Kultur!Aktuell in Siegen

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Samstag, 12.01.2019:
 Musik
Samstag | 12.01.2019 | 16.00 Uhr
Quintett Collage spielt zugunsten der Gisela & Joachim Labenz-Stiftung
Die wunderbaren Musikerinnen und Musiker des Quintett Collage sind Mitglieder der Philharmonie Südwestfalen. Bei dem Benefiz-Konzert zugunsten der Gisela und Joachim Labenz-Stiftung stehen Werke von Brahms und Mozart auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen und gehen an die private Stiftung. Ihr Ziel ist es, die ärztliche Versorgung im Siegerland nachhaltig zu erhalten.
EFG Siegen, Weststr. 11 0271 333 4569
Veranstalter: Gisela und Joachim Labenz-Stiftung
Veranstaltungs-ID: 30551 
Samstag | 12.01.2019 | 18.00 Uhr
Orgelvesper Dr. Mathias Scheer musiziert an der Ladegast-Orgel der Haardter Kirche. Die Kollekte am Ausgang ist bestimmt zur Renovierung und Umgestaltung der Orgel.
Haardter Kirche Weidenau, Setzer Weg 4 0271-25056847
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Weidenau
Veranstaltungs-ID: 30872 
Samstag | 12.01.2019 | 19.30 Uhr
Domination of Death VI
Melodie und Härte in Einklang zu bringen, ist für den Opener Sekoria aus Siegen kein Problem. Death-angehauchter Black Metal vom Feinsten sorgt für eine kalte und brutale Stimmung. Mit Wilt betritt anschließend eine Death Metal-Band aus dem Raum Herford/Bielefeld die Bretter der Bluebox. Diverse Auftritte u.a. im Vorprogramm von Größen wie z.B. Misery Index zeigen, dass ihr Debut "Faces of the Grave" ganz bestimmt keine zu unterschätzende Langrille ist. Aus dem schönen Luxemburg reisen Desdemonia an, um eine volle Breitseite Metal zu präsentieren. Bereits vier Alben im Gepäck, werden die vier Jungs keine Gefangenen machen und dem Publikum zeigen, dass auch im kleinen Nachbarstaat ordentlich gerockt wird. Dann übernehmen Discreation aus Hanau die musikalische Leitung des Abends. 5 Alben, mehrere Ep's und Auftritte u.a. mit Master, Memoriam oder Festivals wie das Rock Hard zeigen, dass die Jungs ebenfalls ein metallisches Schwergewicht sind und ihr Handwerk verstehen. Blast, Groove und Melodie verschmelzen hier zu einer in dieser Form einzigartigen Mischung.
BlueBox Siegen, Sandstraße 54 0271/2342968
Veranstalter: BlueBox | Stadtjugendring Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 30856 
Samstag | 12.01.2019 | 21.00 Uhr
ABGESAGT! Dirty Blues Band "Dirty Deeds" CD Release-Party
Die Dirty Blues Band feiert die Veröffentlichung ihrer CD "Dirty Deeds". Zwölf im Studio aufgenommene Songs zieren die dritte CD der Band. Darunter finden sich sowohl Klassiker wie "Sweet Home Chicago", "Let the Good Times Roll" und "Hoochie Coochie Man", als auch eigene Kompositionen wie "Stevie's Blues", oder "Good Tender Woman". Die Dirty Blues Band gehört zu den Urgesteinen der Siegerländer Blues- und Rock-Szene. In ihrer 30-jährigen Geschichte spielte sie unzählige Konzerte in Clubs, Hallen und auf Festivals. Besetzung: Andreas Bender (Gitarre), Markus Müller (Bass, Gesang), Stephan Dreffke (Gesang), Christoph Siebel (Harmonika, Gesang) und Rainald Thiemann (Schlagzeug, Gesang). Eintritt frei.
Hackermann küche und bar Siegen, Hindenburgstr. 8 -
Veranstalter: Dirty Blues Band
Veranstaltungs-ID: 30765 
 Theater/Kleinkunst
Samstag | 12.01.2019 | 19.00 Uhr
Ich bin dann mal weg
Im Juni 2001, nach einem Hörsturz und der Entfernung seiner Gallenblase, entschließt sich Hape Kerkeling für eine Auszeit. „Ich bin dann mal weg“ gibt er bekannt und entflieht dem Stress des Alltags und des öffentlichen Lebens. Die Ruhe und Einsamkeit der Natur sollen ihm helfen, neue Kraft zu schöpfen. Der beliebte deutsche Künstler und Entertainer wandert den 510 km langen Jakobsweg von Saint-Jean-Pied-de-Port in Südfrankreich bis Santiago de Compostela in Spanien – zur Selbstheilung. Seine Erlebnisse schildert er in einem Reisetagebuch, das 2006 unter dem Titel „Ich bin dann mal weg“ veröffentlicht wurde, sämtliche Bestsellerlisten stürmte und zu den erfolgreichsten deutschen Sachbüchern zählt. Mit seinem typischen, aber sanften Humor nimmt Hape Kerkeling seine Leser mit auf seine innere Reise zu sich selbst. Plötzlich ist er nicht mehr der berühmte Komiker, Sänger und Moderator, sondern nur noch ein Pilger – einer unter vielen. In einer Inszenierung des Westfälischen Landestheaters ist der beliebte Roman, der nach seinem Erscheinen einen Ansturm von deutschen Pilgern auf den Jakobsweg auslöste, jetzt auch auf der Theaterbühne zu erleben.
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1 0271 / 770277-20  [Karten]
Veranstalter: Apollo-Theater Siegen
Veranstaltungs-ID: 29642 bsw
Samstag | 12.01.2019 | 20 Uhr
Django Asül Rückspiegel 2018: Ein satirischer Jahresrückblick
Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der ersten Fahrstunde. Was in der räumlichen Dimension angebracht ist, kann also für die zeitliche Dimension nicht schlecht sein. Und das Jahr 2018 wird sich einen eigenen Abend im Rückspiegel bestimmt verdienen! Erinnerungskultur auf hohem Niveau, pointensatt, geistreich geschliffen und souverän selbstsicher präsentiert: Highlights, Downlights, Total-Flops und messerscharfe Attacken, die auch in abendfüllender Länge keine Sekunde an Verve verlieren. Django Asüls Rückspiegel ist ideal für alle, die sich im Dschungel der Ereignisse eines ganzen Jahres nicht mehr zurechtfinden und für die es immer schwieriger wird, zwischen all den Fake-News noch die Fakten zu erkennen. Die werden von Django Asül in kompakter Form geliefert, denn: An ein Jahr, das zum Vergessen ist, muss zumindest 90 Minuten erinnert werden.
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen 0271/333-2448  [Karten]
Veranstalter: 1. FCKV
Veranstaltungs-ID: 29323 bsw
 Film
Samstag | 12.01.2019 | verschiedene Anfangszeiten
Diese Woche im CineStar Siegen 100 Dinge | Aquaman 3D | Bohemian Rhapsody | Bumblebee | Bumblebee 3D | CineSneak | Feuerwehrmann Sam: Plötzlich Filmheld | Grinch (2018) | Grinch (2018) 3D | Halloween (2018) | Heavy Trip | Immenhof | Junge muss an die frische Luft | Kalte Füße | Kleine Drache Kokosnuss 2 | Mary Poppins' Rückkehr | MET: Cilea: Adriana Lecouvreur (LIVE) | Mortal Engines 3D | Nussknacker und die vier Reiche 3D | Phantastische Tierwesen 2 | Phantastische Tierwesen 2 (3D) | Polaroid | Robin Hood (2019) | Robin Hood (OV) (2019) | Spider-Man: A new Universe | Spider-Man: A new Universe 3D | Tabaluga | Unknown User: Dark Web | VIP Polizist (russ. OV) | Nicht alle Filme werden an allen Tagen gezeigt. Infos dazu finden Sie auf der Webseite des Kinos.
CineStar Siegen, Sandstr. 31 0451/7030-200
Veranstalter: CineStar Siegen
Veranstaltungs-ID: 30851 
 Verschiedenes
Samstag | 12.01.2019 | 10 - 18 Uhr
Hochzeits- und Festmesse Hier haben Brautpaare und Interessierte rund ums Fest die Qual der Wahl: zwischen Traditionellem und Unkonventionellem, zwischen Traumhaft und Unvorstellbar, zwischen stilvoller Perfektion und salopper Party. Alles von A-Z rund um das Thema Hochzeit und Feste feiern. Mit 80 Ausstellern auf über 4000 qm. Inklusive Modenschauen um 13 und 16 Uhr, Musik- und Tanzvorträgen, großem Gewinnspiel und vielem mehr. Moderation: Ann-Christin Schmidt (Radio Siegen)
Großer Saal der Siegerlandhalle Siegen, Koblenzer Str. 151 0271/2330727
Veranstalter: Tagungs- und Kongresszentrum Siegerlandhalle
Veranstaltungs-ID: 30384 
 Ausstellungen
01.10.2018 bis 31.12.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Dauerpräsentation Sammlung Lambrecht-Schadeberg/ Rubenspreisträger der Stadt SiegenMuseum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29099 
04.11.2018 bis 10.03.2019
Di - So: 11 - 18 Uhr, Do: 11 - 20 Uhr
Sigmar Polke und die 1970er Jahre Netzwerke, Experimente, IdentitätenVor einiger Zeit hat die Sammlung Lambrecht-Schadeberg eine Fotogruppe des Rubenspreisträgers Sigmar Polke (1941-2010) erworben. Die 85 Fotos aus dem Zeitraum 1973-78 stammen aus dem Besitz von Katharina Steffen, einer ehemaligen Partnerin des Künstlers. Sie hatte die Bilder von ihm während ihrer Beziehung erhalten und taucht oftmals auch selbst als Protagonistin auf. Die Fotos geben Anlass für einen kaleidoskopischen Blick auf Polkes künstlerische Produktion sowie sein Netzwerk in jener Zeit. Die Orte des Geschehens: 1. Der Gaspelshof in Willich bei Düsseldorf, einer Künstlerkommune und zugleich Satellit der Düsseldorfer Szene, 2. Zürich, Wohnort Katharina Steffens mit lebendiger Untergrundszene, 3. Bern: Standort der wichtigen Galerie Toni Gerber und des später legendären Kurators Harald Szeemann. Beispielhaft zeigt sich an diesen Orten, wie weit verzweigte Verbindungen zwischen Künstlern aufgebaut und versponnen wurden. Ähnlich wie in der westdeutschen Szene gab es eine starke Aufbruchsstimmung in der Schweiz, allen voran die Aktivitäten der feministischen Künstlerinnen in der Frauenrakete in Zürich. Während in Düsseldorf eine stärkere Künstlerszene bestand, war die Züricher Szene eine heterogene Mischung aus Kulturschaffenden, Freigeistern, Studenten, Rockern etc.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 29875 
10.01.2019 bis 10.02.2019
Di. – Sa. 14.00 – 18.00 Uhr, So. 11.00 – 13.00 und 14.00 – 18.00 Uhr
Mitgliederausstellung des Fotokreis-Siegen e.V.Die Mitglieder des Fotokreis-Siegen stellen im Rahmen der Jahresausstellung 2019 ihre aktuellen Arbeiten vor. Es werden Bilder aus den unterschiedlichsten Bereichen der Fotografie gezeigt. Der Fotokreis Siegen feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Jubiläum. Er ist damit einer der ältesten Fotoclubs Deutschlands. Der Eintritt ist frei.
Städtische Galerie Haus Seel Siegen, Kornmarkt 20 02732/80906
Veranstalter: Fotokreis Siegen e.V.
Veranstaltungs-ID: 30260 
01.09.2018 bis 28.02.2019
zu den Öffnungszeiten des Gemeindehauses
"Karika-Tiere" Schwarz-Weiß-Zeichnungen von Jochen FendDer ehemalige Weidenauer niedergelassene HNO-Arzt Dr. Jochen Fend hat 2011 nach der Beendigung seiner Praxistätigkeit einen Mini-Verlag gegründet, den Kunstschaf Verlag Siegen, für den Vertrieb seiner selbstgezeichneten und getexteten Büchern. In diesen 100-Seiten-Büchlein werden mit feiner Feder und ebenso feinem Humor, mit Freude am Detail und Vorliebe für Tier-Karikaturen pseudo-wissenschaftliche und pseudo-philosophische Betrachtungen angestellt und skurrile Geschichten aus dem Reich der vermenschlichten Tiere erzählt.
Ev. Gemeindehaus Dautenbach, Holunderweg 11, Siegen-Weidenau 0271-72761
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Weidenau
Veranstaltungs-ID: 29063 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>

-- Ende dieser Auswahlliste --
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Januar 2019>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Siegen [ändern]


 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de