Sonntag, 05.07.2015:
Musik
05.07.2015 / 10.30 UhrSchlosshofkonzert"Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Netphen"Schlosshof Bad BerleburgTel.: 02751 9363 - 3
05.07.2015 / 16.00 UhrSonntags um 4 im Schlossgarten"VOCALENSEMBLE ARS CANTICA gemeinsam mit dem Frauenchor FeinklangDurch ausgefallen Themenkonzerte mit vielseitigen, bisweilen überraschendem Repertoire machte Ars Cantica in den vergangenen Jahren auch überregional auf sich aufmerksam. "Wir singen geistliche und weltliche Literatur aus allen Epochen und Stilrichtungen. Erlaubt ist, was gefällt - sowohl uns als auch dem Publikum." Frauenchor Feinklang – „Wir sind ein kleiner, aber feiner Frauenchor“, der zum kulturellen Leben in der Stadt Freudenberg und in der Region beiträgt. Die Freude am Singen soll andere anstecken und zeigen, dass die Musik verbindet und glücklich macht.Pavillon im Schlossgarten SiegenTel.: 0271/4043055
05.07.2015 / 18.00 UhrMolzhainer DorfmusikantenDas gibt es nicht oft: ein excellent spielender Musikverein versteckt sich unter einem bescheidenen Namen. Dem Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg ist es gelungen, den im Westerwald beheimateten Verein zu einem Konzert zu engagieren. Unter der musikalischen Leitung ihres Dirigenten Dr. Michael Schuhen werden sie den Zuhörern einen Ohrenschmaus mit anspruchsvoller Unterhaltungsmusik aus dem populären und klassischen Bereich darbieten.Kurpark FreudenbergTel.: 02734 / 43124
05.07.2015 / 20.00 UhrSiegener SommerfestivalRene Sydow "Gedanken! Los!"René Sydow ist der Poet unter den Kabarettisten. Mit seinem ersten abendfüllenden Programm hat Sydow allein im vergangenen Jahr rekordverdächtige neun (!) deutsche Kabarett- und Kleinkunstpreise abgeräumt. Der aus der Poetry-Szene kommende Senkrechtstarter, der vor zwei Jahren den Highlander-Slam im Apollo-Theater gewann, wechselt auf der Bühne permanent zwischen literarischen Texten und politischer Satire. Sydow sieht sich selbst als „Stolperdraht für jeden hinkenden Vergleich und Gegenlicht für alle Blender“. Er seziert unsere gesellschaftliche Wirklichkeit, die Kulturszene, die Wirtschaft und die Parteienlandschaft. Seine Skalpelle sind das Wortspiel und die literarische Anspielung. „Gedanken! Los!“ ist Kabarett zum Lachen und Denken – und setzt den würdigen Schlussakzent beim diesjährigen Sommerfestival!Schlosshof Oberes Schloss Siegen, BurgstraßeTel.: 0271/7702770
Film
05.07.2015 / 15.00, 17.30 & 20.00 Uhr"Die Minions"(USA 2014, 0 Minuten, ab 0 Jahren) Ein Geheimnis der Filmgeschichte wird gelüftet: Die Geschichte der Minions – von ihren Anfängen als Einzeller bis hin zu ihrer aufregenden Reise durch Zeiten und Welten auf der Suche nach einem neuen, fiesen Herrn und Meister. Den finden Kevin, Stuart und Bob in Scarlet Overkill, die als erste weibliche Superschurkin die Weltherrschaft an sich reißen will. Von der kalten Antarktis über das New York der 1960er Jahre führt der Weg die Minions bis ins hippe London. Dort müssen sie ihre bisher größte Herausforderung meistern: Die Rettung aller Minions! Das neue Animationsabenteuer der Minions - unterlegt mit den größten Hits der 60er Jahre!Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6Tel.: 02733/61467
05.07.2015 / versch. AnfangszeitenDiese Woche im CineStar Siegen:Insidious: Chapter 3; Minions; Ted 2; Big Game; Jurassic World; Rico, Oskar und das Herzgebreche; Spy – Susan Cooper Undercover; Poltergeist; San Andreas; Abschussfahrt – Vier sind einer zu voll; Mad Max: Fury Road; Ostwind 2; Pitch Perfect 2; Kein Ort ohne dich; Avengers: Age of Ultron; Home – Ein smektakulärer Trip; Shaun das Schaf – Der Film; Happy Family; Movies to meet:CineStar Siegen, Sandstr. 31Tel.: 0271/2363401
Kinder
05.07.2015 / 15.00 Uhr"Die Schatzinsel"Von Jens Benner frei nach dem Roman von Robert L. Stevenson. Ein geheimnisvoller Kapitän mit einer noch geheimnisvolleren Kiste tritt 1742 in das beschauliche Leben von Jim Hawkins. Käptn Billy Bones ist auf der Flucht – vor seinen ehemaligen Mannschaftskameraden. Die jedoch sind allesamt Mitglieder der berüchtigsten Piratenbande der Karibik. Und mit Piraten ist nicht gut Kirschen essen, besonders dann nicht, wenn sie auf Schatzsuche sind und ihnen die dazugehörige Schatzkarte gestohlen wurde. Diese gelangt nun in die Hände von Jim Hawkins. Nun liegt es an ihm, mittels der Schatzkarte Captain Flints sagenumwobenes Diebesgut zu entdecken.Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg, Kuhlenberg 34Tel.: 02734/4797 3333
05.07.2015 / 15.00 UhrKinderferienspiele"Die Prinzessin und das Küchenmädchen"Ein zauberhaftes Märchen über zwei ungleiche Mädchen und die Kraft der Freundschaft, aufgeführt vom BrilLe-Theater, Witten. Eintritt frei.Kurverwaltung Bad Laasphe, Im Haus des GastesTel.: 02752/9091150
Märkte/Feste
05.07.2015 / 11.00 - 18.00 Uhr"GS Trödelmarkt"Kaufland KreuztalTel.: 0271/780545 od. 0160/97773844
05.07.2015 / 11.00 - 18.00 UhrGS TrödelmarktKinder Basar - "alles für`s Kind"Selgros cash & carry Siegen, Papier Fabrik 5Tel.: 0271/780545 od. 0160/97773844
05.07.2015 / 15.00 UhrSommerfestEintracht Chöre HelberhausenHaus Menn Hilchenbach-Helberhausen, Brückenstr.Tel.: 02733/3056
05.07.2015 / Sa ab 15.00 Uhr, So ab 11.30 UhrDorffest in Plittershagen90 Jahre Freiwillige Feuerwehr PlittershagenRund um die Alte Schule Freudenberg-PlittershagenTel.: .
Verschiedenes
05.07.2015 / 09.00 - 17.00 UhrSiegtalPur 2015Am ersten Sonntag im Juli lockt die Veranstaltung „Autofreies Siegtal“ („Siegtal pur“) jedes Jahr zehntausende Besucherinnen und Besucher, die Sieg zwischen ihrer Quelle im Siegerland und der Kreisstadt Siegburg mit Fahrrad oder Inlinern zu entdecken. 2015 muss der traditionelle „Fahrrad-Erlebnistag“, an dem das Siegtal auf knapp 130 Kilometern für den Autoverkehr gesperrt wird, auf den Streckenabschnitten im Rhein-Sieg-Kreis und im Landkreis Altenkirchen aber leider ausfallen.HTSTel.: 0271/3332440
05.07.2015 / 15.00 - 18.00 UhrTanztee mit Live-MusikEs spielt und unterhält Sie "Gerfried". Freunde guter Tanzmusik sind hier genau richtig. Eingeladen sind alle tanzfreudigen Gäste und Einheimische in und um Bad Laasphe.Kurverwaltung Bad Laasphe, Im Haus des GastesTel.: 02752/898
Kunst/Vernissage
05.07.2015 / 14.00 - 18.00 UhrAls der Hexenwahn zum Alltag gehörteEine Zeitreise ins 17. JahrhundertAuch in Wittgenstein gab es Hexenverfolgungen mit schrecklichem Ausgang. Um an diese tragische Zeit zu erinnern, eröffnet eine Ausstellung zum Gedenken an die vermeintlichen Hexen, welche unschuldig gefoltert wurden. Doch auch an die Zeit damals im Allgemeinen wird gedacht. Es werden einzigartige Exponate aus der damaligen Zeit gezeigt und den Besucher/-innen wird ermöglicht an einer außergewöhnlichen Zeitreise in die Geschichte unserer Heimat teilzunehmen. Bad Laasphe, Bahnhofstraße 41ATel.: 02752/898
05.07.2015 / 14.30 UhrSchnupperkurs durchs MuseumEs geht auf Entdeckungstour durch das Obere Schloss. Alle Sammlungsbereiche des Museums werden dabei vorgestellt, die etwa einstündige Veranstaltung reicht vom Schaubergwerk 14 Meter unter dem Schlosshof vorbei an der Geschichte der Ahnen des niederländischen Königshauses, Fürst Johann Moritz und Peter Paul Rubens bis hin zur 3. Etage mit den Abteilungen Wohnkultur und Stadtgeschichte.Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, BurgstraßeTel.: 0271/230410
05.07.2015 / 16.00 UhrTreffpunkt KunstÖffentliche Führungdurch die Ausstellung „Wie Raum wird“.Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1, VortragssaalTel.: 0271/4057710

Sonntags geöffnete Ausstellungen
08.03.2015 bis 31.10.2015 / Mi. - So. 14.00 - 18.00 UhrSonderausstellung"Piraten!"Museum Wilnsdorf, Rathausstr. 9Tel.: 02739/802211
22.05.2015 bis 26.08.2015 / Kultur in der KlinikBilderausstellung von Anne FreudenbergerCelenus Klinik für Neurologie Hilchenbach, Ferndorfstr. 14Tel.: 02733/897-133
10.06.2015 bis 05.07.2015 / Di. - Sa. 14.00 - 18.00 Uhr So. 11.00 - 13.00 und 14.00 - 18.00 UhrKunstSommer 2015"Mind & Matter"Kunststudierende der Universität Siegen.Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20Tel.: 0271/404-1447
11.06.2015 bis 28.08.2015 / Dago Koblenzer„Das, hinter dem Glas“Kulturbahnhof Kreuztal Kreuztal,Tel.: 02732/51-264 o. 02732/51-321
21.06.2015 bis 18.10.2015 / Di-So 11.00 - 18.00 Uhr, Do bis 20.00 UhrKunstSommer 2015"Wie Raum wird"Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1Tel.: 0271/4057710
27.06.2015 bis 26.07.2015 / 14.00 - 17.00 UhrKunstSommer 2015"Abstracts" Marc Babanschneider4Fachwerk Freudenberg, Mittelstraße 4-6Tel.: 0271/21624
02.07.2015 bis 02.08.2015 / di - so: 11.00 - 18.00 Uhr, do 11.00 - 20.00 UhrFreudenberger, Huber, Wissel enterMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1, VortragssaalTel.: 0271/4057710
04.07.2015 bis 05.07.2015 / 12.00 - 19.00 UhrKunstSommer 2015"uns selbst wünschend " Barbara Weiß & Petra GerlachKunstraum Siegen-Geisweid, Fröbelstr. 11Tel.: 0271/21624


© Kultur!Aktuell.