstern | Burg Schreckenstein 2 | Daddy’s Home 2 | Coco – Lebendiger als das Leben | Flatliners | Aus dem Nichts | Paddington 2 | The Justice League | Thor – Tag der Entscheidung | Happy Deathday | Bad Moms 2 | Hexe Lilli rettet Weihnachten | Mord im Orientexpress | Der kleine Vampir | Fack Ju Göhte 3 | Jigsaw | Cars 3: Evolution | Es | CineLady Dieses bescheuerte Herz | Happy Family Barbie: Magie der Delfine | Originalfassung Star Wars VII 3D | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271/2363401
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 26159
 Märkte/Feste
Samstag | 09.12.2017 | 14 - 19 Uhr
12. Weihnachtsmarkt an der Erlöser-Kirche Markteröffnung durch Turmbläser | Weihnachtsdekorationen | Weihnachtliche Köstlichkeiten | Schöne Weihnachtsbäume | Cafeteria | Stockbrot backen | Original Weihnachtsbäckerei | Glasschmuck | Große Tombola | Der Nikolaus kommt!
Ev. Erlöserkirche Siegen-Winchenbach, Lessingstr. 33 0271/332282
Veranstalter: Ev. Erlöser-Kirchengemeinde Siegen
Veranstaltungs-ID: 26143
Samstag | 09.12.2017 | ab 15 Uhr
Adventsmarkt ARGE Setzen Kapellenschule Siegen-Obersetzen -
Veranstalter: Heimatverein Setzen e.V.
Veranstaltungs-ID: 24405
 Verschiedenes
Samstag | 09.12.2017 | 15.00 Uhr
Gymnasium Am Löhrtor Musical „Mirinda Zauberwind“ Beteiligt sind etwa 100 Schülerinnen und Schüler, die im Chor, in der Band und als Schauspieler auf der Bühne mitwirken. Auch das Geschehen hinter der Bühne, wie z. B. die Licht- und Tontechnik, wird maßgeblich von Schülerinnen und Schülern gestaltet. Ganz besonders freuen wir uns auf den Autor des Stückes, Herrn Markus Westermeyer, der sich als Gast angekündigt hat.
Aula des Gymnasiums am Löhrtor Siegen, Spandauer Str. 51 -
Veranstalter: Gymnasium am Löhrtor
Veranstaltungs-ID: 26139
Samstag | 09.12.2017 | 18 - 22 Uhr
KN8 (Kletter-Nacht) für Jung & Alt - Klettern Der "positiv-verrückte" Sport für deinen Rücken An diesen Abenden können Interessierte jeden Alters (ab 6 Jahre) von ausgebildeten Trainern seilgesichert die bis zu 18 Meter hohen Wände des Kletterzentrums erklettern oder im Boulderbereich seilfrei klettern. Der Unkostenbeitrag beträgt 8 Euro je Person incl. Trainerbetreuung, exclusive evtl. Leihmaterial (Auch erfahrene Kletterer sind herzlich eingeladen zu dem Vorzugspreis zu klettern).
DAV Kletterzentrum Siegerland Siegen, Effertsufer 105 -
Veranstalter: DAV Landesverband NRW
Veranstaltungs-ID: 25972
 Ausstellungen
07.12.2017 bis 15.12.2017
14 - 18 Uhr
"trial and error"Wir, Johanna Dörr und Lina Gebhardt, sind Studierende im Fach Kunst an der Universität Siegen und arbeiten im Bereich Plastik, Malerei und Performance.
ehemaliges Ladenlokal Siegen, Kornmakrt 2 -
23.11.2017 bis 17.12.2017
Di – Sa 14 bis 18 Uhr | So und feiertags 11 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
Dreifach Neu & A[RT] 45Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler in Kooperation mit dem Hagenring e. V.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 -
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler in Kooperation mit dem Hagenring e. V.
Veranstaltungs-ID: 25837
24.09.2017 bis 17.12.2017
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
Olaf neopan Schwanke Malerei Grafik Objekte TexteEiner Affinität schon seit Kindestagen an folgend, zog es Olaf neopan Schwanke und sein Ersinnen in antike Mythen, angefixt durch Gustav Schwabs zeitlose Zusammenfassung und prosaische Umdichtung der Odyssee, der Ilias und Co., Fundus aller Geschichten aller Zeiten. Ihn reizten zeitgenössische Instrumentalisierungen, um seine zumindest gelegentlich süffisanten, parodistischen Aussagen zu formulieren, seine Sicht der Dinge und der Zeit mithilfe tanzender, Mythen spielender Augenmännchen darzustellen, in variierendem Phänotyp, der den verwendeten Techniken geschuldet ist. Und Ganymed - so nannte Schwanke vor seinem "Coming out" das Objekt seiner liebevollen Begierde in seinen Tagebüchern - spielt eine Hauptrolle in Schwankes literarischen Texten und den Arbeiten Bildender Kunst. Ganymed prägt das Schwankesche Schaffen und Denken schon fast dreißig Jahre, Zeit also für eine erste Bilanz, bis dato sozusagen, von 1990 bis 2017. In Lyrik und Prosa, auf Papier oder Leinwand, in Keramik, Holz oder Stein, vielleicht einmal Marmor, wer weiß. Ganymedes ist noch nicht auserzählt, lebt noch da und dort, begegnet Schwanke in der Kunst der letzten fünfhundert Jahre - und dieser lädt Sie, verehrte Freundinnen und Freunde der wahren und schönen Künste, herzlich ein, der Spur, die Ganymedes in seinem Leben und Schaffen gezogen hat, nachzuspüren.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 25319
23.11.2017 bis 17.12.2017
Di. - So.: 14 bis 18 Uhr | So. & Feiertags: 11 bis 13 Uhr & 14 bis 18 Uhr
Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler „Ihre NEUEN“Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 -
Veranstalter: KulturSiegen und der Kunstverein Siegen
Veranstaltungs-ID: 24151
12.11.2017 bis 18.02.2018
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Takako Saito. You and MeTakako Saito (geb. 1929 in Sabae-Shi, Präfektur Fukui, Japan, lebt und arbeitet seit 1978 vorwiegend in Düsseldorf) wurde international bekannt durch Objekte, Künstlerbücher, Performances und Aktionen im Kontext von Fluxus. Saitos Interesse gilt der Ding- und Alltagswelt, der sie durch Eingriffe oder kleine Handlungen ihre künstlerische Geste hinzufügt. Naturstoffe wie Steine, Muscheln, Zwiebelschalen oder Kastanien sind neben Papieren, Kunststoffen, Schaumstoffe oder Holzstücken ihre bevorzugten Materialien. Die Ausstellung „Takako Saito. Me + You“ im Museum für Gegenwartskunst ist retrospektiv angelegt und wird aus allen wichtigen Werkphasen Arbeiten zeigen.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 22493
07.05.2017 bis 18.02.2018
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
6 x Francis Bacon ... und andere Höhepunkte der Sammlung Lambrecht-SchadebergZerrissenheit, Isolation und Gewalt sind die Themen, mit denen sich der irische Maler Francis Bacon beschäftigte. Mit dem Erwerb des großformatigen Gemäldes „Portrait“ von 1962 gelingt es der Sammlung Lambrecht-Schadeberg die repräsentative Werkgruppe zu erweitern. Mit nun insgesamt sechs zentralen Gemälden beherbergt das Museum für Gegenwartskunst in Siegen jetzt eine der wichtigsten Bacon-Sammlungen in Europa. „Was ich mache, mag eine Lüge sein, aber es vermittelt die Wirklichkeit genauer.“ (Francis Bacon)
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 23547
20.11.2017 bis 16.12.2017
Mo. - Fr.: 8 - 21 Uhr / Sa.: 10 - 13 Uhr
„Nothilfe für Kinder“ Ausstellung von der Unicef-Gruppe SiegenKrieg und Konflikte, Naturkatastrophen und Hungerkrisen bedrohen weltweit Millionen Kinder. Anhand von 20 Schautafeln zeigt diese Ausstellung, wie UNICEF vor Ort im Krisenfall schnell und wirkungsvoll hilft, mit Entwicklungsprogrammen und eigenen Mitarbeitern. Es werden die wichtigsten Bereiche wie Impfschutz, Medikamente, Hilfe für Babys und Kleinkinder, Nahrungsmittelhilfe, Versorgung mit sauberem Wasser, Schulunterricht und Kinderschutz dargestellt. Wie erfolgreich psychosoziale Hilfe und Unterstützung für unbegleitete Kinder sein kann, wird anhand der Geschichte von Sterling aus Haiti erzählt.
KrönchenCenter, Markt 25, Siegen 0271/4043056
Veranstalter: Stadt Siegen, Kultur Siegen
Veranstaltungs-ID: 25990
24.11.2017 bis 23.02.2018
noch offen
"Von Konfetti und Würmern"Retrospektive auf über 4 Jahre Theaterfotografie mit dem tollMut-Theater fotografiert von Bernd Dreseler.
frei:Raum Siegen, Löhrstr. 30 0157/71586909
Veranstalter: tollMut Theater
Veranstaltungs-ID: 25797

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Dezember 2017>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen [ändern]


 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de