Kultur!Aktuell in Siegen-Wittgenstein

Anzeige: Kunst/Vernissage [ändernDiese Veranstaltungs-Ansicht können Sie oben im Menü <Sparten-Filter> nach Belieben erweitern oder einschränken. Gleiches gilt für die Anzeige von Veranstaltungen nur in bestimmten Orten unter dem Menüpunkt <Orte-Filter>.]

 Donnerstag, 06.10.2022:
 Kunst/Vernissage
Donnerstag | 06.10.2022 | 12.30-13.00 Uhr
Miriam Cahn. MEINEJUDEN Kunstpause Kurzführung durch "MEINEJUDEN". Die Ausstellung, anlässlich des 14. Rubenspreises der Stadt Siegen, bietet einen umfassenden Überblick zum vielseitigen Gesamtwerk von Miriam Cahn. In vierzehn, eigens von der Künstlerin konzipierten Räumen präsentiert sie wichtige Werkgruppen und Installationen der letzten fünf Jahrzehnte, darunter auch zahlreiche neue Arbeiten. Neben ausdrucksstarken, farbintensiven Malereien sind raumhohe Kreidezeichnungen, Arbeiten auf Papier in Pastell und Aquarell, Plastiken, performative Videos, frühe Skizzenhefte und von der Künstlerin verfasste Texte zu sehen. Den selbstgewählten Ausstellungstitel aufgreifend setzt sich die Rubenspreisträgerin in aktuellen Werken erneut mit dem Jüdischsein auseinander.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Miriam Cahn, MGK
Veranstaltungs-ID: 48701 
Donnerstag | 06.10.2022 | 19 Uhr
Die Kunst der Unbestechlichen Vortrag mit Thomas D. Trummer
Die Farben strahlen fluoreszierend, die Themen sind prekär und bestürzend. Menschen zeigen sich in Konflikt und unter Extremen. Miriam Cahn zeigt keine Scheu. Ihre Malerei gleicht einer ethischen Selbstbeauftragung, ihre Bilder sind Weckruf. Der Unbestechlichen geht um nichts weniger als um die Menschlichkeit. Thomas D. Trummer ist seit 2015 Direktor des Kunsthaus Bregenz (KUB), davor war er sowohl Künstlerischer Leiter der Kunsthalle Mainz und Projektleiter für bildende Kunst beim Siemens Arts Program in München. Er war von 2010–2011 Visiting Scholar am Massachusetts Institute of Technology, Cambridge, USA und von 2006–2007 Hall Curatorial Fellow am Aldrich Museum of Contemporary Art, Ridgefield, USA. Zuvor war er als Kurator für moderne und zeitgenössische Kunst am Belvedere Wien und als Gastkurator am Grazer Kunstverein tätig. Trummer veröffentlicht regelmäßig Blogs unter artmagazine.cc. Er ist seit 2013 Mitglied des evn-Kunstrats, seit 2017 Hochschulrat der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und seit 2020 Mitglied der Österreichischen Ludwig-Stiftung für Kunst und Wissenschaft. / Ticket im Eintrittspreis enthalten. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hygieneregeln. / Der Vortrag wird aufgezeichnet und ist im Anschluss auf unserem YouTube-Kanal verfügbar. Die Veranstaltung ist Teil einer Vortragsreihe in Kooperation mit der Kunstgeschichte an der Universität Siegen und dem Kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln.
Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 0271/4057710
Veranstalter: Museum für Gegenwartskunst Siegen
Veranstaltungs-ID: 49930 

<<Tag vorheralle anzeigennächster Tag>>
heute | morgen | 7 Tage | 14 Tage

<<Oktober 2022>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Anzeige:
Kunst/Vernissage[ändern]
in Siegen-Wittgenstein [ändern]



 KulturAktuell | Veranstaltungskalender für Siegen-Wittgenstein | kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2446 | www.siwikultur.de

Impressum / Haftungsauschluss | Datenschutzerklärung

Der Veranstaltungskalender Kultur!Aktuell wird erstellt vom Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein | www.siwitermine.de