VVK / Tickets

Eintrittspreise für die KulturPur-TopActs:

  • Do. 17. Mai 2018, 19.30 Uhr:
    liberiDI PHYSICAL THEATRE
    Sitzplätze | Kat 1: 32,- € | Kat 2: 29,- € | Kat 3: 24,- € | [Tickets]
      
  • Fr. 18. Mai 2018, 18.30 Uhr:
    ECHSperimente
    Sitzplätze | 23,- € | [Tickets]
      
  • Fr. 18. Mai 2018, 21 Uhr:
    MAX GIESINGER
    Stehplätze, 36,- € [Tickets] (Ausverkauft) [Tauschbörse]
    (VVK-Start für diese Veranstaltung war Sa., 3. Februar 2018)
      
  • Fr. 18. Mai 2018, 23 Uhr:
    WILLER WATZ Electronic Music Night
    Stehplätze | 8,- € [Tickets]
      
  • Sa. 19. Mai 2018, 17 Uhr:
    ALL STARS POETRY SLAM
    Sitzplätze | 10,- €  | [Tickets]
      
  • Sa. 19. Mai 2018, 19.30 Uhr:
    LENA
    Stehplätze | 38,- € | [Tickets]
      
  • Sa. 19. Mai 2018, 22 Uhr:
    THE BASEBALLS
    Stehplätze | 32,- € | [Tickets]
      
  • So. 20. Mai 2018, 19.30 Uhr:
    PHILHARMONIE SÜDWESTFALEN & DOLDINGER’s PASSPORT
    Sitzplätze | Kat 1: 52,- € | Kat 2: 49,- € | Kat 3: 44,- € | [Tickets]
      
  • So. 20. Mai 2018, 22 Uhr:
    ANDREW STRONG performs The Commitments
    Stehplätze | 25,- € | [Tickets]
      
  • Mo. 21. Mai 2018, 17.30 Uhr:
    CHACÁN – Live Salsa Music
    Stehplätze | 12,- € | [Tickets]
     
  • Mo. 21. Mai 2018, 19.30 Uhr:
    FOREIGNER
    Stehplätze, 53,- € [Tickets]  (Ausverkauft) [Tauschbörse]
    (VVK-Start für diese Veranstaltung war Sa., 2. Dezember 2017 )


 

Alle Preise enthalten sämtliche VVK-,Ticket- und Systemgebühren, sofern Sie über diese Webseite auf die Online-Verkaufseiten von ProTicket gelangen bzw. die Sparkassen-Hotline von ProTicket nutzen. Es werden Ihnen zusätzlich lediglich 1,30 Euro je Bestellung für Porto berechnet, bei Zahlung mit Kreditkarte fallen zusätzliche Gebühren an.
Die im Vorverkauf erworbenen Tickets gelten am Veranstaltungstag als Fahrschein für die Hin- und Rückfahrt in allen Bussen und Bahnen der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe.

Der Online-Ticketverkauf wird in unserem Auftrag von der Firma Proticket auf dem ProTicket-Server durchgeführt.

Ticket-Hotline der Sparkassen bei ProTicket: 01803/742654
Online-Tickets: [ProTicket Online Shop]

(Preise für die Ticket-Hotline: 9 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz, max. 42 Cent/Min. aus den deutschen Mobilfunknetzen)


Weitere Vorverkaufsstellen:

  • Kultur!Büro. im Lÿz, St.-Johann-Str. 18, 1. OG, Raum 102, Siegen
    Tel.: 0271/333-2448 (Di.-Fr., 12.30 – 16 Uhr  / Außerdem am VVK-Starttag ab 10 Uhr!)
  • außerdem: Siegener Zeitung, Konzertkasse Siegen | EuroTicketStore / EuroFanStore im EG Siegerlandzentrum Weidenau | Siegerlandhalle | Buchhandlungen MankelMuth in Weidenau,  Kreuztal und Betzdorf | Gebrüder-Busch-Kreis Hilchenbach | Rathaus Hilchenbach | Kulturamt Kreuztal | TUI Reisecenter Kreuztal | Kulturforum Netphen | Kulturgemeinde Bad Berleburg | Kulturbüro Burbach | Buchhandlung Braun, Neunkirchen | sowie zahlreiche weitere VVK-Stellen mit ProTicket-Verkauf.

[Alle ProTicket-VVK-Stellen]

Plan für Veranstaltungen mit Sitzplätzen im großen Zelttheater:
Seit 2016 hat das große Zelttheater einen überarbeiteten Bestuhlungsplan. Bei Sitzplatz-Veranstaltungen im großen Zelt sind alle Sitzplätze (Kat.1 , Kat.2 + Kat.3) nummeriert! Bei Stehplatzveranstaltungen kann es sein, dass die Tribüne bestuhlt bleibt, es besteht aber dann kein Anspruch auf einen Sitzplan oder freie Sicht auf die Bühne von diesen Plätzen.

gelb Kat.1, Sitzplatz, platzgenau im großen Zelttheater
rot Kat.2, Sitzplatz, platzgenau im großen Zelttheater
blau Kat.3, Sitzplatz, platzgenau im großen Zelttheater

Hinweis für Besucher der Veranstaltungen im großen oder kleinen Zelttheater:
Im großen und im kleinen Theaterzelt sind nur kleinere Handtaschen (max. 20 x 30 cm = ca. A4) erlaubt. Der Inhalt dieser Taschen darf bei Betreten des Veranstaltungsortes vom Sicherheitspersonal überprüft werden. Für Taschen (größer als A4), Rucksäcke, Helme sowie Schirme (egal welche Größe) ist die kostenfreie Abgabe an einer im Mittelzelt ausgeschilderten Aufbewahrung vorgeschrieben! Jacken, Hüte, Mäntel o.ä. werden nicht angenommen. Diese Regeln können, je nach aktueller Sicherheitslage und Vorgaben der Künstler, angepasst werden.


Allgemeine Geschäftsbedingungen des Festivals KulturPur: AGB-KulturPur (pdf-Datei)


Jugendschutz: 

Wir empfehlen ausdrücklich, aufgrund der Lautstärke und möglicher Enge innerhalb großer Menschenansammlungen Säuglinge und junge Kinder nicht zu Musikveranstaltungen in die KulturPur-Zelte mitzunehmen! Die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen am Festival wird aufgrund des Personensorgerechts unter Berücksichtigung des Jugendschutzgesetzes von den Eltern bestimmt.
U.a. auf Grundlage des §5 Abs.2 des Jugendschutzgesetzes und in Abstimmung mit dem Jugendamt des Kreises Siegen-Wittgenstein gelten folgende Altersbeschränkungen für Jugendliche bei KulturPur:

  • Alle Veranstaltungen, die spätestens um 19.30 Uhr enden, können von allen Kindern und Jugendlichen auch ohne Begleitung eines Erziehungsbeauftragten besucht werden.
  • Veranstaltungen ab 19.30 Uhr dürfen von Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren nur in Begleitung eines schriftlich bestätigten Erziehungsbeauftragten (z.B. mit Vordruck http://partyzettel.de/partyzettel.pdf) besucht werden.
  • Veranstaltungen, die bis 24 Uhr enden, dürfen von Kindern und Jugendlichen ab 14 Jahren auch ohne Begleitung eines Erziehungsbeauftragten besucht werden. Wir weisen aber darauf hin, dass dann die Busse erst um 0.45 Uhr Nachts auf dem Giller abfahren, die Jugendlichen also entsprechend lange unterwegs sind, wenn sie nicht nach der Veranstaltung von den Eltern abgeholt werden.
  • Bei der Veranstaltung „Willer Watz“ ist der Einlass ohne Begleitung eines Erziehungsbeauftragten für Kinder und Jugendliche nicht gestattet.
  • In Begleitung eines schriftlich bestätigten Erziehungsbeauftragten (z.B. mit Vordruck http://partyzettel.de/partyzettel.pdf) dürfen Kinder und Jugendliche ohne Altersbeschränkung alle Veranstaltungen bei KulturPur besuchen.
  • Liegen bei Kindern/Jugendlichen die oben beschriebenen Ausschlussgründe vor, wird ihnen der Zutritt auch dann verwehrt, wenn sie im Besitz einer Eintrittskarte sind.
  • Darüber hinaus gelten alle weiteren Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.

Symbol Rollstuhlfahrer - Sonderregelung für Gehbehinderte SONDER-REGELUNG: Für Behinderte mit den Einträgen AG / BL / B oder H im Schwerbehindertenausweis sowie deren Begleitpersonen bieten wir einen gesonderten Vorverkauf und Zugangsservice an: Bestellen Sie ihre Eintrittskarten ausschließlich über die Tel-Nr. 0271/333-2590 oder vor Ort an der Festivalkasse! Nur so können wir Ihnen den behindertengerechten Zugang und entsprechende Plätze garantieren!
[Lageplan Gehbehinderte](pdf-Datei) | Weitere Infos: KulturPur ohne Barrieren
AG / BL / B / H