Sonntag, 07.09.2014:
Musik
07.09.2014 / 10.30 - 11.30 UhrOriginal Oberlahntaler MusikantenDiese Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt.Schlosshof Bad BerleburgTel.: 02751/93633
07.09.2014 / 11.00 UhrMatinee mit Alt und OrgelStefanie Koch (Alt) und Helga Maria Lange (Orgel) musizieren Werke von Antonin Dvorak, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel.St.-Joseph-Kirche, Siegen-WeidenauTel.: 0163/7170835
07.09.2014 / 17.00 UhrFestliches Kammerkonzert35 Jahre Friedrich-Kiel-GesellschaftHölderlin-Quartett; Sopranistin Anja Ganschow und Ernst Harald Schmidt am Flügel.Haus des Gastes Bad Laasphe, Wilhelmsplatz 3Tel.: 02752/898
07.09.2014 / 19.00 UhrGitarrenkonzerte der Fritz-Busch-Musikschule"Hammond Drei"mit Mario Mammone, Gitarre, Ulrich van der Schoor, Hammond M3 Orgel, Marco Bussi, Drums. Sie gruppieren sich mit Gitarre und Drums, wie der Bandname schon sagt, um die legendäre Hammondorgel, hier das Modell M3. Trotz einer bemerkenswerten „Ahnenreihe“ (Smith/Benson, Rhyne / Montgomery, Hammer/Beck u. v. m.) die diese Besetzung vorzuweisen hat, orientieren sich Hammond Drei nur zum Teil an diesen Granden und setzen selbstbewusst einige Eigenkompositionen auf das Programm des AbendsKath. Kirche St. Bonifatius, Siegen Kaan-MarienbornTel.: 0271/404-1435
Theater/Kleinkunst
07.09.2014 / 20.00 UhrSiegener SommerfestivalDas Lumpenpack - Slam Poetry: Live & unzensiert!Highspeed-Poet Max Kennel und Eskalations-Humorist Indiana Jonas gehen steil. Supersteil. Die Erfahrung aus über hundert Poetry Slams, eine Gitarre und jede Menge Quatsch bieten ausreichend Stoff für das erste Bühnenprogramm der beiden. Mit fröhlicher Selbstironie und spitzbübischem Charme gekleidet singen sie schräge Songs, präsentieren abstruse Geschichten/Gedichte und pendeln dabei permanent zwischen brachialem Humor und hintersinniger Nachdenklichkeit. Kennel gewann zweimal die bayerischen Meisterschaften im Poetry Slam (2012 & 2013), Jonas die rheinlandpfälzischen Meisterschaft 2013. – Und jetzt: Partyhüte aufgesetzt – denn heute ist Steil-geh-Tag!Spiegelzelt vor dem Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1Tel.: 0271/7702770
Film
07.09.2014 / 15.30 UhrPlanes 2 - Immer im Einsatz(USA 2013, 84 Minuten, ab 0) Der Animationsfilm erzählt, wie Dusty nach einem Motorschaden seine vielversprechende Karriere als Rennflugzeug aufgeben muss. Er schließt sich einer Gruppe von Löschflugzeugen an, die auf einen Nationalpark mit seinen Tieren und Touristen aufpasst. Angangs fällt es Dusty schwer einzusehen, dass er nun kein Star mehr ist; aber dann erhält er eine zweite Chance: Bei einem gefährlichen Waldbrand kann er zeigen, was in ihm steckt.Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6Tel.: 02733/61467
07.09.2014 / 17.15 UhrDie geliebten Schwestern(D/A 2013, 139 Minuten, ab 6) Im Jahr 1787 lernt Friedrich Schiller (Florian Stetter) die beiden sich innig liebenden Schwestern Caroline (Hannah Herzsprung) und Charlotte (Henriette Confurius) kennen. Die eine, Caroline, ähnelt ihm: Ungestüm, wissensdurstig, ein Widerspruchsgeist. Die andere, Charlotte, ergänzt ihn: Sanft, liebenswert und ihn bedingungslos verehrend. Schiller verliebt sich in beide. Doch Caroline ist bereits verheiratet. Der Wunsch der drei, auf ewig zusammen zu sein, lässt sich nur auf eine Art verwirklichen: Charlotte soll Schillers Frau werden, um so eine Liebe zu dritt zu ermöglichen. Regisseur Dominik Graf erzählt diese „hervorragend gespielte Dreiecksgeschichte überraschend frisch, originell und witzig." (STERN)Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6Tel.: 02733/61467
07.09.2014 / 20.00 UhrMonsieur Claude und seine TöchterF 2014, 97 Minuten, ab 0) Claude (Christian Clavier) und Marie (Chantal Lauby) sind ein gut situiertes französisches Ehepaar mit einer prächtigen Villa an der Loire und vier ebenfalls prächtigen Töchtern. Ihr Leben könnte absolut perfekt sein, wenn – ja, wenn die Töchter sich bei der Auswahl ihrer Ehemänner an den eisenharten Grundsätzen ihrer Eltern orientieren würden. Ein guter Ehemann ist in Claudes und Maries Augen ein Franzose und katholisch. Aber die Töchter haben ihren eigenen Willen, und nacheinander heiraten drei von ihnen einen Muslim, einen Juden und einen Chinesen. Jede Hochzeit bringt das Weltbild der Eltern aufs Neue ins Wanken, und das, obwohl sie sich für ziemlich liberal halten. Nun ruhen alle Hoffnungen des geplagten Paars auf der jüngsten Tochter, die ihnen eine katholische Hochzeit in Aussicht gestellt hat. Marie und Claude freuen sich auf das erste Treffen mit ihrem neuen Schwiegersohn Charles und sind wie vom Donner gerührt, als sie sehen, dass der Verlobte ihrer Tochter schwarz ist. Zu allem Überfluss muss sich Claude auch noch mit der neuen afrikanischen Verwandtschaft herumärgern. Charles‘ Vater André steht Claude in nichts nach, was Vorurteile und rassistisches Gedankengut betrifft, nur dass sich Andrés Ressentiments gegen Weiße richten. Die beiden sturköpfigen Patriarchen sind sich einig: Diese Hochzeit muss verhindert werden!Viktoria Filmtheater Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz 6Tel.: 02733/61467
07.09.2014 / 20.30 UhrOpen Air KinoGrand Budapest HotelUSA 2013, 100 Min. Regie: Wes Anderson; Darsteller: Ralph Fiennes, Tony Revolori, F. Murray Abraham, Mathieu Amalric. Ein Schriftsteller kommt im Grand Budapest Hotel mit einem älteren Stammgast ins Gespräch. Er erfährt, dass dem Gast das Hotel einstmals gehörte und dieser einst dort als Lobbyboy angefangen hat. Zu einer Zeit, als der penible und galante Monsieur Gustave noch für makellosen Service sorgte - insbesondere gegenüber der älteren, weiblichen Klientel. Er erzählt von einem wahrlich erstaunlichen Abenteuer, als Gustave im Testament einer millionenschweren Witwe berücksichtigt und dann doch als ihr Mörder gejagt wird.Brunnenwiese am Oberen Schloss SiegenTel.: 0271/2319165
07.09.2014 / versch. Anfangszeiten"Diese Woche im CineStar Siegen:"Erlöse uns von dem Bösen, Hercules, Can A Song Save Your Life?, Doktorspiele, Guardians of the Galaxy, Storm Hunters, The Expendables 3, Lucy, Planes 2: Immer im Einsatz, Saphirblau, Planet der Affen: Revolution, Step Up: All In, 22 Jump Street, The Purge: Anarchy, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Monsieur Claude und seine Töchter, Transformers: Ära des Untergangs, CineMen: The Equalizer, Berliner Philharmoniker: Rattle: Schumann, Brahms, Preview: Sin City 2, CineLady: Sieben verdammt lange Tage, Happy Family: Die Biene Maja 3D,... Spieltage und -Zeiten erfahren Sie auf www.cinestar.de/de/kino/siegen-cinestar/CineStar Siegen, Sandstr. 31Tel.: 0271/2363401
Märkte/Feste
07.09.2014 / Oldtimer-Motorrad-TreffenTechnikmuseum Freudenberg, Olper Straße 5aTel.: 02734/3248 oder 02734/8090
07.09.2014 / 10.00 Uhr"34. Kreuztaler Weinfest"Stadtmitte Kreuztal, Roter PlatzTel.: 02732/1881
07.09.2014 / 11.00 - 18.00 UhrBauernmarkt Ginsberger HeideAls Wahrzeichen des Bauernmarktes empfängt die Besucher der bäuerliche Nachbau der Antonius-Kapelle, die etwa 1250 erbaut wurde und bis zu ihrer Zerstörung als Wahlfahrtsstätte Anlaufstation auf der Ginsberger Heide, kurz Giller genannt, war. Traditionell bietet der Bauernmarkt eine Mischung aus seit Jahren beliebten Programmpunkten und einigen aktuellen Überraschungen. Feste Bestandteile des Angebotes sind Ponyreiten, Kutschfahrten und eine Tierschau. Die Besucher können Forst- und Holzarbeiten, historische Landmaschinen sowie bäuerliches Leben und Handwerk erleben und bestaunen. Im Wald-Aktionszelt erwartet die Kinder ein Spiel- und Bastelangebot. Daneben sorgen die Veranstalter jedes Jahr für die ein oder andere attraktive Zugabe im Programm.Ginsberger Heide bei Hilchenbach-LützelTel.: 02733 / 814713
07.09.2014 / Sa. ab 14.00 Uhr, So. ab 10 Uhr3. Oldtimer & Classic US Car TreffenSiegerlandflughafen BurbachTel.: 02736/1819
Verschiedenes
07.09.2014 / 08.00 Uhr"2. Siegener Sparkassen-Marathon mit Musik"Neben den Wettbewerben, 10 km-Lauf, Halbmarathon, Marathon und Staffeln, findet zudem auch ein Inklusionslauf über 2,2km sowie ein Handbike-Demonstrationswettbewerb statt. Von den Startgebühren gehen 5,55€ an die Mukoviszidose Regionalgruppe und jeder Starter erhält ein Teilnehmer-Laufshirt. Die Läufe finden an der sieg-arena, Siegens beleuchteten Laufstrecke, in der Innenstadt, statt. Zudem befindet sich dort eine große Bühne, auf der 13 Bands aus Siegen und der Umgebung ohne Gage auftreten.Sieg-arena Siegen, Stumme-Loch WegTel.: 0271/3031741
07.09.2014 / 11.00 UhrSiegener SommerfestivalLazy Sunday - Brunch & more: Salonmusik mit Dieter KorstianMit unverwechselbarer Stimme, schelmisch distanziertem Blick und pointierten Conferencen entführt uns der Tenor Dieter Korstian und sein Pianist Dieter Schaufler in die Zeit Anfang des 20. Jahrhunderts und präsentiert uns Großstadtlieder aus den 20ern und 30ern, als die Kaffeehäuser der Metropolen zu den Treffpunkten der feinen Gesellschaft gehörten, in die Welt der Comedian Harmonists und der glamourösen Tanztees.Spiegelzelt vor dem Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1Tel.: 0271/7702770
07.09.2014 / 15.00 UhrSiegener Open Air KinoLazy Sunday: Tea Time Concert mit der EV-BigBandDie wohl bekannteste und aktivste Schüler-Bigband im Siegerland ist ein echtes Urgestein in der Siegener Kulturszene. Seit sage und schreibe 33 Jahren erarbeitet der Pianist und Musiklehrer Hartmut Sperl Jahr für Jahr zusammen mit seinen Schützlingen ein spannendes Konzert-Repertoire, bestehend in erster Linie aus Rock, R&B, Soul, Latin und Swing. Hunderte von Schülern hat Sperl ausgebildet, in weit über 200 Konzerten im In- und Ausland hat er gezeigt, wie viel Begeisterung und Enthusiasmus er mit der Band auslösen kann – sowohl bei den Menschen auf der Bühne, als auch bei der Zuhörerschaft…Spiegelzelt vor dem Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1Tel.: 0271/7702770
Kunst/Vernissage
07.09.2014 / 11.00 UhrAusstellungseröffnungKees de Kort: Viel mehr als schwarz-weißIn 25 Kohlezeichnungen zeigt der niederländische Künstler seine Sicht auf Worte von Jesus Christus. War Kort früher einem großen Publikum durch seine farbigen Bilder der Buchreihe "Was uns die Bibel erzählt" bekannt, so reduzierte er im Alter seine Ausdrucksweise und beeindruckt nun mit kräftigen oder zarten Kohlestrichen. Unter dem Motto "Lebensbilder - Lebensworte" gibt Ortspfarrer Ulrich Schlappa bei der Vernissage eine Einführung in Korts Leben und Wirken.Ev. Gemeindezentrum Freudenberg-BüschergrundTel.: 02734/7628
07.09.2014 / 11.00 UhrAusstellungseröffnungLutz Krämer: Von der Sehnsucht nach dem Durchstreifen der LandschaftART Galerie Siegen, Fürst-Johann-Moritz-Str. 1Tel.: 0271/339603
07.09.2014 / 15.00 UhrThemenführung:Aus der BewegungGestische Malerei in der Slg. Lambrecht-Schadeberg. Führung mit Kirsten Schwarz.Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1Tel.: 0271/4057710
07.09.2014 / 16.00 UhrTreffpunkt KunstÖffentliche FührungDurch die Ausstellung „Was Modelle können“.Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1Tel.: 0271/4057710

Sonntags geöffnete Ausstellungen
01.06.2014 bis 21.09.2014 / 14.30 - 17.00 UhrSonderausstellungRock’n Roll im WirtschaftswunderInt. Radiomuseum Hans Necker, Bad Laasphe, Bahnhofstr. 33Tel.: 02752/9798
29.06.2014 bis 12.10.2014 / Di. - So. 11.00 - 18.00 Uhr, Do. 11.00 - 20.00 UhrWas Modelle könnenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1Tel.: 0271/4057710
28.08.2014 bis 02.11.2014 / Mo. - Fr. 06.30 - 18.30 UhrSarah Maria Besgen ”World Wide Polaroid“Philipp Wiedemann ”whatididlastsummer“Kulturbahnhof Kreuztal, Bahnhofstr. 11Tel.: 02732/51-264 o. 02732/51-321
03.09.2014 bis 01.10.2014 / 09.00 - 18.00 UhrFotoausstellung Hannu HautalaErlebnis NaturBaumrainklinik Bad Berleburg, Lerchenweg 8Tel.: 02751/870
04.09.2014 bis 01.10.2014 / LiteraturpflasterFinnland - Fotoausstellung "Erlebnis Natur" von Hannu HautalaBaumrainklinik Bad Berleburg, Lerchenweg 8Tel.: 02751/923232
06.09.2014 bis 22.10.2014 / 14.00 - 17.00 UhrSonderausstellungFreudenberg im Ersten Weltkrieg4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6Tel.: 02734/7223


© Kultur!Aktuell.