Kultur!Aktuell in Freudenberg

Anzeige: Alle KulturAktuell-Sparten [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]
 Ausstellungen
14.08.2021 bis 26.09.2021
Mi., Sa., So., jeweils 14 – 17 Uhr
Hannelore Volk "Auf den Pfaden der Erinnerung"Die Künstlerin, geboren 1929 in Köln, war bereits als Kind von der Malerei fasziniert. Beeinflusst war sie vom Vater, der sich bis zu seinem frühen Tod 1938 intensiv der Kunstmalerei widmete. Der Traum vom Besuch einer Kunstschule konnte durch den Krieg nicht verwirklicht werden, Mutter und Tochter flohen zu den Großeltern nach Betzdorf, um der Bombardierung der Großstadt zu entgehen. Hier besuchte Hanne die Mittelschule und wurde anschließend zum "Nähmädchen" ausgebildet, mit der Chance, Kostüme zeichnen zu können. Ihre Leidenschaft galt der Malerei. Auch als Mutter von drei Söhnen blieb sie ihr treu und war auf der Suche nach einem Lehrmeister, um sich weiterbilden zu können. Sie fand ihn in dem Kunsterzieher und renommierten Künstler Erwin Rickert, der sie in die Kunst des Auquarellierens einführt. Ab 1991 nahm sie an Fortbildungskursen und Seminaren der ev. Landesjugendakademie Altenkirche unter der Leitung des Dozenten für ästhetische Bildung Ulrich Summerer teil. Auf Kunstreisen nach Florenz und in die Toskana gewann sie neue Eindrücke. Ihre Bilder haben ein weites Spektrum an Themen und Techniken. Begleiten Sie die Künstlerin "Auf den Pfaden der Erinnerung" durch eine vielseitige Ausstellung. Der Eintritt beträgt 3€. Ein Museumsbesuch ist gleichzeitig möglich. Bitte beachten Sie bei ihrem Besuch die aktuellen Corona-Auflagen.
4FACHWERK Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 027347223
Veranstalter: 4Fachwerk-Mittendrin-Museum
Veranstaltungs-ID: 46275 
14.08.2021 bis 26.09.2021
Mi., Sa., So., jeweils 14 – 17 Uhr, Sonderführungen auf Anfrage.
Kunst-Trilogie - Teil 2: Hannelore VolkDie Betzdorferin Hannelore Volk ermöglicht einen Einblick in ihr künstlerisches Lebenswerk ermöglicht. Die 92-Jährige überrascht mit sehr unterschiedlichen Darstellungsformen, die alle erkennen lassen, wie ausdrucksstark sie ihren Motiven Leben und Seh-Freude verleihen kann. Die Pandemie ließ die ursprüngliche Jahresplanung des 4Fachwerk-Museums zur Makulatur werden. Nachdem die Inzidenzwerte nun weiter deutlich gesunken sind, haben die 4Fachwerker ihre Vorhaben für das restliche Jahr 2021 neu gebündelt. Zustande gekommen ist zunächst eine Ausstellungs-Trilogie mit Künstlerinnen und Künstlern aus dem Nachbarkreis Altenkirchen.
4Fachwerk Mittendrin Museum Freudenberg, Mittelstraße 4-6 02734/7223
Veranstalter: 4FACHWERK Freudenberg e.V.
Veranstaltungs-ID: 45771 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<September 2021>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Anzeige:
Alle KulturAktuell-Sparten[ändern]
in Freudenberg [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de