Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren NW e.V.



"Die 'Landesarbeitsgemeinschaft (LAG NW) e.V.' ist der Zusammenschluss von derzeit 68 soziokulturellen Zentren und Initiativen in freier Trägerschaft.
Die 'LAG NW' verfolgt das Ziel, die Zusammenarbeit zwischen allen Einrichtungen zu fördern, die eine alternative und soziale Kulturarbeit betreiben, neue Initiativen zu unterstützen, die Öffentlichkeit über die geleistete Arbeit zu informieren und die Interessen der soziokulturellen Einrichtungen gegenüber öffentlichen Stellen zu vertreten. Dazu führt die 'LAG-NW' regelmäßig Tagungen und Mitgliederversammlungen durch, gibt einen Rundbrief heraus, führt Fortbildungen für die MitarbeiterInnen der Zentren durch und berät sie in allen Fragen der soziokulturellen Praxis. Die 'LAG NW' gibt Beratungshilfen bei der Antragstellung finanzieller Zuschüsse, Vermittlung von Kontakten zu entsprechenden Institutionen (Ministerien, Politik in Stadt und Land u.a.)."


© Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein - Kulturhandbuch im Internet • KHB 1094.HTM / 15.07.2003 |