Kultur!Aktuell in Siegen

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Sonntag, 20.05.2018:
 Musik
HEUTE | Sonntag | 20.05.2018 | 10.00 Uhr
Bach-Chor und Bach-Orchester unter Mitwirkung der Solisten Sandra Diehl, Franz Vitzthum, Lothar Blum und Markus Jarchow. Aufgeführt wird im Rahmen des Kantaten-Gottesdienstes J. S. Bachs mitreißendes „Himmelfahrts-Oratorium“11 BWV 11. Das nicht oft zu hörende Werk ist in seiner großen Orchesterbesetzung vergleichbar mit dem Weihnachts-Oratorium und beschreibt eindrücklich sowohl die Trauer des Abschiednehmens, als auch in strahlender Festlichkeit – mit Trompeten und Pauken – die Erhöhung Jesu Christi in Gottes Reich.
Martinikirche Siegen, Grabenstr. 27 0271/74505 o. 0271/2380127
Veranstalter: Bach-Chor Siegen
Veranstaltungs-ID: 27765
HEUTE | Sonntag | 20.05.2018 | 16.00 Uhr
"Sonntagnachmittag um 4" Honky Tonk Pounders Seit 1996 ist das Trio mit seinem ureigenen Mix aus Rock'n Roll & Rockabilly unterwegs. Für ihre leidenschaftlichen und schweißtreibenden Auftritte sind die Siegerländer weit über die Grenzen ihrer Heimat hinaus bekannt. Dabei wird die ganze American Roots Palette bedient. Prison Songs, Swamp Blues, True Country, Full-Time-Shuffle-Jiver, staubtrockene Bopper - natürlich immer verpackt im Pounders-typischen Sound.
Musikpavillon im Schlossgarten des Oberen Schlosses Siegen, Burgstraße 0271/404-3055
HEUTE | Sonntag | 20.05.2018 | 20.00 Uhr
„Missa latina“ mit der Kantorei Mit der „Missa latina“ des deutschen Komponisten, Pianisten und Arrangeurs Bobbi Fischer kommt ein äußerst spritziges, farbenfrohes Werk zur Aufführung, das den lateinischen Messetext auf ganz neue, ungewohnte Weise in Töne setzt. Diese Messe lebt von der Rhythmik. Zwar folgt sie im Text der traditionellen Messliturgie, doch ist es schon höchst ungewöhnlich, wenn „Kyrie“, „Gloria“ und „Credo“ als Samba, Tango oder Bolero erklingen. Eingeflochten in die lateinischen Messsätze verleihen südamerikanische Tänze der Komposition eine faszinierende Spontanität und Lebendigkeit, die mitreißend wirkt. Gemeinsam mit der Kantorei Siegen musizieren etliche Projektsänger, Teresa Braun, Solo-Sopran, sowie eine Latinband mit Christian Löbbecke, Geige, Rocco Heins, Bandoneon, Marco Hoffmann, Klavier, Christian Schneider, Drumset, und Thomas Kehren, Percussion. Die Gesamtleitung hat Ute Debus.
Nikolaikirche Siegen, Krämergasse 2 02733-51156
Veranstalter: Kantorei Siegen
Veranstaltungs-ID: 27737
 Film
HEUTE | Sonntag | 20.05.2018 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen Avengers: Infinity War | Biene Maja 2 | Black Panther 3D | CineSneak | Deadpool | Deadpool 2 | Early Man | Fünf Freunde 5 | Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer | Liliane Susewind | No Way Out | Peter Hase | Quiet Place | Rampage 3D | Ready Player One 3D | Red Sparrow | Sex Pakt | Sherlock Gnomes | Sherlock Gnomes 3D | Smeshariki. Dezha vyu (russ. OV) | Solo: A Star Wars Story 3D | | Wahrheit oder Pflicht | Wohne lieber ungewöhnlich | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0271/2363401
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 27832
 Märkte/Feste
HEUTE | Sonntag | 20.05.2018 | 11 - 15.30 Uhr
Mädels-Flohmarkt überdachter METRO Parkplatz Siegen, Eiserfelder Straße 176 02293/539
Veranstalter: Grote & Hiller
Veranstaltungs-ID: 26972
 Kunst/Vernissage
HEUTE | Sonntag | 20.05.2018 | 16.00 Uhr
Öffentliche Führung in der Ausstellung „Die andere Hälfte“ mit Malte Roes.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 27464
 Ausstellungen
28.03.2018 bis 30.09.2018
11 - 18 Uhr; Do. 11 - 20 Uhr
Sammlung Lambrecht-Schadeberg Im Fokus: Schwarz und WeissIn der aktuellen Sonderpräsentation treffen mit den Farben Schwarz und Weiß Neuerwerbungen auf altbekannte Werke aus der Sammlung Lambrecht-Schadeberg. Ausgangspunkt dieser Zusammenstellung war der Neuerwerb eines weiteren frühen Gemäldes von Bridget Riley mit dem Titel „Turn“. Das simple Nebeneinander von Schwarz, Weiß und einigen Grautönen führt hier zu einer höchst komplexen Seherfahrung. Auf den ersten Blick erkennt man, wie auch andere Malerinnen und Maler den Schwarz-Weiß Kontrast für sich einsetzen: Papier als Arbeitsgrund wird mit Graphit, Kohle, Tusche und Bleistift bearbeitet. Leinwand bietet Fläche für Lack, Öl, Sand und sogar Asphalt. Lithographie, Bronzeguss und Radierung ergänzen das Programm. Genauso unterschiedlich und essentiell wie das Material der Kunstwerke ist, zeigt sich auch die Wirkung, auf die die Künstler damit abzielen.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 27327
08.03.2018 bis 30.05.2018
8 - 16.30 Uhr | jeden ersten Sonntag im Monat von 15.00 bis 18.00 Uhr
Ausstellung der Reihe „IHKansichten“ „Realität und Emotionen“Die Ausstellung der Künstlerin Marion Dondorf ist bereits die zweite Bilderschau der im Herbst 2017 eröffneten neuen Reihe „IHKansichten“. Mit ihren Werken lädt Dondorf die Betrachter dazu ein, Realität einmal aus ganz neuen Blickwinkeln zu entdecken. Ob Baum-, Blüten-, Wolken- oder Meereslandschaften – die Künstlerin holt sie ganz nah an das Auge heran, spielt mit und auf der Grenze von Gegenständlichkeit und Abstraktion. Die IHK präsentiert eine Auswahl der vielfältigen Werke aus mehr als zwei Jahrzehnten und damit zugleich einen Querschnitt der künstlerischen Entwicklung Marion Dondorfs. Was alle Bilder eint, ist ihre expressive Farbigkeit – ob Porträts, Landschaften oder Abstraktes, ob mit Ölfarbe und Marmorstaub oder Oxidationsliquid gemalt.
IHK-Galerie, Siegen, Koblenzer Str. 121 0271 3302 - 0
Veranstalter: IHK Siegen
Veranstaltungs-ID: 27107
19.04.2018 bis 08.07.2018
Di. - So. 10 bis 17 Uhr
450 Jahre 80-jähriger Krieg 1568 - 1648Am 5. Juni 1568 wurden die Grafen Egmont und Hoorn in Brüssel hingerichtet. Dies bedeutete den Beginn jahrzehntelanger Auseinandersetzungen, in denen sich die Republik der sieben Vereinigten Provinzen der Niederlande ihre Unabhängigkeit von der spanischen Krone erkämpfte. Eine wichtige Rolle in den Kämpfen spielten Wilhelm I. von Oranien und seine Söhne Moritz und Friedrich Heinrich. Erst der Westfälische Friede zu Münster sollte die internationale Anerkennung der Republik durch Spanien und durch die daran beteiligten Mächte, Kaiser und Reich, bringen. Die Ausstellung zeichnet die wichtigsten Ereignisse des Krieges anhand grafischer Arbeiten und Gemälde nach. Die Präsentation versteht sich als Vertiefung der Dauerausstellungen des Siegerlandmuseums in den Ausstellungsbereichen Nassau-Oranien / Nassau-Siegen.
Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen, Burgstraße 0271/230410
Veranstalter: Siegerlandmuseum
Veranstaltungs-ID: 25102
11.03.2018 bis 21.05.2018
Di. bis So. und Feiertage 11 bis 18 Uhr / Do. bis 20 Uhr
Die andere Hälfte Präsentation Sammlung GegenwartskunstAm Anfang standen die eindrücklichen Schwarz-Weiß-Fotografien von Bernd und Hilla Becher: Frühe Fotogruppen Siegerländer Industriearchitektur wurden vom Künstlerpaar eigens für das Museum zusammengestellt. Die Sammlung Gegenwartskunst, die seit Gründung des Museums aufgebaut wird, ist seither geprägt und inspiriert von einer sachlichen, objektiven und konzeptuellen künstlerischen Haltung. Sie zeigt sich in den Fotografien der Becher-Schüler Andreas Gursky, Candida Höfer oder Thomas Struth. Vertreter einer eher installativen Fotografie hingegen sind Armin Linke, Aglaia Konrad, Hans-Peter Feldmann oder Wolfgang Tillmans. Einen weiteren Ausgangspunkt bilden Werke einer frühen sozialengagierten und interaktiven Konzeptkunst, wie sie Stephen Willats, Victor Burgin und Charlotte Posenenske praktizierten. Raumgreifende Installationen von Otto Piene, Diango Hernández oder Mariana Castillo Deball führen die konzeptuelle Herangehensweise fort. Sie zeigen den ästhetischen Umgang der Kunst mit medialen Strategien und antworten so auf die Malerei-Sammlung der Rubenspreisträger / Sammlung Lambrecht-Schadeberg in unserem Museum.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 26789
16.05.2018 bis 07.06.2018
Di.-Sa. 14-18 Uhr, So. 11-13 Uhr und 14-18 Uhr
KunstSommer 2018 Das Denken der DingeBabenschneider – Freiberg – Hähner – Kellner – Kizilcay – Körner – Kosch – Kown-Mockenhaupt – Müller – Obermann – Oberhäuser – Reith – Schumann – Skalski – Als Gast: Arno Dirlewanger
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 -
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler
Veranstaltungs-ID: 27631
06.05.2018 bis 07.09.2018
nach Vereinbarung und Anmeldung
Bild | Architekturmit Werken von Götz Diergarten, Roger Eberhard, Gudrun Kemsa, Matthias Koch, Thomas Neumann, Josef Schulz, Gesche Würfel. Durch die Fotografie wird einem Gebäude eine neue Bedeutungsebene hinzugefügt. Es liegt in der Hand des Künstlers, ein Bauwerk als Zeitzeugnis vergangener Tage zu fotografieren oder den Fokus des Bildes auf den veränderten Kontext des Gebäudes zu legen. In der Kunstfotografie wird die Architektur in ihrer Bedeutung erweitert, verändert oder enteignet. Sie vermittelt nicht nur sich selbst, sondern ruft Emotionen und Assoziationen hervor. Die Fotografien fangen die Aura der Architektur ein und transportieren diese auf den Betrachter. Durch ihre fotografische Abbildung wird das emotionale Potenzial der Gebäude aktiviert. Architekturfotografie verbindet Expression des Bauwerks mit Ausdruck von Bildgewalt.
Studio / Atelier Thomas Kellner, Siegen, Friedrichstr. 42 0271/2383343
Veranstalter: Atelier Friedrichstr. Studio Thomas Kellner
Veranstaltungs-ID: 27750

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Mai 2018>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen [ändern]


 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss / Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de