Kultur!Aktuell in Wilnsdorf

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]
 Ausstellungen
24.05.2022 bis 14.06.2022
10-12 Uhr und 14-18 Uhr
Schmuck-Portraits. Eine Würdigung für 14 Frauen aus NRW Früher war mehr Lametta! Männer und Frauen saßen einem Maler stundenlang Modell für ihr Portrait. Heute muss häufig ein schnelles Selfie für die eigene Performance ausreichen. Doch halt, es gibt sie noch, die berühmten Ausnahmen! Für 14 Frauen aus NRW fertigten Schmuckgestalter:innen aus Sympathie und Anerkennung ein individuelles Schmuckportrait! Die gewürdigten sind: PINA BAUSCH, SABINE BARNES, ELISABETH BECKER, ELKE HEIDENREICH, ANGIE HIESL, ELSE LASKER-SCHÜLER, FRIEDA NADIG, MARIANNE PITZEN, SIMÔNE SCHWARZ, ALICE SCHWARZER, URSA RIETKÖTTER, BARBARA SCHOCK-WERNER, BARBARA LAMBRECHT-SCHADEBERG,HILDE DOMI. Eine feinsinnige und einmalige Ausstellung ist so entstanden. Und weil Sie bestimmt die eine oder andere Dame kennen, wird es auch ein unterhaltsamer „Für-wen-wurde-dieses-Portrait-erschaffen?“ Rundgang werden.
Atelier für Schmuckgestaltung, Am Marienhain 19, 57234 Wilnsdorf 0271394102
Veranstalter: Petra Georg-Achenbach
Veranstaltungs-ID: 48523 
05.03.2022 bis 07.06.2022
Rund um die Uhr
„Kreuzgang“ von Raimund Hellekes Eine Ausstellung mit berührender Symbolik in der Autobahnkirche Siegerland14 Objekte, Kreuze, gestaltet von Raimund Hellekes, erzählen von der österlichen Botschaft der Auferstehung. Palisander, Eiche, Ulme, Pappel, sogar verwittertes Fachwerk, jedes Kreuz hat seine eigene, lebendige Sprache. Die Besonderheiten in Form, Farbe, Maserung und Struktur arbeitete Hellekes geschickt heraus. So hält die Astgabel des alten Birnbaums – aufgeschnitten und naturbelassen – den Korpus Christi. Im Spiegelkreuz des Birnbaums erschließt sich die „Grabesruhe“. Eine alte Ulmenbohle erinnert an ein gestütztes Kreuz auf dem Jakobsweg und das Glaubenszeugnis: Im Kreuz ist Heil, im Kreuz ist Leben, im Kreuz ist Hoffnung. Kleine Infotafeln von Raimund Hellekes und seiner Frau Roswitha leicht verständlich gestaltet, nennen Details zu jedem der Unikate dieses besonderen Kreuzweges. Raimund Hellekes ist Tischlermeister aus Lennestadt; der eigene Betrieb wird inzwischen von der nächsten Generation geführt. Im Laufe der Jahre ist für Hellekes der Beruf zur Berufung geworden. Das zeigt sich in dem einmaligen „Kreuzgang“: hier vereinen sich die Liebe zum lebendigen Werkstoff Holz und die Leidenschaft für die Heilsbotschaft Christi. Jeder Besucher, so Hellekes, kann bei der Betrachtung der Kreuze seinen eigenen Weg finden und mit seinem ganz persönlichen Kreuz in der Kirche andocken.“
Autobahnkirche Siegerland, Rasthof Wilnsdorf, Abfahrt 23 02736/6716
Veranstalter: Autobahnkirche Siegerland
Veranstaltungs-ID: 48372 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Mai 2022>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Wilnsdorf [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de